BestReviews

2e0b6ff0bf7f2f1c5ab67f084ef6dc50.jpg

Die Verbindung von Virtual Reality und Gaming hat sich seit den Fehltritten der unbeliebten Virtual Boy-Konsole von Nintendo im Jahr 1995 weit entwickelt. Seitdem haben sich viele Videospielentwickler verdoppelt, um lohnende Erlebnisse zu schaffen, in der Hoffnung, die Spieler davon zu überzeugen, ein modernes VR-Headset zu ihrem persönlichen Gaming-Ökosystem.

Während die heutigen VR-Headsets, Zubehör und die dazugehörigen umwerfenden interaktiven Videospiele besser denn je sind, möchten Sie nicht zurückgelassen werden, wenn die nächste Generation von VR-Gaming auf den Markt kommt:

Größere Spiele

Viele von uns haben VR-Demos gesehen oder erlebt, die die Fähigkeiten der Plattform demonstrieren, z wie es ein traditionelles Videospiel tun würde. Die gute Nachricht ist, dass große Videospiel-Publisher beginnen, dedizierte Ports hochgelobter Konsolenspiele zu entwickeln, die die besonderen Funktionen von VR voll ausnutzen.

Wir hoffen, Sie haben eine starke Konstitution, denn das beste 'traditionelle' Videospiel aller Zeiten, das in die VR kommt, ist das unglaublich schreckliche Resident Evil 7 . Wenn die Spieler dachten, dass es beängstigend wäre, durch ihr realistisch gerendertes Haus zu navigieren, während sie feuchten und schimmeligen Abscheulichkeiten auf ihren Fernsehern ausweichen, stellen Sie sich vor, wie intensiv es wäre, persönlich den Kopf durch spinnwebenverkrustete Gänge zu recken, in der Hoffnung, die mutierten Bewohner des Hauses zu vermeiden.



Andere vollwertige VR-Ports von beträchtlichen Konsolenspielen umfassen The Elder Scrolls V: Skyrim VR , Minecraft und Subnautica, und während Resident Evil 7 die gruselige Crème de la Crème ist, ist es derzeit nur auf PlayStation VR verfügbar.

VR-Headsets mit höherer Auflösung

Obwohl die HTC VIVE Pro Virtual-Reality-System verfügt über eine wunderschöne und branchenführende Bildschirmauflösung von 2880 x 1600 Pixeln, und die Oculus Rifts Auflösung ist mit 2160 x 1200 Pixel fast genauso beeindruckend, die Zukunft für VR-Headsets liegt in 4K und darüber hinaus. Da VR-Spiele mit großem Budget plattformübergreifend werden und immer mehr Spieler die Technologie übernehmen, werden sich die Headset-Hersteller darauf konzentrieren, VR-Headsets mit höheren Auflösungen zu entwickeln, um Spieler anzuziehen, die das immersivste Erlebnis auf dem Markt wünschen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Technologieunternehmen wie Samsung, HTC und Oculus konkurrieren werden, um VR-Headsets mit schärferen Displays und höheren Pixelzahlen zu entwickeln, zusammen mit Hardware und Software, die entwickelt wurde, um Benutzern vor Übelkeit zu bewahren, nachdem sie in neue und unglaublich lebensechte virtuelle Umgebungen eingetaucht sind – ähnlich auf die Art und Weise, wie der Wettbewerb zwischen den Fernsehherstellern zur schnellen Entwicklung des heute standardmäßigen 1080p HDTV führte.

Innovatives Tauchzubehör

Obwohl viele der heutigen VR-Spiele und -Erlebnisse mit der Kombination eines herkömmlichen Videospiel-Controllers und dem VR-Headset selbst betrieben werden, werden Sie in naher Zukunft sicherlich eine Reihe von Zubehör sehen, das Ihr VR-Spielerlebnis noch intensiver macht. Obwohl es vielleicht keine Kristallkugel gibt, um zu sehen, welche Wunder in der Pipeline sind, sind hier einige der beeindruckendsten VR-Zubehörteile, die es bereits gibt:

alle Virtuix

Wenn Sie Shooter absolut lieben und Geld zum Verbrennen haben, wird Ihnen dieses omnidirektionale Laufband das Gefühl geben, auf dem Schlachtfeld zu rennen und zu schießen, indem es Sie zwingt, die Welt der VR zu durchqueren, indem Sie buchstäblich einen Fuß nach dem anderen bewegen . Die Idee ist unglaublich cool, und so viel wie Videospiel-Charaktere laufen, Virtuix Omni-Spieler werden wahrscheinlich jede Menge Cardio-Training erhalten, indem sie in ihren Lieblingsspielen auf dem riesigen Laufband in jede Richtung joggen. Da das System teuer ist und viel Platz benötigt, ist dieses actiongeladene VR-Zubehör nicht jedermanns Sache.

3dRuder

Als Videospiele den Sprung von 2D zu 3D schafften, waren Entwickler gezwungen, sich mit dem neuen Problem auseinanderzusetzen, es den Spielern einfach und intuitiv zu machen, ihren Charakter in einer 3D-Welt zu bewegen. Das Aufkommen des modernen VR-Gamings hat dem Rätsel der 3D-Navigation eine neue Wendung gegeben, aber 3dRudder ist ein einfacher fußbetriebener Controller, der den Prozess der Erforschung neuer VR-Welten rationalisiert. Die Benutzer stellen einfach beide Füße auf das kreisförmige Gerät und lehnen sich in die Richtung, in die sie ihren Charakter bewegen möchten, wodurch ihre Hände frei werden, um andere Funktionen im Spiel zu steuern.

HTC Vive Tracker 2018

Dieses vielseitige Zubehör kann mit einer Reihe von VR-spezifischen Controllern wie Blastern und Ping-Pong-Paddeln verbunden werden, um Ihre VR-Spielsitzungen zu einem präziseren und ansprechenderen Erlebnis zu machen. Das Coolste an den Vive Trackern von HTC ist, dass die Spieler sie direkt an ihrem Körper befestigen können, was es VR-Spielen ermöglicht, Schläge und Tritte in Echtzeit zu verfolgen, um das Versenden von ankommenden Zombies und Robotern noch mehr Spaß zu machen.

Arnold Carreiro ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.