Es kann den Unterschied machen, wenn du krank bist

iStock.com/tommaso79

Du hast alles richtig gemacht – geübt gesunde Gewohnheiten , vermieden Keime und waren fleißig dabei gutes Händewaschen .

Trotzdem lauern überall Viren und die meisten Menschen erliegen früher oder später der Grippe, insbesondere angesichts der Grippeaktivität kann oft dauern gut in den Frühling.

Die besten Getränke gegen die Grippe

Laut Lynnette Brammer, einer Epidemiologin in der Influenza-Abteilung der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, kann fast jeder etwas tun, um zu verhindern, dass er daran erkranken kann.

„Der beste Weg, sich vor der Grippe zu schützen, ist geimpft ,' Sie sagte.



Wenn Sie dennoch krank werden, schlägt Brammer vor, Vorkehrungen zu treffen, wie z Krankheiten wie Asthma oder Diabetes.

Menschen mit hohem Risiko für Grippekomplikationen – einschließlich schwangere Frau , Erwachsene ab 65 Jahren und Kinder unter 2 Jahren sollten ebenfalls einen Arzt aufsuchen, sowie alle, deren Symptome sich im Laufe der Zeit nicht bessern.

Für alle anderen, wenn die Grippe dich runtergezogen hat, nimm viel ruhe und bleib hydratisiert von Flüssigkeit trinken . Und was ist vielleicht das Wichtigste? Halten Sie die Kontaktdaten Ihres Gesundheitsdienstleisters oder den Standort der nächsten ambulanten Klinik bereit.

Auch wenn Sie nicht zu einer Hochrisikogruppe gehören, kann die Grippe manchmal schwerwiegende Komplikationen wie Lungenentzündung und andere lebensbedrohliche Erkrankungen verursachen.

Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt dringend Hilfe benötigt, können Sie während der Erkältungs- und Grippesaison den entscheidenden Unterschied machen, wenn Sie die Nummer Ihres Arztes jederzeit zur Verfügung haben oder im Voraus wissen, wohin Sie sich wenden können.

Verwandt

Sie können auch vorbereitet sein, indem Sie sich mit diesen eindecken Wichtige Dinge, die Sie in Ihrem Haus haben sollten, wenn die Grippe zuschlägt .