Salzige Lebensmittel sind nicht die einzige Quelle für zu viel Natrium im Körper

Shutterstock

Die neuesten Ernährungsrichtlinien empfehlen, dass der durchschnittliche gesunde Amerikaner weniger als 2.300 Milligramm Natrium pro Tag zu sich nimmt.

Aber, gemäß CDC , essen die meisten Leute tatsächlich Nahrungsmittel, die das Salz bis zu 3.400 mg täglich hinzufügen.

Möglicherweise vermeiden Sie Käse, Brezeln, Aufschnitt und andere salzige Lebensmittel, die Ihre Ernährung ruinieren weil sie die offensichtlichste Natriumquelle sind.

Aber was ist mit Brot, Müsli und sogar heißer Schokolade? Sie schmecken sicherlich nicht salzig, aber die Menge an Salz, die sie pro Portion enthalten, kann Sie schockieren.

Klicken Sie hier, um 15 Lebensmittel mit überraschend hohem Salzgehalt zu sehen



Weitere Lesungen:

Die 15 erfüllendsten Lebensmittel, die Ihnen beim Abnehmen helfen

12 köstliche Lebensmittel, die Sie naschen und abnehmen können

11 Office-Snacks, die Ihre Ernährung ruinieren