iStock

Lebensmittel, die Sie immer kombinieren sollten

iStock

Ein wesentlicher Bestandteil des Alltags ist ein nahrhafte Ernährung . Menschen, vor allem diejenigen, die nach Gesundheit streben, haben in ihrer Küche immer Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Gesunde fettreiche Lebensmittel wie Avocado und ganze Eier sowie Lebensmittel, die Herzkrankheiten vorbeugen, wie Kokosöl, sind unverzichtbar. Aber wussten Sie, dass sie in Kombination mit bestimmten Nährstoffen noch gesünder sein können?

Eier und Gemüse

iStock

Wenn Sie ein Omelett zaubern, füllen Sie es mit viel Gemüse, Amy Gorin, MS, RDN, Besitzerin von Amy Gorin Ernährung in der Gegend von New York City, sagt. „Die Kombination von gekochten Eiern mit Vitamin E-haltigen Lebensmitteln wie gemischtem Gemüse hilft Ihnen, dieses Vitamin E besser aufzunehmen lernen im Journal of Nutrition.“ Avocado enthält auch Vitamin E, sodass Sie ein Omelett mit Avocadosplittern belegen oder zu einem Avocado-Teufelsei-Rezept , Sie fügt hinzu. Vitamin E ist ein Antioxidans, das an der Immunfunktion des Körpers beteiligt .

Joghurt und Nüsse

Shutterstock

Wenn du ein Protein mit einem kombinierst ballaststoffreiche Nahrung , diese Kombination hält Sie länger satt und hilft, zusätzliches Naschen zu vermeiden. sagt Gorin. „Also wenn ich zum Beispiel a . esse Maple Hill 100% grasgefütterter Naturjoghurt , ich bekomme 6 Gramm sättigendes Protein pro Einzelportionsbehälter – plus die Vorteile von Milchprodukten, die mit Gras gefütterter Milch hergestellt werden, einschließlich einer höheren Konzentration von herzgesunde Omega-3-Fettsäuren .“ Wenn Sie dem Joghurt dann zwei Esslöffel Mandeln hinzufügen, erhalten Sie 2 Gramm sättigende Ballaststoffe sowie zusätzliches Protein, fügt sie hinzu.

Hummus und Fladenbrot

iStock

Kichererbsen, der Hauptbestandteil von Hummus, bieten Protein. Dieses Protein ist jedoch unvollständig, was bedeutet, dass es nicht alle essentiellen Aminosäuren enthält, die der menschliche Körper über die Nahrung aufnehmen muss, und nicht in der Lage ist, selbst zu produzieren, sagt Gorin. „Deshalb hast du müssen komplementäre Proteine ​​miteinander verbinden .“ Du könntest also zum Beispiel koppeln Sabra Classic Hummus mit Vollkorn-Fladenbrot, wie in a vegane Hummus-Pita-Pizza , um ein komplettes Protein herzustellen, fügt sie hinzu. „Die Kombination von komplementären Proteinen in einer Mahlzeit ist jedoch keine feste Regel – Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie am selben Tag eine große Auswahl an Lebensmitteln zu sich nehmen, um Holen Sie sich alle Aminosäuren, die Sie brauchen . '

Spinat und Zitronensaft

iStock

Wenn du das nächste Mal Spinat kochst, gib einen Spritzer Zitronensaft dazu, sagt Gorin. “Ein Essen kombinieren reich an pflanzlichem Eisen , wie gekochter Spinat, mit einem, der Vitamin C bietet, wie Zitronensaft, hilft Ihrem Körper, mehr von diesem Eisen aufzunehmen.“ Wir brauchen Eisen, weil es in vielen Körperfunktionen eine notwendige Rolle spielt, einschließlich der Unterstützung bei der Bildung des Hämoglobins die Sauerstoff durch den Körper transportiert, um an der Bildung einiger der körpereigenen Hormone und des Bindegewebes beteiligt zu sein, fügt sie hinzu. Andere Kombinationen funktionieren auch, wie weiße Bohnen und Tomaten in a Naan-Pizza mit weißen Bohnen und Linsen und Pfirsiche in a gekühlter Linsensalat .

Marinade und Steak

iStock

Sie würden denken, gegrilltes Steak ist ein gesundes Essen , Rechts? Grillen oder Kochen bei hohen Temperaturen führt jedoch zur Bildung von Verdachts menschliche Karzinogene als heterozyklische Amine (HCAs) bekannt. Was sie hemmt, sind kommerzielle Marinaden, die reich an polyphenolischen Antioxidantien enthaltenden Gewürzen sind eine Studie .



Sardinen und Spinat

Shutterstock

Dies ist eine gute Kombination, da Sie Vitamin D (aus dem Fisch) und viel Magnesium (aus dem Spinat) verlieren. Forschung hat gezeigt, dass Magnesium hilft, den Vitamin-D-Spiegel im Körper zu erhöhen. In Anbetracht wie häufig D-Mangel ist , das ist eine willkommene Mischung. 'Die Einnahme von Magnesium hat eine signifikante Wechselwirkung mit der Einnahme von Vitamin D in Bezug auf das Risiko sowohl eines Vitamin-D-Mangels als auch einer -Insuffizienz.'

Kurkuma und schwarzer Pfeffer

iStock

Kurkuma ist a Super-Gewürz, so wie Avocado ein Superfood ist . Was das Kraut so stark macht, ist das Curcumin, sein organischer Anti-Krebs-Wirkstoff. Der Körper kann es jedoch nicht sehr effizient aufnehmen. Deshalb fügst du nach a . schwarzen Pfeffer hinzu lernen . Es wurde gezeigt, dass schwarzer Pfeffer die Bioverfügbarkeit von Curcumin erhöht.

Rotwein und schwarzer Pfeffer

iStock

Ist es nicht wunderbar, wenn etwas nicht nur lecker, sondern auch noch gesund ist? Schwarzer Pfeffer macht fast jedes Gericht besser. Was es so gut macht, ist sein zusammengesetztes Piperin. Eine Studie zeigte, dass Piperin die In-vivo-Bioverfügbarkeit von Resveratrol, das in Wein vorkommt, signifikant verbessert. Das Antioxidans hat viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Fügen Sie also beim nächsten Mal einfach etwas schwarzen Pfeffer zu Ihrem Nudelgericht hinzu.

Grüner Tee und Zitrone

iStock

Sie wissen bereits, dass grüner Tee und Zitrone getrennt gut für Sie sind. Ihre Kombination macht sie noch besser. Eine Studie ergab, dass das Vitamin C in Zitrussäften mehr von Die einzigartigen Antioxidantien des grünen Tees nach simulierter Verdauung zu bleiben, gemäß zur Purdue-Universität.

Avocado und Salsa

Shutterstock

Falls Sie einen weiteren Grund brauchten, um „Taco Tuesdays“ zu begrüßen, hier ist es: Die Carotinoidaufnahme aus Salat und Salsa durch den Menschen wird durch die Zugabe von Avocado oder Avocadoöl verbessert, je nach eine Studie . Mit anderen Worten, die Antioxidantien in Tomaten brauche das gesunde fett in Avocados aufgenommen werden.