Gute Ernährung bedeutet bessere Leistung, und diese Superfoods für den Herbst bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen

Shutterstock

Natalie Rizzo, MS, RD-Blätter wechseln die Farbe, sperrige Pullover und Stiefel werden aus dem Lager geholt und Artikel mit Kürbisgeschmack sind in jedem Geschäft zu finden. Das kann nur eines bedeuten – der Herbst ist da!

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten ändern sich auch die saisonalen Produkte, und die Herbstprodukte bieten einige der lebendigsten, nahrhaftesten Superfoods. „Superfoods“ werden aufgrund ihrer hohen Nährstoffdichte und ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften treffend genannt. Diese Superfoods wachsen am besten bei Herbstwetter, und sie können lokal angebaut und auf dem Höhepunkt der Frische und Nährstoffzusammensetzung gepflückt werden.


Der Kauf lokaler Produkte bedeutet im Allgemeinen weniger Versand- und Kraftstoffkosten, was zu einem günstigeren Produkt und zu Umweltvorteilen führt. Hier ist eine Liste der besten Herbstfrüchte und vegetarischen Superfoods und was sie so „super“ macht.

Blumenkohl:Blumenkohl ist derzeit eines der trendigsten und vielseitigsten Gemüse. Es kann Kartoffelpüree ersetzen, zu einem Cous Cous verarbeitet oder aus dem Ofen geröstet serviert werden. Blumenkohl wächst am besten im Herbst und ist eine fantastische Nährstoffquelle. Eine Tasse Blumenkohl enthält nur 27 Kalorien und hat mehr als 3/4 des täglichen Vitamin C-Wertes, um Erkältungen bei kaltem Wetter abzuwehren. Es enthält auch Vitamin K, das für die Blutgerinnung unerlässlich ist, und Faser zu Unterstützung bei der Verdauung und halten Sie lange nach einer Mahlzeit satt. Wer auch immer gesagt hat, vermeiden Sie alle weißen Lebensmittel, hat definitiv Blumenkohl vergessen!


Kürbis:Kürbis ist gerade überall, weil er im Herbst am besten wächst. Kürbis wird so oft in gesüßten Gerichten (Kürbis-Latte, Kürbisbrot usw.) verwendet, dass viele vergessen, dass es sich um eine natürlich süße Frucht mit vielen gesundheitlichen Vorteilen handelt. Eine Tasse ungesüßter Kürbis enthält nur 30 Kalorien, ist reich an Ballaststoffen und hat über 200 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A. Das heißt, es ist gut für Ihre Taille, Ihr Herz und deine Augen .




Shutterstock

Quetschen:Der Herbst schmückt uns mit einer Fülle an wunderbaren Kürbissorten, wie zum Beispiel Delicata-Kürbis, Butternut-Kürbis, Eichel-Kürbis und Spaghettikürbis. Kürbis ist im Allgemeinen für seine leuchtende Farbe und seinen süßen Geschmack bekannt, aber was viele Leute nicht wissen, ist, dass Kürbis Omega-3 enthält, eine essentielle Fettsäure, die fördert die Gesundheit des Gehirns . Wie Kürbis ist auch Kürbis eine hervorragende Quelle für Vitamin A, das die Augengesundheit fördert und Makuladegeneration bekämpft.

Rosenkohl:Was einst als das meistgehasste Gemüse galt, ist heute ein beliebtes Herbst- und Wintergericht. Eine 1/2-Tassen-Portion dieser winzigen Kohlköpfe enthält fast 100 Prozent Ihres Tageswertes an Vitamin K, das auch die Wundheilung fördert. Rosenkohl ist auch eine gute Folatquelle, die für die DNA-Herstellung und die Aufrechterhaltung eines gesunden Zellstoffwechsels benötigt wird. Schließlich enthält Rosenkohl Eisen, das benötigt wird, um Sauerstoff durch den Körper zu transportieren und gesunde rote Blutkörperchen zu erhalten.



Shutterstock

Birnen:Wussten Sie, dass Birnen im Herbst am besten wachsen? Diese natürlich süße Frucht passt gut zu Herbstgewürzen, um einen köstlichen Herbstgeschmack zu kreieren. Die Haut des Paares enthält Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen. Die Birne selbst ist eine gute Quelle für Vitamin C und Kupfer, die beide zur Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems beitragen.

Verwandt: Warum Ihre Verdauungsgesundheit wichtiger ist, als Sie denken

Preiselbeeren:Welcher Thanksgiving-Tisch wäre ohne Cranberries komplett? Diese säuerlichen Beeren sind mit Antioxidantien beladen, die Entzündungen und freie Radikale verhindern. Beide können Zellen schädigen und letztendlich chronische Krankheiten wie Krebs und verursachen Herzkrankheit . Untersuchungen haben ergeben, dass eine Ernährung mit einem hohen Anteil an Antioxidantien vor diesen chronischen Krankheiten schützen kann. Zum Glück ist unsere liebste Thanksgiving-Beilage eine der Die fünf Lebensmittel mit dem höchsten Antioxidans-Gehalt pro Portion.



Shutterstock

Fall's Bounty enthält viele verschiedene Sorten von Superfoods. Kombinieren Sie verschiedene Farben, Geschmacksrichtungen und Texturen, um ein gesundes Herbstgericht mit einer Fülle an Nährstoffen und gesundheitlichen Vorteilen zu kreieren.

Natalie Rizzo, MS, RD ist eine eingetragene Ernährungsberaterin in New York City. Natalie glaubt, dass gesundes Essen leckeres Essen sein sollte, und sie liebt es, einen aktiven Lebensstil zu führen. Natalie ist Autorin für viele Ernährungspublikationen und teilt gerne ihre Lieblingsrezepte und ihr Ernährungswissen auf ihrem Blog. Ernährung á la Natalie . Folgen Sie Natalie auf Twitter @nutritionalanat.

Verweise:
Nährstoffinformationen: http://ndb.nal.usda.gov/ndb/search
DV-Informationen: https://ods.od.nih.gov/HealthInformation/dailyvalues.aspx


Mehr lesen:
7 gesunde Superfette, die Sie essen sollten
Die wichtigsten Ernährungstipps eines Profiboxers für eine optimale sportliche Leistung
10 Gesundheits- und Fitnessexperten teilen ihre Lieblingssnacks für das gesunde Büro