Halten Sie Ihre Füße in der Abenteuersaison dieses Sommers gesund

Wenn wir an Performance-Bekleidung für unsere Outdoor-Abenteuer denken, scheinen wir immer auf die neueste Tech-Shirts , Shelljacken oder Schuhe. Schließlich sind diese Gegenstände in der Regel einige der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände, die unsere Freude an unseren Lieblingsaktivitäten bestimmen. Ein Kleidungsstück, das einen großen Einfluss auf die Leistung haben kann, aber selten in Betracht gezogen wird, sind unsere Socken. Für viele unserer Outdoor-Aktivitäten ist es von entscheidender Bedeutung, unsere Füße gesund und glücklich zu halten, und unsere Auswahl an Socken kann dabei eine wichtige Rolle spielen.

Hier sind zwei hervorragende Sockenpaare, mit denen Ihre Füße glücklich in Ihrem Ausrüstungsschrank sind.

2XU Performance Laufsocken (44,95 $)
Wie Ich erwähnte vor ein paar Wochen bin ich seit kurzem auf die großartige Performance-Ausrüstung umgestiegen, die 2XU für Läufer, Radfahrer und andere Outdoor-Sportler. Ich habe ein Paar ihrer hervorragenden Shorts beim Laufen und einen Satz Kompressionsstrümpfe für die Erholung nach dem Lauf verwendet, und beide haben meine Erwartungen übertroffen. Tatsächlich sind sie so gut, dass sie meine Erwartungen an ihre neuen Performance Running Socks ziemlich hoch angesetzt haben, die sowohl für den Einsatz beim Laufen als auch für die Erholung danach entwickelt wurden.

Aus leichten und hoch atmungsaktiven Stoffen gefertigt, sind diese Socken extrem figurbetont – genau das ist der Punkt der Kompressionsausrüstung. Die Performance Sock wurde entwickelt, um die Durchblutung der Wade zu fördern, was insbesondere bei längeren Läufen zu einer besseren Leistung führen kann. Sie haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ermüdung reduzieren, was zu einer schnelleren Erholungszeit und weniger Verletzungen beiträgt.

Ich habe diese Socken auf meinen längeren 12-16 km langen Läufen auf Herz und Nieren getestet und fand sie sehr angenehm zu tragen. Das Wetter hier in Texas war in diesem Frühjahr schon warm, aber die Socken haben Feuchtigkeit abtransportiert und meine Füße trocken gehalten, während sie immer noch ihre Kompressionsmagie entfalten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie im Sommer tragen möchte, aber bei gemäßigten Temperaturen funktionieren sie auf jeden Fall gut. Ich habe nicht festgestellt, dass ich mit diesen Socken schneller gelaufen bin, aber ich kann sagen, dass ich am nächsten Tag einen Unterschied im Gefühl meiner Beine bemerkt habe, als ich bereit für einen weiteren Lauf war. Ich erlebte nicht das gleiche Maß an Muskelermüdung und das half mir in den darauffolgenden Tagen bei der Leistung und ermöglichte mir auch, meine Distanzen zu verlängern.

Angenehm zu tragen, bekämpft Müdigkeit und ermöglicht es Ihnen, weiter und öfter zu laufen. Was könnte man mehr fragen?



Keen Olympus Wandersocken ($20)
Neu in diesem Frühjahr, Erpicht stellt eine Reihe von Wandersocken vor, die sowohl super bequem als auch sehr strapazierfähig sind. Die firmeneigenen Dura-Zone-Stoffe sind in Ferse und Zehen eingewebt und angeblich „Gewicht für Gewicht“ stärker als Stahl. Darauf muss ich mich verlassen, aber ich kann sagen, dass beim Testen dieser Socken auf mehreren Wanderungen keine einzigen Abnutzungserscheinungen gezeigt wurden. Ich habe das Gefühl, dass Sie, wenn Sie ein Paar dieser Socken kaufen, sie bei vielen zukünftigen Abenteuern verwenden werden.

Wie die meisten Wandersocken von Keen gibt es die Olympus sowohl mit Links- als auch mit Rechtsfuß. Das mag wie eine kleine Spielerei erscheinen, aber glauben Sie mir, Sie können sicherlich einen Unterschied darin erkennen, wie sie sich an Ihrem Fuß anfühlen. Strümpfe, die speziell auf diese Weise zugeschnitten sind, sind bequemer und umschließen Ihren Fuß perfekt. Nachdem Sie sie einmal getragen haben, werden Sie sich wahrscheinlich fragen, warum nicht jede Socke mit einem linken und rechten Modell geliefert wird.

Eines der schlimmsten Dinge, die beim Wandern oder Rucksackwandern passieren können, sind Blasen an den Füßen. Die Olympus-Socken sind so konzipiert, dass sie stabil bleiben und nicht verrutschen, was in der Regel zunächst zu Fußreizungen führt. Ich trug diese Socken frisch aus der Packung und in einem neuen Paar Wanderschuhen, die ich zum ersten Mal eingelaufen war, und obwohl ich einige anspruchsvolle Trails bewältigte, waren meine Füße nicht abgenutzt. Die weichen und dicken Stoffe, die Keen hier verwendet hat, sind extrem sanft zu den Füßen und bieten mehr Dämpfung beim Überqueren von felsigem Boden, etwas, das wir im Texas Hill Country im Überfluss haben.

Jetzt, da der Frühling da ist, denken Sie zweifellos darüber nach, bei wärmerem Wetter wieder auf den Weg zu gehen und lange Wanderungen zu unternehmen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie sich ein Paar dieser Socken, bevor Sie sich auf den Weg machen. Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben und Ihre Füße werden glücklicher denn je sein. Es werden die besten 20 Dollar sein, die Sie seit langem investiert haben. Vor allem, wenn Sie sie noch viele Jahre und Meilen verwenden.
-

Diese Geschichte erschien ursprünglich aufDer Abenteuerblog.