Benadryl kann ein hilfreiches Heilmittel für den besten Freund eines Mannes sein

Capuski/E+ über Getty Images

Wenn Ihr Hund einen Hautausschlag bekommt oder nervös wird auf Roadtrips , Sie könnten darüber nachdenken, ihnen Benadryl zu geben. Das rezeptfreie Medikament ist in Humanapotheken und Tierkliniken erhältlich, wo Experten damit eine Vielzahl von Symptomen von Allergien bis hin zu Krebs lindern. Natürlich kann die Einführung eines neuen Medikaments bei Ihrem Haustier viele Fragen aufwerfen, und Sie sollten immer mit Ihrem Tierarzt darüber sprechen, was für Ihren Vierbeiner am besten ist. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir uns mit dem American Kennel Club, VCA Animal Hospitals und anderen Tierexperten beraten, um zu erläutern, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihrem Hund Benadryl geben.

Was ist Benadryl?

Jimmy Rooney/Shutterstock

Benadryl ist ein Markenname für ein rezeptfreies Antihistaminikum namens Diphenhydramin.

Was tut es?

Branimir76/E+ über Getty Images

Menschen nehmen dies typischerweise zur Linderung von roten, gereizten, juckenden, tränenden Augen sowie Niesen und laufender Nase aufgrund von Heuschnupfen, Allergien oder die Erkältung . Es kann verwendet werden, um Husten zu lindern, der durch eine leichte Hals- oder Atemwegsinfektion, Reisekrankheit oder verursacht wird Schlaflosigkeit oder um abnormale Bewegungen bei Menschen mit Parkinson-Syndrom im Frühstadium zu kontrollieren.



Wie funktioniert es?

bluecinema/E+ über Getty Images

Benadryl ist ein Antihistaminikum, was bedeutet, dass es die Wirkung von Histamin blockiert, einer Substanz im Körper, die allergische Symptome verursacht.

Wie nimmst du es?

Rustycanuck/Shutterstock

Benadryl kann als Tabletten, Kapseln, Flüssigkeiten, Kautabletten, Sprays, Cremes und Gele eingenommen werden.

Kann man es Hunden geben?

filadendron/E+ über Getty Images

Benadryl ist noch nicht von der FDA für den veterinärmedizinischen Gebrauch zugelassen. Es wird jedoch berücksichtigt sicher für die Anwendung bei Hunden und Katzen . Es wird häufig in Tierarztpraxen in ganz Amerika verwendet, um allergische Reaktionen, Reisekrankheit und Erbrechen zu behandeln. Es wird auch als mildes Beruhigungsmittel verwendet und ist eine der Therapien für Mastzelltumoren.

Wofür verabreichen Tierhalter es?

Przemek Iciak / Shutterstock

Benadryl wird häufig zur Behandlung von Juckreiz bei Hunden verwendet, der durch Hautallergien verursacht wird. Es reduziert auch viele andere Allergiesymptome einschließlich Nesselsucht, Schwellung und Entzündung, Rötung, laufende Nase und Augen, Husten, Niesen und Anaphylaxie.

Müssen Sie Ihren Hund nach der Verabreichung von Benadryl überwachen?

Grace Chon/Bildquelle über Getty Images

Sie sollten Ihren Hund nach der Verabreichung von Benadryl immer sorgfältig beobachten, um sicherzustellen, dass es funktioniert und keine Nebenwirkungen auftreten.

Was sind die Nebenwirkungen von Benadryl?

Sisoje/E+ über Getty Images

Hyperaktivität oder Depression, Hypersalivation, schnelle Atmung und schneller Herzschlag sind die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen von Diphenhydramin, im Allgemeinen innerhalb einer Stunde nach der Exposition. Ihr Hund kann auch Sedierung, Mundtrockenheit, Harnverhalt oder selten Durchfall, Erbrechen, verminderten Appetit oder gesteigerten Appetit erfahren.

Ist es in Ordnung, wenn Ihr Hund wirklich schläfrig wirkt?

Kuznetsov Alexey/Shutterstock

Eine Nebenwirkung von Benadryl ist eine Sedierung, die für ängstliche Hunde hilfreich sein kann, die nicht gut reisen oder nervös sind bei Stürmen .

Können Sie Benadryl verwenden, wenn Ihr Hund andere Medikamente einnimmt?

THEPALMER / E + über Getty Images

Genau wie bei Menschen wird empfohlen, dass Sie sich bei Ihrem Tierarzt erkundigen, bevor Sie Ihrem Hund Benadryl geben, um zu sehen, ob es potenzielle Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten Ihres Hundes gibt oder ob es eine bereits bestehende Erkrankung verschlimmern könnte.

Welche Vorerkrankungen sollten Sie beachten?

Jan Dix/Shutterstock

Konsultieren Sie Ihren Tierarzt vor der Verabreichung von Benadryl, wenn Ihr Hund an den folgenden Erkrankungen leidet: Engwinkelglaukom, schwere Herzinsuffizienz, Prostatahypertrophie, Blasenhalsobstruktion, Anfallsleiden, Bluthochdruck, allergische Lungenerkrankung oder Schwangerschaft. Selbst wenn Ihr Hund keine der oben genannten Bedingungen hat, kann es nicht schaden, Ihren Tierarzt zu kontaktieren, um zu überprüfen, ob es für Sie in Ordnung ist, Ihrem Haustier Benadryl vorzustellen.

Was ist mit nicht medizinischen Artikeln?

Alexsander Ovsyannikov.Shutterstock

Seien Sie gegenüber Ihrem Tierarzt völlig transparent über alle Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel oder Kräutertherapien, die Ihr Haustier einnimmt, damit er dies bei der Entscheidung berücksichtigen kann, ob Benadryl für Ihr Hündchen geeignet ist.

Können Hunde gegen Benadryl allergisch sein?

Pressmaster/Shutterstock

Obwohl Benadryl zur Behandlung von Allergien verwendet wird, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Hund eine allergische Reaktion darauf entwickelt. Wenn Ihr Hund Symptome zeigt, suchen Sie sofort einen Tierarzt auf.

Können Hunde Benadryl überdosieren?

designed021/Shutterstock

Es ist möglich, Benadryl zu überdosieren. Zu den Anzeichen gehören Übererregbarkeit des Zentralnervensystems, schneller Herzschlag, erweiterte Pupillen, Erregung, Verstopfung und Krampfanfälle. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund Benadryl überdosiert hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt oder eine tierärztliche Notfallklinik.

Welche Dosierung ist für Hunde sicher?

SvetikovaV / Shutterstock

Die empfohlene Dosierung bei Katzen und Hunden beträgt je nach Bedarf zwei- bis dreimal täglich 1 Milligramm pro 1 Pfund Körpergewicht. Rufen Sie Ihren Tierarzt an, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Dosierung erreicht haben.

Kann sich die Dosierung im Laufe der Zeit ändern?

olgagorovenko/Shutterstock

Sprechen Sie bei Hunden mit chronischen Allergien oder Erkrankungen, die regelmäßige Dosen erfordern, mit Ihrem Tierarzt über die richtige Dosierung, da sich diese im Laufe der Zeit ändern kann.

Welche Arten von Benadryl können Hunde einnehmen?

Sarah Tee/Shutterstock

Hunde können Tabletten, Flüssigkeit oder Kapseln einnehmen.

Wie gibt man Hunden die Flüssigkeit?

JOKE_PHATRAPONG/Shutterstock

Verwenden Sie eine Spritze, um die Genauigkeit und die einfache Verabreichung zu erhöhen.

Wie lange dauert es, um mit der Arbeit zu beginnen?

SolStock/E+ über Getty Images

Es dauert ungefähr 30 Minuten, bis Benadryl bei Ihrem Haustier zu wirken beginnt. Planen Sie also entsprechend, wenn Sie es verwenden möchten, um Reisekrankheit zu verhindern oder Angst .

Müssen Sie Benadryl zum Essen geben?

Sally Anscombe/DigitalVision über Getty Images

Benadryl kann mit oder ohne Nahrung verabreicht werden. Wenn Ihr Hund nach der Einnahme von Benadryl auf nüchternen Magen erbricht, geben Sie zukünftige Dosen mit Futter oder einem Leckerli.

Was tun, wenn Ihr Hund eine Dosis verpasst?

SolStock/E+ über Getty Images

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, geben Sie sie Ihrem Hund, wenn Sie sich daran erinnern. Wenn der Zeitpunkt für die nächste Dosis kurz bevorsteht, können Sie die vergessene Dosis überspringen und zum nächsten geplanten Zeitpunkt verabreichen.

Darf man Hunden zwei Dosen gleichzeitig geben?

Christian Müller/Shutterstock

Geben Sie Ihrem Hund niemals zwei Dosen auf einmal oder zusätzliche Dosen.

Wie lange bleibt es im System eines Hundes?

Olga Chetvergova / iStock über Getty Images Plus

Benadryl ist ein kurzwirksames Medikament und sollte innerhalb von 24 Stunden aufhören zu wirken, obwohl die Wirkung bei Haustieren mit Leber- oder Nierenerkrankungen länger anhalten kann.

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

SolStock/E+ über Getty Images

Over-the-counter Antihistaminika können andere Inhaltsstoffe wie abschwellende Mittel enthalten, die für Hunde nicht sicher sind. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass das Produkt nur Antihistaminikum enthält. Und geben Sie Ihrem Haustier niemals Aspirin, eines von vielen gängige Haushaltsgegenstände, die Ihrem Haustier schaden können .

Mehr von The Active Times

Winter-Sicherheitstipps für Hunde, die jeder Besitzer kennen sollte

Die besten Hunderassen für Familien

Top Hundenamen in Amerika

Beste Hunderassen für Senioren

Die beliebteste Hunderasse in Ihrem Bundesstaat