4 brillante Möglichkeiten, Getreidealkohol in den Hinterwäldern zu verwenden

Ein Liter fast reines Ethanol in einer weithalsigen Nalgene-Flasche wiegt in Ihrem Rucksack ungefähr zwei Pfund. Abgesehen von dem, was ich zum Überleben benötige – grundlegende Dinge wie Unterkunft, gute Stiefel und grundlegende Ernährung – fällt mir nichts anderes ein, das zwei Pfund wiegt und so viel Nutzen und Freude bietet wie ein Vorrat an Getreidealkohol. Ob Sie es als reinen Alkohol kennen, Graves, Everclear, Grain, C2h6O oder Ethanol, hier sind die vier wichtigsten Gründe, warum Sie einen Liter dieses klaren und vielseitigen Kerosins in Ihrem Rucksack aufbewahren sollten.

1) Ethanol verbrennt
Vergiss Zunder. Es ist Zeit, die blaue Flamme zum Arbeiten zu bringen. Spritzen Sie diesen Geist auf etwas Anzündholz, zünden Sie einen Funken, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Feuer Ihres faulen Mannes. Dieses Zeug brennt heiß! Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass das Einweichen des Ethanols seine Wirksamkeit als Feuerstarter erhöht. Versuche es mit Toilettenpapier, Lebensmittelverpackungen oder sogar etwas trockenem Moos, damit dein Vorrat an wertvollem Feuernektar absorbiert wird. Denken Sie auch daran, dass die Hitze steigt, also fügen Sie Ihre geheime Sauce auf den Boden Ihres Feuers, bevor Sie es anzünden. Vorsicht: Bewahren Sie Ihren offenen Ethanolbehälter nicht in der Nähe Ihres Feuers auf; es ist schließlich brennbar.

2) Ethanol ist ein Lösungsmittel
Ethanol löst Schmutz hervorragend. Schneiden Sie es mit etwas Wasser ab und verwenden Sie es als kraftvollen Reiniger zum Entfernen von Lebensmittelflecken, Öl, Fett und Teer. Und wenn Sie selbst schmutzig werden? Kein Problem – das ist das Zeug in Feuchttüchern! Es wird das Öl von Ihrer Haut und aus Ihren Haaren entfernen. Was die Reinigungsmittel angeht, ist es so umweltfreundlich wie es nur geht. Ich verspreche, den Fischen wird ein bisschen Schnaps im Pool nichts ausmachen.

3) Ethanol ist ein Antiseptikum und Desinfektionsmittel
Gib es zu, du riechst. Aber keine Angst, in dieser Flasche befindet sich ein wütender 800-Pfund-Gorilla, der nur darauf wartet, Ihren mikrobiellen Gestank zu zerstampfen. Jeder, der schon einmal mit einem Kater aufgewacht ist, weiß, dass Ethanol geradezu giftig ist. Es ist an der Zeit, dies einmal zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Anstatt Ihnen eine Lektion in persönlicher Hygiene zu erteilen – ich werde Ihnen nicht sagen, wo Sie reiben müssen – wissen Sie einfach, dass ein wenig verdünntes Ethanol auf einem Tuch frischt, was aufgefrischt werden muss. (Achtung, es könnte ein wenig brennen.)

Apropos Stechen, ein wenig Ethanol kann helfen, eine Wunde zu sterilisieren – tupfen Sie einfach etwas auf eine Schnittwunde, bevor Sie sich verbinden. Und verdünntes Ethanol ist der Hauptbestandteil der meisten Mundspülungen, also zögern Sie nicht, zu spülen und zu gurgeln. Schließlich können Sie Ihren Spork, Ihre Wasserflasche, Ihr Messer oder sogar Ihre Socken mit etwas unverdünntem Getreide sterilisieren.

4) Du kannst es trinken*
Wenn ich mitten im Nirgendwo wandere, kann ich auf Dächer, Betten, Duschen, Rasieren, Zähneputzen und Wäschewechsel verzichten...aber auf Happy Hour verzichten? Das wäre barbarisch. Ich bin der Meinung, dass ein guter Cocktail die Welt zivilisierter macht. Mein persönliches Rezept erfordert einen Teil Graves auf drei Teile Wasser und füge ein paar Spritzer hinzu Meine Energie – ein farbenfroher, hochkonzentrierter künstlicher Süßstoff, der in fast jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich ist. Dann einfach schütteln, einschenken, wenn Sie einen Camp-Becher haben, und genießen Sie Ihren ultraleichten Camp-Cocktail. Ein paar Spritzer Mio, plus etwas Schnee, wenn Sie im Winter campen, undhier- du bist ein Hinterwäldler-Barkeeper. Jeder wird dich dafür respektieren, dass du eine so fleißige, motivierte und praktische Person bist – die Art von Person, die Camping zu einer zivilisierten Angelegenheit macht.



*Haftungsausschluss: Alkoholische Getränke dürfen NUR von Campern über 21 Jahren konsumiert werden. Mit 190-Proof ist Getreidealkohol mehr als doppelt so stark wie Standard-80-Proof-Wodka und sollte mit Vorsicht getrunken werden. Übermäßiger Genuss kann extrem gefährlich sein.