Zermürbende, heroische Tageswanderung? Entspannter Mehrtagesausflug? Du entscheidest.

Hört zu, Gipfelstürmer. Wir haben die Wanderung für Sie.

An einem anstrengenden Tag können Sie einen Großteil der High Peaks Wildnisgebiet der Adirondacks. Die Great Range besteht aus 10* – das ist richtig, 10 – Gipfeln, darunter der höchste von New York: Mt. Marcy.

Auch wenn die Gipfel für westliche Verhältnisse nicht riesig sind (Mt. Marcy ist nur 5.344 Fuß hoch), wird Sie ein Tag des Auf- und Abstiegs auf diesem Fast-Marathon-Distanz-Trail garantiert ermüden, egal wie viele 14er Sie auf dem Buckel haben . Außerdem sind Sie am Ende – Überraschung! – immer noch auf Marcy, neun Meilen vom nächsten Ausgangspunkt entfernt. An diesem Punkt liegt es an Ihnen, ob Sie einen hastigen (und zweifellos dunklen) Rückzug machen oder Ihr Lager unterhalb der Alpenzone aufschlagen. Tipp: Wenn die Vorhersage für den nächsten Morgen klar ist, bietet Ihnen das Camping direkt unterhalb der Baumgrenze auf Marcy einen unschlagbaren Sonnenaufgang im Morgengrauen.

Die Wanderung erhielt Anerkennung vonRucksacktouristals die drittschwerste Tageswanderung in Amerika (obwohl die Wanderkneipe Basin von der Liste der überquerten Gipfel ausgelassen hat), und stellt fest, dass '...zahlreiche Spalten und falsche Gipfel sowie abscheulich erodierte Pfadbetten Sie physisch und psychisch zermürben.' Wir sekundieren das, weisen aber auch darauf hin, was für eine fantastische, lohnende Wanderung es ist. Da er der hohen Kammlinie der Great Range folgt, verbringen Sie mehr Zeit oberhalb der Baumgrenze - mit langen Ausblicken in alle Richtungen, einschließlich nach Osten zu den Green Mountains von Vermont und nach Nordwesten zum Lake Placid - als auf jedem anderen Adirondack-Pfad.

Obwohl es eine großartige Leistung ist (und erhebliche Angeberrechte garantiert), die Route an einem Tag zu bewältigen, können Sie es immer langsamer angehen. Wenn Sie die Route auf zwei oder mehr Tage aufteilen, bestätigen Sie die aktuellen Campingvorschriften und -beschränkungen unbedingt mit Umweltministerium des Staates New York . Besorgen Sie sich auch unbedingt eine Kopie von Adirondack Trails: High Peaks Region , herausgegeben von der Adirondack Mountain Club , bevor Sie losfahren (enthält eine detaillierte ausziehbare Topo-Karte).

Distanz:24-Meilen-Durchquerung



Höhenänderung:17.600 Fuß

Schwierigkeitsgrad:Sehr schwierig

Dauer:Ein sehr langer Tag oder mehrere Tage

Beste Reisezeit:September bis Anfang Oktober

Wie man dorthin kommt:Sie nehmen den Phelps Trail vom Ausgangspunkt The Garden am Ende der Johns Brook Road an der NY 73 in Keene Valley, NY. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Burlington, VT. Sobald Sie angekommen sind, mieten Sie ein Auto und machen Sie sich auf in die Wildnis.

*Die vollständige Liste der Gipfel von Ost nach West ist: Rooster Comb, Hedgehog, Lower Wolfjaw, Upper Wolfjaw, Armstrong, Gothics, Saddleback, Basin, Haystack und Marcy.

Haben Sie eine Lieblingswanderung? Senden Sie es an mmorrison@theactivetimes.com oder bei uns twittern .

Verwandt Tolle Wanderungen: Delicate Arch, Arches NP Tolle Wanderungen: Mount Whitney

Klicken Sie hier für weitere tolle Wanderungen.