Ein Old-School-Pfad mit weitem Blick auf die Maine-Inseln und die Küste

Steintreppen, eiserne Leitern und steile Hänge führen Sie eine steile Klippe hinauf zum Gipfel des Champlain Mountain im Acadia-Nationalpark. Diese Mauern wurden vor 18.000 Jahren geformt, als Gletscher die Granitberge schnitzten.

Die Geschichte dieses Klettersteigs reicht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück, als Einheimische die ersten Routenpläne erstellten. Ein Mann namens Waldron Bates, Vorsitzender des Roads and Paths Committee der Bar Harbor Village Improvement Association von 1900 bis 1909, schlug die Schaffung von Steintreppen und Eisensprossenleitern vor, um schwierigere Abschnitte zu bewältigen. Mit diesen Eigenschaften haben die Einheimischen die gleichen Routen erstellt, die Sie heute wandern können.

Beim Aufstieg haben Sie einen weiten Blick auf die Frenchman's Bay und die Porcupine Islands. Die Inseln sind nach ihrer gewölbten Form und den Fichten benannt, die sie wie Stacheln bedecken. Die dem Ufer am nächsten liegende Insel, Bar Island, ist der Namensgeber der nahe gelegenen Stadt Bar Harbor. Bei Ebbe ermöglicht eine lange Sandbank den Besuchern, den Kanal zu Fuß zu überqueren.

Vom Gipfel der Wanderung können Sie fünf Meilen über die Frenchman's Bay zur Schoodic Peninsula sehen, einem weiteren Teil des Acadia-Nationalparks. Sie können auch den Leuchtturm von Egg Rock sehen. Der 1875 erbaute Leuchtturm half dabei, Schiffe durch die geschäftigen Gewässer der Frenchman's Bay zu führen. Es wurde 1977 automatisiert.

Distanz:1,8 Meilen Hin- und Rückfahrt

Höhenänderung:1.000 Fuß



Schwierigkeitsgrad:Schwierig

Dauer:2 Stunden

Beste Reisezeit:Das ganze Jahr über, aber beachten Sie, dass der Weg vom 15. März bis 15. August im Allgemeinen geschlossen ist, um nistende Wanderfalken zu schützen.

Wie man dorthin kommt:Es gibt Direktflüge vom Flughafen Logan in Boston zum Flughafen Hancock County, der 16 km vom Acadia-Nationalpark entfernt liegt. Sie können auch zum Bangor International Airport fliegen, der eine Autostunde vom Park entfernt ist. Sobald Sie in der Gegend sind, müssen Sie ein Auto mieten. Für spezielle Richtungen, Schaut auf der Website des Nationalparks vorbei .

Verwandt Tolle Wanderungen: Cub Lake, Rocky Mountain NP Tolle Wanderungen: Havasu Falls

Klicken Sie hier für weitere tolle Wanderungen.