Ein einfacher Spaziergang, um einige der höchsten Bäume der Welt zu sehenShutterstock

Eine Wanderung führt durch Red Woods in Nordkalifornien.

Dieser gemütliche Spaziergang führt Sie durch die Stände einiger der höchsten und atemberaubendsten Mammutbäume des Landes, darunter der Howard A. Libbey-Baum, der fast 100 Meter hoch ist. Libbey war einst das größte bekannte Lebewesen der Welt. Aber dann, im Jahr 2011, zwei Wanderer haben einen Baum entdeckt sie nanntenHyperiondas steht etwa 11 Meter höher. Der Standort dieses Baumes wurde nie bekannt gegeben, und Libbey ist der einzige 'früher der Welthöchste' unter mehreren riesigen Konkurrenten, der der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Wenn Sie den Blick von der Baumkrone abwenden können, werden Sie auch die moosbedeckten Ahorne, Rhododendronbüsche, Riesenfarne und Heidelbeerflecken entlang des Weges bemerken.

Beachten Sie, dass Sie früh im Kuchel Visitor Center ankommen müssen, um eine von nur 50 täglich ausgestellten Genehmigungen zu erhalten.

Distanz:3,9 Meilen
Höhenänderung:650 Fuß
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Dauer:3-4 Stunden

Beste Reisezeit:Das ganze Jahr



Wie man dorthin kommt:Fliegen Sie nach Crescent City, Kalifornien; McKinleyville, CA.; oder Medford ODER. und mieten Sie ein Auto, um an die Küste Nordkaliforniens zu fahren. Ausführliche Wegbeschreibungen von jedem Standort finden Sie auf der Website des Redwood National Park. http://www.nps.gov/redw/planyourvisit/directions.htm . Begeben Sie sich zum Kuchel Visitor Center, sobald Sie im Park sind.

Haben Sie eine Lieblingswanderung? Senden Sie es an mmorrison@theactivetimes.com oder bei uns twittern .

Verwandt Tolle Wanderungen: Delicate Arch, Arches NP Tolle Wanderungen: Adirondacks' Great Range

Klicken Sie hier für weitere tolle Wanderungen.