Entfernen Sie diese Erkältungsprobleme.

iStock.com/urbazon

Schnee und Eis zu Hause zu entfernen ist nicht immer einfach. Es kann viel Aufwand erfordern und kann sogar zu mehr Schäden an Ihrem Zuhause oder zu Verletzungen führen. Hier sind einige unerwartete Hacks, um die Arbeit zu erledigen und Ihr Zuhause vor dem Winterwetter zu schützen.

Kochspray

Arina P. Habich/Shutterstock


Das Sprühen von Kochspray auf Ihre Schaufel ist der Schlüssel, um diese Auffahrt viel schneller zu erledigen, da es verhindert, dass Schnee an Ihrer Schaufel haftet. Das Auftragen von Kochspray auf deine Autotüren hilft auch, zu verhindern, dass sie zufrieren.

Socken über Schuhen

iStock.com/SrdjanPav


Dieser Trick hilft Ihnen beim Schaufeln mehr Traktion zu geben, um ein Abrutschen und Rutschen auf Ihrer Einfahrt oder Schlimmeres zu verhindern – eine schwere Verletzung, die durch einen Sturz verursacht wird. Probieren Sie den Socken- und Schuh-Inversion-Hack für einen besseren Halt aus, wenn Sie keine geeigneten Stiefel für diesen Anlass haben.



Laubbläser

iStock.com/Johnrob

Ihr Laubbläser kann mehr als nur Blätter pflegen. Ziehen Sie es für den Winter heraus, um leichten Schnee von Gartenmöbeln, Ihrem Grill und vielleicht sogar Ihrem Auto zu blasen.

Salzalternative

iStock.com/nycshooter


Sie haben möglicherweise nicht immer Salz zur Hand, wenn Eis aufschlägt. Kombinieren Sie 1 Teelöffel Spülmittel, 1 Esslöffel Reinigungsalkohol und eine halbe Gallone Wasser in einem Eimer und gießen Sie die Mischung dann auf die rutschigsten Stellen.

Reinigungsalkohol

iStock.com/Jummie

Dies ist eine Option für vereiste Fenster in Ihrem Zuhause. Sprühen Sie die Scheiben mit Reinigungsalkohol ein und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab, um sie von Eis zu befreien und gleichzeitig ein Beschlagen zu verhindern.

Traktion erzeugen

iStock.com/hutchyb


Wenn es draußen wärmer wird, ist Salz nicht immer die beste Option, um Traktion zu erzeugen. Wenn ein Teil des Eises zu schmelzen begonnen hat und nur noch kleine Eisflecken übrig sind, verwenden Sie Sand oder nicht klumpende Katzenstreu. Katze Streu ist eine großartige Option, um Traktion zu gewinnen, aber keine gute Option, um Eis und Schnee zu schmelzen oder loszuwerden.

Lauwarmes Wasser

iStock.com/undefined undefined

Gießen Sie warmes Wasser über Ihre Wagen oder Gehwege können helfen, Eis zu entfernen. Verwenden Sie kein heißes Wasser, um die Windschutzscheibe zu beschädigen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Rakel verwenden, um das warme Wasser zu entfernen, um ein Einfrieren zu verhindern.

Zudecken

iStock.com/GarysFRP


Wenn Ihr Gebiet noch nicht von starkem Schneefall heimgesucht wurde, versuchen Sie, Ihr Auto, Ihren Gehweg, Ihre Veranda oder andere Bereiche Ihres Hauses, die vom Schnee stark betroffen sein können, mit einer Plane oder einem Falltuch abzudecken. Legen Sie Karton auf Ihre Windschutzscheibe, um sie vor Schnee und Eis zu schützen.

Verwenden Sie einen Nass-/Trockensauger

Jens Lambert/Shutterstock

Dies ist nicht Ihr normaler Staubsauger, den Sie zu Hause verwenden, um Schmutz im Wohnzimmer zu beseitigen. Dieses Vakuum hat mehrere Zwecke. Sie können es in ein Gebläse verwandeln und damit Schnee entfernen. Es ist auch nützlich, um Wasser in Ihrem Haus aufgrund von Kondenswasser oder Sickerwasser beim Auftauen aufzusaugen.

Schneeplan

iStock.com/shapecharge


Warten Sie mit dem Schaufeln nicht, bis es aufhört zu schneien. Legen Sie einen Zeitplan fest, damit Sie von Zeit zu Zeit leicht schaufeln können. Versuchen Sie, alle ein bis zwei Stunden zu schaufeln, je nachdem, wie hart und wie lange der Schnee fallen wird. Falls noch nicht geschehen. So können Sie Machen Sie Ihr Zuhause winterfest .

Mehr aus den aktiven Zeiten:

Wie Sie sich darauf vorbereiten und damit umgehen, dass Sie im Winter in Ihrem Auto gestrandet sind

Tipps zur Hautpflege im Winter: So schützen Sie Ihre Haut bei rauem Wetter

Die kältesten Städte der Welt

Wetter macht krank und andere Erkältungs- und Grippemythen entlarvt

Erstaunliche Bergstädte, die Sie im Winter besuchen können