BestReviews

Große Nerf-Geschütze können viel Munition enthalten, aber je mehr Munition an Bord ist, desto schwerer ist die Waffe. Ein Schultergurt kann helfen, die Gewichtsstrafe etwas abzufedern. Es gibt auch einige Nerf-Pistolen, die auseinandergenommen und anders konfiguriert werden können, um ihr Gewicht zu reduzieren.

Langeweile und Nerf-Waffen passen einfach nicht zusammen. Wenn Sie ein paar Nerf-Waffen herumliegen haben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie aufgehoben werden und ein Nerf-Krieg ausbricht. Kleine Kinder, ältere Kinder und Erwachsene haben alle Spaß daran, mit Nerf-Pistolen zu spielen.

Die Nerf-Gun-Optionen auf dem heutigen Markt sind riesig und vielfältig. Zum Beispiel könnten Sie eine manuelle Nerf-Pistole oder eine automatische Nerf-Pistole bekommen. Manuelle Nerf-Pistolen erfordern, dass Sie jede Runde manuell laden. Dies kann einige Minuten dauern und Sie zu einem verwundbaren Ziel während eines Krieges machen. Manuelle Nerf-Pistolen blockieren jedoch nicht so oft wie automatische Nerf-Pistolen. Sie können mit den meisten Handfeuerwaffen eine Reichweite von mindestens 30 Fuß erreichen.

Automatische Nerf-Pistolen haben Patronen, die sechs bis 12 Schuss und manchmal mehr halten. Einige haben eine Schnellfeueroption für maximale Wirkung. Einige der größeren automatischen Nerf-Pistolen haben heute eine Reichweite von mehr als 100 Fuß.

Wenn Sie eine oder zwei Nerf-Waffen kaufen, vergessen Sie nicht die Munition. Es gibt mehrere Arten von Munition, die alle fast ausschließlich aus Schaumstoff bestehen. Einige der gängigsten Munitionsarten sind Standardpfeile, Saugpfeile und Schaumstofftorpedos. Standard-Darts werden mit der Pistole geliefert und sind mit anderen Nerf-Pistolen austauschbar. Saugdarts haben am Ende einen Saugnapf und haften auf fast jeder glatten Oberfläche. Torpedos sind größer und schwerer als Standard- und Saugdarts. Wenn Sie Torpedos einsetzen möchten, benötigen Sie dafür eine spezielle Art von Nerf-Pistole.

Drei unserer beliebtesten Nerf-Guns sind unten hervorgehoben.



Nerf N-Strike MEGA Mastodon Blaster

Mit ihrem schnellen Feuer und ihrer soliden Bauweise ist diese Nerf-Pistole perfekt für ältere Kinder und Erwachsene, aber für jüngere Kinder etwas zu schwer und umständlich. Die schnell rotierende Trommel fasst 24 Darts und die Waffe kann in einer Reichweite von 30 Metern schießen. Das Nachladen dauert dank all dieser Darts einige Zeit, und der Preis ist höher als bei einigen anderen Optionen. Wenn Sie Ihre Nerf-Kriege jedoch ernst meinen, ist der Mastodon Blaster eine begehrte Waffe.

Nerf Rivale Atlas XVI-1200 Blaster

Der Rival Atlas feuert zwei Schüsse gleichzeitig ab und lässt jeden Schuss zählen. Diese Waffe ist nicht nur relativ günstig, sondern das Zwölf-Schuss-Magazin lässt sich auch schnell einrasten. Sie müssen zwar auf häufige Staus achten, aber das effiziente Laden und die Federwirkung werden ältere Kinder und Erwachsene gleichermaßen zufriedenstellen.

Nerf N-Strike Elite Strongarm Blaster

Dies ist eine kostengünstige, leicht zu ladende Nerf-Pistole, die Jung und Alt glücklich anspricht. Es kommt mit Einzelschuss- oder Schnellfeuer-Action, um schnell durch alle sechs Darts zu blasen. Der Lauf lässt sich zum schnellen Nachladen öffnen, sodass Sie nichts von der Action verpassen. Wenn Sie eine erste Nerf-Pistole für ein kleines Kind kaufen, ist diese eine gute Wahl.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.