Shutterstock

Gesundheitsgewohnheiten, die Sie aufgeben müssen, bevor Sie 40 werden

Shutterstock

Nicht rauchen, besser essen, Sport treiben und mehr schlafen – dies wird oft als die Grundlagen von bezeichnet Langlebigkeit aber die Realität ist a etwas komplexer . Menschen können ihr Alter nicht ignorieren. Mach das Fehler kann zu führen Gewichtszunahme, Herzprobleme und chronische Krankheiten, die durch einen ungesunden Lebensstil verursacht werden. Viele hormonelle Veränderungen sind im Gange . Jedes Ungleichgewicht kann sich auswirken. Bevor Sie es wissen, findet eine Routineuntersuchung IhreBlutdruck zu hoch und Sie sind Prä-Diabetiker.


Auslassen von Mahlzeiten

Shutterstock

Die Leute essen aufgrund des vollen Terminkalenders nicht immer dreimal am Tag mit leichten Snacks zwischendurch. Aber es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, denn es kann passieren, dass eine lange Zeit ohne Nahrungsaufnahme zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen – der Blutzuckerspiegel sinkt, Stresshormone werden ausgeschüttet, Sie werden hungriger, Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, und Ihre Haut und Haare leiden. Denken Sie nicht einmal daran, nicht zu essen, weil Sie es versuchen ein paar Kilo abnehmen weil Sie Wasser und Muskeln verlieren, nicht Fett.


Gesundheitswarnungen übersehen

Shutterstock



„Wenn Sie glauben, einen Notfall zu haben, dann haben Sie einen Notfall, bis das Gegenteil bewiesen ist.“ DR. Michael G. Millin von der Johns Hopkins University School of Medicine sagt. Der Schlüssel zur Vorbeugung potenziell tödliche Vorfälle ist, auf kleine Veränderungen oder Empfindungen zu achten und zu wissen, wann Sie sie nicht verwerfen sollten, weil Sie einen arbeitsreichen Tag hatten. Übersehen Sie nicht Symptome wie plötzliche Kopfschmerzen – könnte lebensgefährlich sein , Brustschmerzen – könnten Herzinfarkt, Kurzatmigkeit sein – könnten Herzprobleme oder Lungenkollaps, geschwollene Beine sein – könnten ein Blutgerinnsel oder Verwirrtheit in Verbindung mit Müdigkeit sein.

Zu viel Salz und Zucker konsumieren

Shutterstock

Natrium ist wichtig, damit die Nervenzellen gut kommunizieren, Muskelkrämpfe verhindern und den Blutzucker- und Flüssigkeitshaushalt regulieren… nimm zu viel davon . Dann ein Teufelskreis beginnt – Ihr Blutdruck steigt, Sie zu viel Wasser halten, Blutgefäße geschädigt werden, Sie Kalzium verlieren und ein höheres Demenzrisiko besteht. Zucker ist auch einer der Die schlimmsten Dinge, die du in deinen Körper stecken kannst . Die Leber ist überlastet, Ihr Cholesterinspiegel erhöht, der Zahnschmelz wird zerstört, es macht Sie müde, Ihr Immunsystem ist geschwächt und Sie können depressiv werden, gemäß forschen.


Vermeidung von Milchprodukten

Thinkstock

Menschen Knochenmasse verlieren oder Dichte mit zunehmendem Alter, insbesondere bei Frauen nach der Menopause. Calcium ist ein wichtiger Nährstoff, der zur Erhaltung gesunder Knochen beiträgt. Viele Ernährungswissenschaftler sagen, dass Milch die beste Kalziumquelle ist, die den Menschen bekannt ist. EIN Studie zeigt, dass die Einnahme Es kann der effektivste Weg sein, Kalziumverlust zu verhindern und die Regeneration zu unterstützen. Das empfohlen Die Kalziumaufnahme für Erwachsene im Alter von 19 bis 50 Jahren beträgt 1.000 mg pro Tag.

Nur Cardio-Übungen machen

Thinkstock

Laufen und andere Cardio-Workouts, die mehr Kalorien verbrennen, führt nicht unbedingt zu Fettabbau . Sie müssen in der Lage sein, mehr Kalorien zu verbrennen, wenn Sie sich ausruhen, um die paar zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Das kann nur passieren, wenn Du baust Muskeln auf von Krafttraining machen . 10 Pfund Muskeln verbrennen an einem Tag in Ruhe 50 Kalorien, während 10 Pfund Fett nur 20 Kalorien verbrennen würden hilft Diabetes vorzubeugen . Glykogen wird im Muskelgewebe und in der Leber gespeichert. Mit zunehmendem Alter verlieren wir Muskelmasse und Glukose abbauendes Gewebe.


Zu viel Soda und Alkohol trinken

Shutterstock

Soda – auch die Diät-Art – und Alkohol können verwüste deinen Körper . ZU Prüfbericht von 2014 fanden 54 direkte und indirekte Wege – vom Autounfall bis zum Depression und Leberzirrhose – bei der Alkohol zum Tod führen kann. EIN Kürzlich durchgeführte Studie stellte einen Zusammenhang zwischen Soda und einer um 4,6 Jahre verringerten Lebenserwartung her, da Zucker die Telomere schädigt, was sich auf die Alterung der Zellen auswirkt. Diät-Limonaden schmecken genauso wie normale, weil sie künstliche Süßstoffe . Sie spielen dem Gehirn Streiche ein schlechterer weg als zuckerhaltige Limonaden.

Zu viel Sport treiben

Thinkstock

Es ist möglich, zu viel des Guten zu haben und mehr zu trainieren, als Ihr Körper verkraften kann sehr schädlich. Sportsucht beginnt oft mit dem bemerkenswerten Gefühl, das man hat, wenn man sich hart anstrengt, um das nächste Level zu erreichen und die Ergebnisse sehen von deinem Schweiß. Plötzlich wachst du um 4 Uhr morgens auf, um zu tun Cardio Training vor der Arbeit, Gewichtheben während deiner Mittagspause und Zumba-Kurse, bevor du nach Hause gehst. Sie sind ständig müde und finden künstliche Möglichkeiten, Ihre Energie zu steigern, wie Kaffee und Energy-Drinks. Außerdem machst du dich sehr leichtes Ziel für Verletzungen . Endlich fängt man an sich zu sehnen Komfortlebensmittel , gefüllt mit zuckerhaltigen, hohen Kohlenhydraten und beginnen zu viel zu essen.


„Wrack-Abdeckung“ üben

Thinkstock

„Viele Leute im Fitnessstudio trainieren hart, aber ich sehe nicht, dass sie sich so viel Mühe geben, ihrem Körper zu ermöglichen, umbauen und reparieren ”, Dustin Bogle, Personal Trainer und Fit Body Bootcamp Besitzer, sagt. „Die Genesung scheint fast zu einfach, sodass die Leute nicht aufpassen, bis sie geistig und körperlich erschöpft sind.“ Sie können es nicht ignorieren. Erholung ist wichtig für den Muskelaufbau und Fett verbrennen . „Wenn meine Kunden Schlafprobleme haben, lasse ich sie Schaumrollen machen, um den Parasympathikus zu aktivieren, der Ihre Herzfrequenz verlangsamt und Ihnen hilft, sich zu entspannen“, fügt Bogle hinzu.

Verzicht auf Obst und Gemüse

Thinkstock

Laut a . erfüllen etwa 87 % der Amerikaner die Empfehlungen für den Obstkonsum nicht und 91 % nicht für den Gemüsekonsum aktueller US-Bericht . Sie fügen hinzu essentielle Nährstoffe für die Ernährung , das Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfälle, Krebs zu reduzieren und zu helfen Gesundes Körpergewicht managen . Dort sind einige geniale Möglichkeiten, sie hinzuzufügen zu Ihren Mahlzeiten – backen Sie mit Gemüse, fügen Sie sie zu Kebabs hinzu, machen Sie Nudeln, frieren Sie sie ein, braten Sie sie und fügen Sie sie zu Smoothies hinzu.


Zu viel fernsehen

Thinkstock

ZU Studie hat verlinkt längeres Fernsehen mit einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Gesamtmortalität. Außerdem emittieren Fernseher und andere elektronische Geräte blaues Licht, das den Spiegel des schlaffördernden Melatonins stärker beeinflusst als jede andere Wellenlänge. Ein weiteres Problem ist das, was Sie beobachten. Die Chancen stehen gut, dass ein Film oder eine späte Show anregender als entspannend ist. hält dich wach , das viele Nebenwirkungen hat, inklusive Gewichtszunahme .

Wasche dein Gesicht zu oft

Thinkstock

Zweimal täglich das Gesicht zu waschen ist mehr als genug, mit einer zusätzlichen Zeit Vor und nach dem Training. Seifen, insbesondere die alkalischen, können Ihre Haut wirklich austrocknen, indem sie alle natürlichen Öle entfernen. Dadurch juckt die Haut, ist sehr irritierend und anfällig für Ausbrüche . Tücher und Reinigungsmittel sind keine viel bessere Option. Die Öle in der Haut sind entscheidend für ihre Gesundheit, denn sie halten sie geschmeidig.

Viel Kopfhörer tragen

Thinkstock

Ältere Menschen werden oft als habend bezeichnet Hörprobleme . Sie kommen normalerweise mit dem Alter, aber manchmal treten sie aufgrund von Umweltfaktoren auf. Verschleiß Kopfhörer für mehr als eine Stunde am Tag kann auch eine Ursache sein. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben und die Lautstärke niedrig zu halten. Der Schall wird direkt in den Gehörgang abgegeben, sehr nahe am Trommelfell. Im Laufe der Zeit beschleunigt dies den altersbedingten Hörverlust.

Halten Sie Ihr Zuhause zu warm

Thinkstock

Die größte Versuchung im Winter – außer den ganzen Tag zu Hause zu bleiben, sich einzukuscheln und Netflix zu schauen – ist, die Heizung hochzudrehen im Haus . Am Ende werden Sie sich jedoch selbst verletzen. Die Heizung trocknet die Luft in Innenräumen aus. Das kann zu entzündeter Haut führen . Eine akzeptable Wintertemperatur in Innenräumen beträgt 70 Grad für das Wohnzimmer und mindestens 64 Grad für andere Räume. gemäß zum West Midlands Public Health Observatory. Stellen Sie ein Glas Wasser auf den Raum für etwas Feuchtigkeit.

Kein Dessert essen

Thinkstock

Es gibt viele Möglichkeiten  Süßigkeiten konsumieren und nicht wiegen .Setzen Sie Desserts nicht auf die schwarze Liste. Studien habe gezeigt diese Einschränkung führt oft zu Überessen . Unter den 103 untersuchten Frauen konsumierten zurückhaltende Esser ohne Schokolade mehr Schokolade Essen als jede andere Gruppe. Zurückhaltende Esser verspürten mehr Heißhunger als ungezügelte Esser und aßen mit größerer Wahrscheinlichkeit das Heißhunger.

Entgiftung

Thinkstock

Entgiftung war schon eine beliebte Diät in den letzten Jahren. Leber und Nieren werden jedes Mal, wenn Sie schwitzen oder auf die Toilette gehen, auf natürliche Weise von Giftstoffen befreit. Die Wissenschaft ist nicht schlüssig, ob Detox gut für Sie ist. Es gibt keinen endgültigen Beweis dafür, dass solche Diäten dem Körper helfen, Giftstoffe schneller auszuscheiden. Sie verhungern jedoch oft, was nie eine gute Idee ist. Ihr Körper benötigt etwa 2.000 Kalorien pro Tag, um richtig zu funktionieren. Es muss seine Vitamine, Mineralien und andere haben Nährstoffe um dich gesund zu halten, damit du nicht zunimmst, verstopft oder krank wirst und deine Energie verlierst... Stressmodus .

Nicht genug Wasser trinken

Shutterstock

Der Körper ist dehydriert, wenn er mehr Flüssigkeit verloren hat, als er aufgenommen hat genug Wasser haben um eine optimale Leistung zu ermöglichen. Trinkwasser ist ein wesentlicher Bestandteil der Verdauung, Aufnahme und des Transports von Nährstoffen, was für eine gute allgemeine körperliche und geistige Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Diese Tatsache ignorieren kann dich krank machen – Nierenprobleme, trockene Haut, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Müdigkeit, geschwollene Füße und Arme, hoher Cholesterinspiegel und Verstopfung.

unrealistische Fitnessziele setzen

Shutterstock

Eine der schwierigsten Phasen des Gesundwerdens ist Ziele setzen . Sie wollen ohne sie scheitern, aber Sie müssen eine klare Vorstellung davon haben, wie Sie sie erreichen, sonst sie sind unrealistisch und werden wahrscheinlich enttäuscht und körperlich verletzt enden. Je älter Sie werden, desto schwieriger ist es, Gewicht zu verlieren oder Muskeln aufzubauen Stoffwechsel verlangsamt sich , und die Oberschenkellücke ist so gut wie unmöglich.