Shutterstock

Gesundheitssymptome, die Menschen immer ignorieren, aber nicht sollten

Shutterstock

Niemand kennt deinen Körper besser als du, aber du liest es vielleicht nicht immer richtig . „Wenn Sie glauben, einen Notfall zu haben, dann haben Sie einen Notfall, bis das Gegenteil bewiesen ist“, sagt DR. Michael G. Millin , außerordentlicher Professor an der Abteilung für Notfallmedizin der Johns Hopkins University School of Medicine. Bestimmte leichte Beschwerden und Zustände können von selbst verschwinden, andere können jedoch verbleiben und wachsen, ohne irgendwelche Signale zu geben. „Schmerz ist ein Symptom, keine Krankheit“, fügt er hinzu. Wenn es nur ein kleiner Schmerz ist und es von selbst ist, dann ist es normalerweise kein Problem. 'Es kann besorgniserregend sein, wenn es gleichzeitig mit anderen geringfügigen Symptomen auftritt.'

Plötzliche und starke Kopfschmerzen

iStock

Die meisten Kopfschmerzen treten allmählich auf und sind normalerweise kein Problem. Ärzte machen sich Sorgen, wenn die Kopfschmerzen plötzlich und stark sind. „Das nennen wir einen Donnerschlag“, sagt Dr. Millins. Es fühlt sich an, als würde Ihr Gehirn sofort von einem Donnerschlag getroffen. Diese Art von unerträglichen Schmerzen kann ein Zeichen für ein Aneurysma und ein geplatztes Blutgefäß sein. Es kann lebensbedrohlich sein, wenn es in der Aorta oder im Gehirn auftritt und eine Größe erreicht, die schwächt das Blutgefäß, wodurch es möglicherweise reißt . Ein wirklich starker Kopfschmerz kann auch eine Meningitis bedeuten, insbesondere wenn er von einem steifen Nacken begleitet wird.

Brustschmerzen

iStock

„Wenn Menschen Brustschmerzen haben, Sie denken das Herz “, sagt Dr. Millins. 'Aber wir denken an sechs andere Dinge, die Brustschmerzen verursachen und lebensbedrohlich sein können.' Dazu gehören Lungenembolie, Blutgerinnsel, kollabierte Lunge, geplatzte Speiseröhre, Flüssigkeit um das Herz und Aortendissektion. Das Schlüsselzeichen ist, wenn die Brustschmerzen mit etwas anderem einhergehen. „Die wichtigsten Begleitsymptome sind Kurzatmigkeit und Müdigkeit“, fügt er hinzu. Andere Zeichen, speziell für Frauen bei denen häufig andere Symptome auftreten als bei Männern, darunter Schwindel, Übelkeit und kalter Schweiß.

Taubheitsgefühl in Händen und Füßen

Shutterstock

Die Reizung der Nerven im Laufe der Zeit tötet sie schließlich, Ann Doherty, zertifizierte Diabetes-Pädagogin und Managerin bei Alta Bates Summit Diabetes Center . „Zuerst spürt man Kribbeln und Schmerzen. Dann hört es auf zu schmerzen und du denkst, das ist ein gutes Zeichen, wenn, im Gegenteil .“ Ein Mangel an Blut, das zu den vom Herzen entfernten Organen fließt, kann zu einer Amputation führen, fügt sie hinzu. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Diabetesrisiko haben und Rötungen oder Blasen an Ihren Füßen bemerken.

Ein Auge erblindet

Shutterstock

Dies kann ein Zeichen für einen Schlaganfall sein. Eine Schädigung des Gehirns aufgrund von Sauerstoffmangel kann oft zu Problemen nur auf einer Seite des Körpers führen, wie z. Auch Sehprobleme sind möglich.

Kieferschmerzen

Shutterstock

Nervenfasern in Arm und Kiefer verlaufen zusammen mit den Herznervenfasern zum Gehirn. Es kann die wahre Quelle des Schmerzes verkennen und nicht erkennen, dass es aus dem Herzen kommt. gemäß an die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Dieses Symptom tritt häufiger bei Frauen auf.



Kurzatmigkeit

iStock

Eile nicht zum Arzt, wenn du gerade fertig bist intensives Training und versuchen zu Atem zu kommen. Wenn es jedoch aus heiterem Himmel und plötzlich passiert, sollten Sie sich Sorgen machen. Vielleicht haben Sie einen Angstanfall , aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Kurzatmigkeit kann ein unterzeichnen Blutgerinnsel in einer Arterie in der Lunge, kollabierte Lunge, Schwellung der umgebenden Membran das Herz und andere Herz-Kreislauf-Probleme .

Chronische Müdigkeit

Shutterstock

Müdigkeit ist ein häufiges Symptom für fast jedes Leiden im Buch; viele Leute lehnen es ab. Laut a . können jedoch ungewöhnliche Müdigkeit und Schlaflosigkeit bei Frauen Frühwarnzeichen für einen Herzinfarkt sein lernen . Möglicherweise verspüren Sie eine Ermüdung, da der Blutfluss zum Herzen aufgrund der verringerten Pumpfähigkeit reduziert ist, wodurch der Muskel stark belastet wird.

Geschwollene Beine

Shutterstock

„Es ist besorgniserregend, wenn die Schwellung nur in einem Bein auftritt“, sagt Dr. Millins. Es könnte ein Blutgerinnsel vorliegen. Eine tiefe Venenthrombose (TVT) tritt auf, wenn sich ein Blutgerinnsel in einer großen Vene bildet. Ein Teil eines Gerinnsels kann abbrechen und in die Lunge wandern, was eine Lungenembolie verursachen kann, die tödlich sein kann. gemäß zum CDC. Das andere Mal, wenn geschwollene Beine ein Zeichen für einen lebensbedrohlichen Zustand sein können, ist laut Dr. Millins, wenn es mit Kurzatmigkeit verbunden ist.

Plötzliche Gewichtszunahme/-abnahme

Shutterstock

Gewichtsverlust oder gewinnen kommt nicht plötzlich, kann aber überraschend sein. 'Wenn es unerklärt ist, kann es sicherlich besorgniserregend sein', sagt Dr. Millins. Es kann sich gut anfühlen, in ein oder zwei Wochen 10 Pfund abzunehmen, weil Sie endlich Ihre Röhrenjeans anziehen können, aber vergessen Sie nicht, sich die Frage zu stellen, „warum das passiert ist“. Es kann ein Zeichen für bestimmte Krebsarten sein, Ihre Schilddrüse kann überaktiv sein , oder Sie könnten eine Lebererkrankung haben. Unerklärliche Gewichtszunahme kann ein Zeichen für Herzprobleme sein , insbesondere wenn Sie auch unter Kurzatmigkeit oder geschwollenen Beinen leiden.

Erbrechen

iStock

Übelkeit und Erbrechen, insbesondere das Erbrechen fester Nahrung kurz nach dem Essen, sind ein Zeichen für Magenkrebs, der normalerweise nicht in einem frühen Stadium auftritt. gemäß an die American Society of Clinical Oncology. Auch Erkrankungen der Gallenblase und Lebensmittelvergiftungen verursachen Erbrechen.

Hautveränderungen in Textur oder Farbe

Shutterstock

Alle Veränderungen auf Ihrer Haut, insbesondere in der Größe oder Farbe eines Muttermals, Wachstums oder Flecks oder eines neuen Wachstums, auch wenn es keine Farbe hat, kann ein Zeichen für Hautkrebs sein , warnt die American Cancer Society. Andere Symptome sind Schuppung, Rauheit, Nässen, Blutungen oder Veränderungen in der Art und Weise, wie ein Bereich des Haut sieht aus ; dunkle Färbung, die sich über den Rand eines Maulwurfs oder einer Markierung ausbreitet; und eine Veränderung der Empfindung, wie Juckreiz, Zärtlichkeit oder Schmerzen.

Anhaltender Husten

Shutterstock

Lungenkrebs, insbesondere bei Rauchern, kann leicht mit etwas anderem verwechselt werden . Die Leute werden husten, müde werden und ihre Stimme kann anders klingen . Dies sind aber auch Symptome häufigerer Probleme wie einer Lungenentzündung. „Wenn die unerklärliche Reizung 4 Wochen lang nicht aufhört, sollte ein Arzt eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs anordnen, Dr. Nita Lee von der University of Chicago Medicine sagt. Bluthusten ist sogar ein unspezifisches Symptom, das häufigste ist eine Infektion.

Ungewöhnliches und starkes Schwitzen

Shutterstock

Einige Krebsarten können sehr schnell wachsen. Wenn Zytokine, kleine sezernierte Proteine, von den Zellen auf abnormale Weise freigesetzt werden, können sie eine Überreaktion auslösen, die sich als Schwitzen äußern kann.“ Dr. Solomon Graf , ein Spezialist für Hämatologie/Onkologie für UW Medicine und die Seattle Cancer Care Alliance, sagt. Die Sekretion von Zytokinen durch Tumorzellen führt zu einer Entzündungsreaktion .

Verwechslung

Shutterstock

Verwirrung ist „in meinem Kopf immer ein Anliegen“, sagt Dr. Millins wenn es mit Müdigkeit verbunden ist .“ Sie können einen langen Arbeitstag haben und erschöpft sein, aber wenn Sie sich auch nicht daran erinnern, wie man Kaffee macht, wo Sie Ihren Mantel hinlegen oder sich nicht an den Namen eines engen Freundes erinnern, kann dies ein Zeichen für einen Schlaganfall sein , Infektion, niedriger Blutdruck oder isolierte Anfallsaktivität, so Dr. Millins.

Blutung

Shutterstock

Blutungen überall sind kein gutes Zeichen, aber blutiger Urin zum Beispiel kann sehr beängstigend sein und muss von einem Arzt untersucht werden. Blutiger Urin kann ein Symptom sein, wenn eine Person auch eine entsprechende Blasenentzündung (Zystitis oder Urethritis) hat. Die Nieren lassen Blutzellen aufgrund der Infektion in den Urin austreten. Ungewöhnliche Blutungen können auch durch Geschwüre oder Dickdarmkrebs verursacht werden.

Fieber, das nicht vergeht

Shutterstock

Fieber ist ein häufiges Symptom vieler Erkrankungen, einige davon können lebensbedrohlich sein , einschließlich Lymphome, Dr. George Sledge , Chef der Abteilung für Onkologie in Stanford, sagt. Im ganzen Körper gibt es über 500 Lymphknoten. Ein Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) kann sich überall dort entwickeln, wo Knoten vorhanden sind, und kann sogar extranodale Organe wie Leber, Magen und Lunge befallen. Aus diesem Grund variieren die NHL-Symptome und ähneln oft denen einer Erkältung, Grippe oder einer anderen Atemwegsinfektion Krebszentrum . Fieber kann auch ein Zeichen für eine Niereninfektion sein. Die Bakterien heften sich an an den Nierenwänden, was die Symptome verursacht .

Starke Bauchschmerzen

Shutterstock

Möglicher Herzinfarkt oder Bauchspeicheldrüsenkrebs. Schmerzen, wie etwa schweres Sitzen auf dem Bauch, und Beschwerden können sich nach unten ausbreiten in den Bauchbereich . Dieses Symptom ist besonders wahrscheinlich bei Frauen, gemäß an die American Heart Association. Die Schmerzen können sich schon bei geringer Aktivität verschlimmern. Es ist gut, ein Tagebuch zu führen wann die schmerzen aufgetreten sind und wie sehr sie weh getan haben , Sie fügt hinzu. Dann kann ein Arzt eine Ultraschall- oder CT-Untersuchung anordnen. Plötzliche Schmerzen können auch auf eine perforierte Eingeweide hinweisen, bei der es sich im Grunde genommen um ein Loch im Magen handelt.

Verschwommenes Sehen

iStock

Das ist ein Warnzeichen für Diabetes . „Die Augenlinse ist wie ein Schwamm“, sagt Dr. Doherty. „Es wird gesättigt, wenn Sie haben hoher Blutzuckerspiegel Für eine lange Zeit.' Der zusätzliche Zucker reizt die Blutgefäße im Auge und kann schwere Netzhautschäden verursachen . Es ist oft reversibel, aber es kann bis zu einem Monat dauern, bis Ihre Sicht klar wird. Denken Sie daran, dass es schwanken wird, fügt sie hinzu.

Gelbe Augen und/oder Haut

Shutterstock

Das können Gelbsucht oder Gallensteine ​​sein. Die Farbe entsteht durch zu viel Bilirubin (ein Abfallmaterial), wenn es von der Leber nicht richtig verarbeitet wurde. Das ist normal verursacht durch Verstopfung des Gallengangs und entzündete Leber oder durch übermäßigen Abbau von roten Blutkörperchen.

Du musst die ganze Zeit gehen

iStock

Meistens einige Veränderungen des Stuhlgangs stellen vorübergehende Infektionen dar , aber manchmal sind sie ein Zeichen von Dickdarmkrebs. Bei Diagnose im Frühstadium liegen die Überlebensraten bei weit über 90 Prozent. Dies ist ein weiteres vages mögliches Symptom von Eierstockkrebs, sagt Dr. Lee. GI-Komplikationen sind häufig bei Krebspatienten . Außerdem ist häufiges Wasserlassen ein sehr häufiges Anzeichen für eine Niereninfektion, und es ist eines der erste Symptome, dass etwas nicht stimmt . Die ständige Notwendigkeit zu gehen kann auch Diabetes bedeuten.

Scharfe Schmerzen in deiner Seite

Shutterstock

Dies ist auf eine Entzündung zurückzuführen. Das Nieren sind bedeckt mit einer Kapsel und es wird geschwollen, wenn eine Infektion vorliegt. „Die Nerven der Kapsel werden aktiviert und verursachen Schmerzen“ Dr. Prinz Mohan , Ärztlicher Direktor Transplantationsnephrologie, Geisinger Gesundheitssystem. Einige Patienten klagten über stechende Schmerzen direkt unter den Rippen, wo die Nieren sitzen. Irgendwann wandert dieses unangenehme Gefühl in den Unterbauch. Scharfe Schmerzen an der Seite können auch durch eine Blinddarmentzündung verursacht werden.

Schulter- und Nackenschmerzen

iStock

Dies ist ein Frühwarnzeichen für koronare krankheit , Dr. David Fischmann , Co-Direktor des Cardiac Catheterization Laboratory an der Thomas Jefferson University, sagt. 'Es hat mit Blutbahnen zu tun.' Das Zwerchfell und benachbarte Nerven können gereizt werden, was dazu führt, dass die Schmerzen an andere Orte übertragen werden. Der Schmerz kann sich über den Brustbereich hinaus ausbreiten zum Hals und dann auf die Schultern ausdehnen. Sie können Schmerzen im Oberkörper ohne Beschwerden in der Brust haben, aber dieses Symptom tritt häufiger bei Frauen auf, fügt er hinzu.

Häufiges Sodbrennen

Shutterstock

Viele Menschen erleben ein- oder zweimal im Monat dieses unangenehme Brennen. Wenn Sie es jedoch mehr als ein paar Mal pro Woche spüren, vor allem, wenn Sie bestimmte Lebensmittel nicht gegessen haben , sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) ist die chronische, schwerere Form der saurer Reflux . Die Unschärfe liegt daran, dass die Nerven in Magen und Herz dem Gehirn nicht klar signalisieren, woher der Schmerz kommt. Studien sogar zeigen dass einige beliebte Sodbrennen-Medikamente erhöhen das Herzinfarktrisiko.

Immer übel

Shutterstock

Ein Herzinfarkt ist die schwerste Ursache für Erbrechen, dem in der Regel Übelkeit vorausgeht. Manche Menschen haben ein Sättigungsgefühl oder krank im Magen auch wenn sie sehr wenig gegessen haben. Dies ist auf eine Ansammlung von Flüssigkeit um die Leber und den Darm zurückzuführen, die die Verdauung stört. gemäß an die Heart Failure Association der European Society of Cardiology.

Clubbing

Thinkstock

Rundere und breitere Zehen und Finger können ein Zeichen sein von Lungenkrebs, sagt Dr. Graf. „Dies ist ein wenig verstandenes Phänomen, das auch bei Patienten mit Herz-, Lungen- oder angeborenen Erkrankungen auftreten kann“, fügt er hinzu. Krebszellen können Chemikalien im Blut freisetzen, die die Struktur der Nägel verändern.

Veränderungen in der Fähigkeit zu trainieren

iStock

Dies ist ein Zeichen dafür, dass ein Herzinfarkt sehr wahrscheinlich bald . „Unwohlsein, das sich über ein oder zwei Tage aufbaut und nicht verschwindet, ist ein Symptom“, sagt Dr. Fischman. Wenn Sie ein Läufer sind, aber eine Meile Joggen müde macht und dann keucht und nicht in der Lage ist, zu Atem zu kommen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.“

Wunden heilen länger

Shutterstock

„Dies ist eher ein Zeichen für unkontrollierten Diabetes“, sagt Doherty. Chronisch zu hohe Glukosewerte führen zu Reizungen der Nerven und Blutgefäße. Dies führt zu einer verminderten Durchblutung und einer schlechten Durchblutung. Venen und Arterien Blut nicht effektiv zu den Wunden transportieren, damit es den Schaden reparieren kann .