Verbessern Sie Ihre gesunden Essgewohnheiten mit diesen von Experten empfohlenen Alternativen

Shutterstock

Egal, was Ihr Ziel ist – ob Sie es anstreben abnehmen , deine sportliche Leistung steigern oder einfach verbessern Sie Ihre allgemeine Gesundheit – Sie könnten, wie viele Menschen, feststellen, dass es wichtig ist, Ihre Essgewohnheiten zu verbessern einer der schwierigsten Teile des Prozesses .

Es gibt verschiedene Gründe, warum viele eine Ernährungsumstellung als Herausforderung empfinden, aber hauptsächlich läuft es darauf hinaus, dass wir nur Menschen sind. Mit anderen Worten, jede Art von Gewohnheit ändern , einschließlich der Art, wie wir essen, ist einfach nicht einfach.

Aus diesem Grund, wenn es darum geht, gesündere Essgewohnheiten aufzubauen , so viele Experten empfehlenSchritt für Schritt an den Prozess herangehen.Anstatt Ihre gesamte Küche auszuräumen und zu erklären, dass Sie ab diesem Tag nur noch Salat essen werden, ist es effektiver, Ihren Mahlzeiten schrittweise nahrhafte Lebensmittel hinzuzufügen und gleichzeitig die weniger nahrhaften Lebensmittel langsam auszuschalten.

Die erstere Strategie führt normalerweise zu überwältigenden Frustrations- und Entbehrungsgefühlen und schließlich zu einem Crash-and-Burn-Typ des Versagens, während die zweite uns lehrt, eine ausgewogene Ernährung anzunehmen, indem wir gesunde Essgewohnheiten stärken, die wir langfristig aufrechterhalten können.

Billy Polson, ein C.S.C.S. Trainer und Inhaber von DIAKADI Fitness Performance Facility in San Francisco erklärt diese Idee in einfachen Worten: 'Ein paar kleine Veränderungen in unserer täglichen Ernährung können auf lange Sicht einen großen Unterschied machen', sagte er.



Hier teilt er einige seiner Lieblings-„Gesunde-Food-Swaps“ und bietet Vorschläge für nahrhaftere und sättigendere Optionen für jede Mahlzeit des Tages.

Zusätzlich zu Aufrechterhaltung einer regelmäßigen Trainingsroutine , bekommen ausreichend Schlaf und effektiv Umgang mit deinem Stress , indem Sie diese gesündere Auswahl regelmäßiger in Ihre Ernährung aufnehmen, werden Sie mit Sicherheit mehr Fortschritte bei allen Ihren Gesundheits- und Fitnesszielen erzielen.

Denken Sie daran, diese Swaps schrittweise in Ihre Ernährung aufzunehmen, anstatt zu versuchen, sie alle auf einmal anzugehen.

Tauschen Sie aus: Haferflocken oder jede Art von Getreide


Shutterstock
„Obwohl Haferflocken und Vollkorngetreide große gesundheitliche Vorteile wie Ballaststoffe und Kohlenhydrate, die deinen Stoffwechsel ankurbeln können , diese verpackten Lebensmittel sind normalerweise voller Zucker was dazu führen kann, dass Sie an Gewicht zunehmen und später am Tag stürzen“, erklärt Polson.

Eintauschen: 1 oder 2 Rührei und ein hausgemachter grüner Smoothie


Shutterstock


„Ein oder zwei Rühreier morgens zu haben wird den Hunger länger stillen als Haferflocken oder Müsli aufgrund der hohen Menge an Eiweiß “, sagt Polson. „Hinzufügen ein gesunder grüner Smoothie — das viele weitere nützliche Nährstoffe und Antioxidantien bietet — ist auch eine großartige Alternative zu ballaststoffreiche Lebensmittel wie Haferflocken. Grüne Smoothies behalte dich auch hydratisiert aufgrund des hohen Wassergehalts in Obst und Gemüse.“

Klicken Sie hier, um mehr gesündere Food-Swaps für Snacks, Mittag-, Abendessen und Desserts zu sehen.

Mehr lesen:
10 Smart Swaps für gesündere Snacks
Expertenrat zur Bekämpfung von stressbedingtem Junk Food Heißhunger
Die Vorteile von Protein: Hat dieser Nährstoff wirklich die Kraft, Ihnen beim Abnehmen zu helfen?