Erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine gesunde Zukunft, indem Sie sich diese Gewohnheiten jetzt aneignenShutterstock.com

Es mag unbequem erscheinen, ernsthaft über das Bauen nachzudenken gesunde Gewohnheiten in Ihren 20ern, aber die Etablierung eines Lebensstils, der eine gute Gesundheit während Ihrer jungen Erwachsenenjahre unterstützt, kann tatsächlich die beste Wahl sein, um ein Leben zu führen langes, jugendliches Leben .

Nach einem 2013 Deutschstudium in der Zeitschrift veröffentlichtSport- und Bewegungspsychologie,Es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf lange Sicht gesund bleiben, wenn Sie als junger Erwachsener gesunde Gewohnheiten praktizieren.

Wenn man darüber nachdenkt, macht es Sinn. Es braucht Zeit, um wirklich neue Gewohnheiten zu übernehmen, damit sie weniger mühsam und mehr wie eine zweite Natur werden. Daher ist es klug, eher früher als später mit dem Aufbau einer soliden Grundlage zu beginnen.

Die folgenden Gesundheits- und Fitnessgewohnheiten sind einige der wichtigsten Praktiken, an denen Sie jetzt arbeiten können, damit Sie sie später im Leben eher beibehalten können.

Einen guten Schlaf bekommen

Eine kürzlich im Rahmen des Gallup-Healthways-Wohlbefindensindex durchgeführte Umfrage ergab, dass etwa 42 Prozent der US-Erwachsenen kein ausreichend Schlaf , und eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen verbindet weiterhin schlechte Schlafgewohnheiten mit einem erhöhten Risiko für Herzkreislauferkrankung , Diabetes, Fettleibigkeit und Immunschwäche. Die National Sleep Foundation schlägt vor, dass Erwachsene im Alter von 26 bis 64 Jahren regelmäßig sieben bis neun Stunden pro Nacht schlafen.



Krafttraining


Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass eine gesunde Übungsroutine ist für die Gesunderhaltung unabdingbar. Im Vergleich zur reinen Cardio-Übung können Sie durch Krafttraining als Teil Ihrer Routine jedoch viele zusätzliche gesundheitliche Vorteile erzielen, einschließlich einer besseren Knochengesundheit (was besonders für ältere Menschen wichtig ist). Frauen ), reduzierter Körper Fett , und eine Erhöhung Ihres funktionelle Fitness (was bedeutet, dass Sie Ihre Fähigkeit behalten, alltägliche Aufgaben problemlos auszuführen).

Klicken Sie hier, um mehr gesunde Gewohnheiten zu sehen, die Sie in Ihren 20ern aufbauen sollten.