Mache diese Dinge morgens für einen produktiven Tag

Osadchaya Olga /Shutterstock

Lassen Sie das Aufwachen nicht zu einem der am meisten gefürchteten Teile Ihres Tages werden. Wenn Sie aufwachen, sollten Sie sich großartig fühlen und bereit sein, den vor Ihnen liegenden Tag zu meistern. Es ist wichtig, sich in ein Morgenroutine , die dir helfen wird Plane deine Zeit , und Sie fühlen sich ruhig, entspannt, produktiv und in einem klaren Geisteszustand.

Gerade einige Dinge hinzufügen wie zum Beispiel morgens trainieren, frühstücken , Meditation, Wecker stellen und Zitronenwasser trinken werden Ihren negativen Morgen drastisch verändern. Wenn Sie diese Dinge tun, sind Sie bereit, den bevorstehenden Tag mit einer positiven Einstellung zu beginnen.


Hier sind einige gesunde Morgenroutinen, um Ihren Tag richtig zu beginnen…

Morgentliches Training





AstroStar/Shutterstock

Beseitigen Sie Ihre Ausreden, erledigen Sie Ihr Training am Morgen! Warum den ganzen Tag auf das gefürchtete After-Work-Workout warten? Trainieren morgens, um sich den ganzen Tag gut zu fühlen, und geben Sie Ihr Stoffwechsel ein Schub! Gehen Sie mit strahlender Haut zur Arbeit, haben Sie einen produktiveren Tag und nach der Arbeit ... gehen Sie einfach nach Hause und entspannen Sie sich.

Frühstück essen



273145730/Shutterstock

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Start in den Tag aus mit a gesund Das Frühstück gibt Ihnen den Antrieb, den Sie für Ihren bevorstehenden Tag brauchen. Das Frühstücken verbessert nachweislich die Konzentration, gibt dir Energie , Hilfe beim Abnehmen und bringe Deinen Kreislauf in Schwung . Laut Health.com sind dies die besten Lebensmittel zum Frühstück – Haferflocken, griechischer Joghurt, Grapefruit, Bananen, Eier, Blaubeeren, Erdbeeren und Getreide.

Meditieren


Dmytro Gilitukha/Shutterstock

Bekommst du leicht gestresst am Morgen? Versuche es mit Meditation . Wenn du deiner Morgenroutine Meditation hinzufügst, kannst du deinen Tag ruhig und entspannt beginnen entspannter Geisteszustand . Einige Formen von Meditation umfassen, reflektierende Meditation (analytische Meditation), Achtsamkeitsmeditation, herzzentrierte Meditation und kreative Meditation.


Richte einen Alarm ein


Voyagerix/Shutterstock

Anstatt aufzuwachen und herumzurennen, aus der Tür zu rennen, einfach Richte einen Alarm ein ! Machen Sie sich daran, vor dem Zubettgehen einen Wecker zu stellen, um Sie am nächsten Morgen aufzuwecken. Das wird dir helfen Plane deine Zeit effizienter und planen Sie Ihren Morgen vom Weckerklingeln bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie aus der Tür gehen. Machen Sie sich an die Routine, Ihren Wecker zu stellen, und Sie werden es nie sein eilte hinaus wieder die Tür! Das heißt, es sei denn, Sie drücken SNOOZE!

Trinken Sie warmes Zitronenwasser



Gorenkova Evgenija/Shutterstock

Holen Sie sich in die Routine des Trinkens warmes Zitronenwasser jeden Morgen. Zitronenwasser hilft Ihrem Körper, Abfallprodukte zu eliminieren und gleichzeitig das Verdauungssystem des Körpers zu unterstützen. Zitronenwasser trinken hilft auch, Ihren pH-Wert auszugleichen, heilt Erkältungen, wirkt sich positiv auf Ihre Haut aus und hilft, Schmerzen und Entzündungen in Ihren Gelenken zu lindern.

Mehr Geschichten

10 einfache Möglichkeiten, Ihr Training an den Winter anzupassen


Wie man in der modernen Welt meditiert

10 einfache Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel jeden Morgen anzukurbeln