BestReviews

Das Hinzufügen von Bluetooth ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr altes Auto wieder wie neu zu fühlen. In dieser Anleitung erfahren Sie alles, was Sie über eine Bluetooth-Installation wissen müssen.

Wenn Sie jemals ein kabelloses Headset verwendet, Dateien drahtlos übertragen oder Ihr Telefon an Ihren Computer angeschlossen haben, haben Sie eine wunderbare Technologie namens Bluetooth verwendet. Bluetooth wurde 1994 vom niederländischen Elektroingenieur Jaap Haartsen erfunden und hat die Art und Weise, wie wir unsere Geräte verbinden, völlig revolutioniert und wird von PC-Peripheriegeräten und Digitalkameras bis hin zu Smart-TVs verwendet. Sie können sogar Bluetooth-Gabeln kaufen, um Ihre Essgewohnheiten zu verfolgen, was Haartsen sicherlich überraschen würde.

Bluetooth migrierte 2001 in die Automobilindustrie, und während Autohersteller und Autofahrer die Änderung begrüßten, fühlten sich diejenigen mit älteren Fahrzeugen etwas ausgeschlossen. Glücklicherweise ist das Hinzufügen von Bluetooth eine von mehreren Möglichkeiten, um Bringen Sie Ihr altes Auto ins 21. Jahrhundert , und wir sind hier, um Ihnen genau zu zeigen, wie es geht.

Warum Bluetooth?

Bevor wir zu den Methoden von Hinzufügen von Bluetooth zu Ihrem Auto , lassen Sie uns einige Vorteile der Technologie durchgehen. Am offensichtlichsten ist es, dass Sie freihändig telefonieren können, indem Sie Ihr Mobiltelefon an die Lautsprecher Ihres Fahrzeugs anbinden. Sagen Sie einfach „Call Dad“ in Ihr Mikrofon und Bluetooth erledigt den Rest. Ebenso können Sie Ihre Kontaktliste, Ihren Kalender und sogar Textentwürfe mit Sprachbefehlen anzeigen, sodass Ihre Hände am Lenkrad und Ihre Augen auf die Straße gerichtet bleiben.

Der andere Hauptvorteil von Bluetooth hat mit Musik zu tun, da Sie Spotify, Pandora, Apple Music oder einen anderen Dienst Ihrer Wahl ganz einfach von Ihrem Telefon zu Ihrem streamen können Autoradio . Hörbücher und Podcasts sind ebenfalls leicht zugänglich, was das Pendeln noch angenehmer macht.



Darüber hinaus wird die GPS-Navigation mit Bluetooth zum Kinderspiel. Anstatt das eingebaute System Ihres Autos zu erlernen, das im Vergleich zu mobilen Versionen langsam und unintuitiv sein kann, verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit Ihrem Fahrzeug und hören Sie kristallklare Anweisungen direkt von Ihrem Soundsystem. Sie können sogar die Hilfe intelligenter Assistenten wie Alexa oder Siri in Anspruch nehmen, falls Sie zusätzliche Informationen darüber benötigen, wohin Sie gehen.

So installieren Sie Bluetooth in Ihrem Auto

Es gibt viele Methoden, um Bluetooth-Technologie in Ihre Fahrt zu integrieren. Hier sind die gebräuchlichsten und effektivsten Möglichkeiten, dies zu tun.

Universelle Standalone-Systeme: Ein universelles System ist bei weitem der einfachste Weg, Ihrem Auto Bluetooth hinzuzufügen. Diese eigenständigen Produkte enthalten einen Lautsprecher und ein Mikrofon, sodass sie überhaupt nicht in Ihre Stereoanlage integriert werden müssen. Befestigen Sie sie an einem Lüftungsschlitz oder einer Sonnenblende, verbinden Sie sie mit Ihrem Telefon und schon kann es losgehen. Aufgrund ihrer Einfachheit bieten universelle Bluetooth-Systeme nicht die Audioqualität anderer Systeme, und einige Funktionen wie das Streamen von Musik sind nicht immer verfügbar. Diese reichen im Preis von$15 bis $30.

FM-Sender:Wie universelle Standalone-Systeme, FM-Sender bieten eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, Bluetooth zu Ihrem täglichen Arbeitsweg hinzuzufügen. Sie benötigen auch keine AUX-Eingänge - nur einen Radioempfänger - was sie ideal für ältere Autos macht. Der Sender wird an Ihren Zigarettenanzünder angeschlossen und sendet ein UKW-Signal, so dass Sie nur Ihr Telefon verbinden und Ihr Radio einstellen müssen. Freisprechen und Musikstreaming sind hier verfügbar, aber möglicherweise müssen Sie Ihren Sender und Ihr Radio anpassen, um das beste Signal zu finden. Erwarte zu zahlen$15 bis $20für diese.

Bluetooth-AUX-Empfänger:Wie der Name schon sagt, a Bluetooth-AUX-Empfänger wird an den AUX-Eingang Ihres Fahrzeugs angeschlossen und verbindet Ihr Handy nahtlos mit Ihrer Stereoanlage. Es ist einem FM-Sender ähnlich, aber einfacher, mit dem einzigen Haken, dass Sie einen AUX-Eingang benötigen, sodass einige ältere Fahrzeuge nicht kompatibel sind. Die meisten davon kostenweniger als $20.

Fahrzeugspezifische Adapter:Fahrzeugspezifische Bluetooth-Adapter sind komplizierter als unsere anderen Optionen, bieten aber deutliche Vorteile. Zum einen ermöglichen sie Ihnen, das Aussehen der serienmäßigen Stereoanlage Ihres Autos ohne das Durcheinander von Adaptern beizubehalten, und sie bieten die bestmögliche Audioqualität für Ihre Fahrt. Sie erfordern jedoch mehr Arbeit als unsere anderen Optionen, z. B. das Entfernen der Haupteinheit, das Installieren eines Mikrofons und die Neuverkabelung nach Bedarf. Aber wenn alles gesagt und getan ist, werden Sie in der Lage sein, Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, Musik zu streamen und andere Funktionen sauber über Ihr Werkssystem zu nutzen. Erwarte zu zahlenzwischen $50 und $100für diese.

Aftermarket-Stereosysteme:Wenn Sie die Audiofunktionalität Ihres Fahrzeugs komplett überarbeiten möchten, ziehen Sie den Kauf eines neuen in Betracht. Autoradio . Diese werden auch Head Units genannt und ermöglichen Ihnen die Nutzung von Bluetooth, einzigartigen Navigationssystemen, fahrzeugspezifischen Apps und Smartphone-Integrationsfunktionen wie Apple CarPlay und Android Auto. Die Installation erfordert viel Arbeit, aber sie enthalten die breiteste Palette von Funktionen aller Bluetooth-Systeme. Preise startenetwa 50 $für Basisgeräte, aber fortschrittlichere Systeme können kostenab mehreren hundert Dollar.

Einkaufsliste

Wenn Sie sich entscheiden, Bluetooth in Ihrem Fahrzeug zu installieren, stellen Sie sicher, dass Sie über die Werkzeuge verfügen, damit sich dies lohnt. Hier sind unsere Empfehlungen.

ZU Telefonhalterung : Diese halten Ihr Telefon von Ihrem Schoß oder Getränkehalter fern und ermöglichen Ihnen, es sauber auf Ihrem Armaturenbrett zu montieren, um die Bedienung zu vereinfachen.

Ein Audio-Installer-Toolkit : Diese praktischen Werkzeuge sind nicht unbedingt für Audioinstallationen gedacht, aber es gibt keine bessere Option zum Entfernen von Armaturenbrettern, Verkleidungen und Zierleisten, ohne Ihr Fahrzeug zu beschädigen.

ZU Drahtschneider/Abisolierwerkzeug : Wenn Sie ein neues Hauptgerät installieren, Ihr werkseitiges Gerät neu verkabeln oder sich mit anderen elektronischen Arbeiten beschäftigen, ziehen Sie eines dieser Verfahren in Betracht.

Andrew Hard ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.