Es ist nicht so lange, wie Sie vielleicht denken

glo/Shutterstock

In Anbetracht wie oft du Jeans, Bettlaken und alles andere in deinem Leben waschen musst , ist es normalerweise eine ziemlich sichere Sache, Ihr Waschmittel in großen Mengen zu kaufen. Schließlich ist dies eine von die besten Möglichkeiten, Geld für die täglichen Reinigungsmittel zu sparen . Aber bevor Sie das nächste Mal den extra großen Behälter Tide kaufen, wenn Sie in den Laden gehen, sollten Sie sich einer wenig bekannten Tatsache bewusst sein: Ihr Waschmittel kann ablaufen.

Tipps zur Tiefenreinigung von den Profis

Wenn du Flüssigwaschmittel kaufst, hat es eine recht lange Haltbarkeit von etwa 18 Monaten. Dies ist die beste Option für Personen, die allein leben oder ihre Wäsche nicht oft waschen, da sie von den verschiedenen Waschmitteln die längste Haltbarkeit hat.

Wenn Sie ein Fan von Waschmittelpackungen wie Tide Pods sind, wissen Sie, dass diese etwa 15 Monate halten. Diese sind vollgepackt mit hochkonzentriertem Waschmittel, Geruchsbekämpfern und Fleckenentfernern, um das Waschen zu erleichtern. Und das ist auch gut so, denn häufiges Wäschewaschen gehört dazu Die einfachsten Möglichkeiten, ein gesünderes Zuhause zu schaffen .

Und obwohl Sie vielleicht denken, dass eine riesige Wanne mit pulverisiertem Waschmittel geldsparend ist, ist dies nicht unbedingt der Fall. Waschpulver in Pulverform ist nur sechs Monate haltbar.



Verwandt

Reinigungsmittel haben in der Regel kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Ihr Waschmittel noch gut ist oder nicht, können Sie den Hersteller Ihres Produkts anrufen. Möglicherweise werden Sie nach Ihrem Barcode oder anderen Seriennummern auf Ihrer Verpackung gefragt. Halten Sie also Ihre Flaschen und Kartons bereit. Und während Sie Ihr Waschmittel überprüfen, kann es gut sein, Informieren Sie sich über die Haltbarkeit all Ihrer Reinigungsmittel .