Shutterstock

So erkennen Sie, ob Sie ein Schilddrüsenproblem haben

Shutterstock

Die Schilddrüse ist das Inbegriff Beispiel klein aber mächtig. Die winzige Drüse am Halsansatz produziert Hormone, die viele wichtige Körperprozesse steuern, vom Herzschlag und Kalorien verbrennen ,zuHautumsatz und Erinnerungen bilden. Schätzungsweise 20 Millionen Amerikaner haben irgendeine Form von Schilddrüsenerkrankungen. gemäß an die American Thyroid Association. Die meisten sind lebenslange Bedingungen, aber sie können behandelt werden. Bis zu 60 Prozent der Patienten sind sich ihrer Krankheit nicht bewusst . Frauen haben fünf- bis achtmal häufiger Probleme als Männer.


Sind Sie müder als sonst?

Shutterstock

Müdigkeit ist eines der häufigsten und wichtigsten Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion. Da eine Schilddrüsenüberfunktion den Stoffwechsel ankurbelt, haben viele Menschen anfangs viel Energie, gemäß der American Association of Clinical Endocrinologists. Wenn die Hyperthyreose jedoch anhält, neigt der Körper dazu, zusammenzubrechen, was dazu führt, dass Sie erschöpft fühlen scheinbar ohne grund. Wenn Sie ständig müde sind, obwohl Sie es haben genug Stunden geschlafen und keiner anstrengenden Tätigkeit nachgegangen sind, überprüfen Sie Ihre Schilddrüse.


Wie klingt deine Stimme?

Shutterstock



Eine heisere Stimme kann ein Symptom für ein Schilddrüsenproblem sein. Erhöhte Entzündungen im Körper führen zu einem Ungleichgewicht der Schilddrüse. [Sehen: Die besten und schlechtesten Lebensmittel für Ihre Schilddrüse ] Ein Schilddrüsenknoten, bei dem es sich um Schilddrüsenkrebs handeln kann, kann auf die Stimmbox drücken und laut Heiserkeit oder Stimmveränderungen verursachen Endokrines Netz . Dies ist eine ungewöhnliche Art und Weise, wie Schilddrüsenkrebs erkannt wird.

Haben Sie Stimmungsschwankungen?

Shutterstock

Schilddrüsenerkrankungen haben oft einen erheblichen Einfluss auf die Stimmung. Hypothyreose neigt dazu, Menschen niedergeschlagen fühlen . Niedrige Schilddrüsenhormonspiegel senken Serotonin, das sogenannte „Glückshormon“ im Gehirn. Wenn die Schilddrüse überaktiv ist, beschleunigt sich jede Funktion des Körpers. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass manche Menschen mit den Symptomen einer Schilddrüsenüberfunktion ängstlich, nervös, reizbar sind und unter Stimmungsschwankungen leiden.


Wie sind Ihre Cholesterinwerte?

Shutterstock

Die Schilddrüsenhormone steuern den Stoffwechsel des Körpers und können den Cholesterinspiegel und die Fettmoleküle im Blut beeinflussen. Wenn die Schilddrüsenhormonspiegel niedrig und die Schilddrüsen-stimulierenden Hormonspiegel erhöht sind, auch der cholesterinspiegel steigt . Bei der Behandlung der Hypothyreose mit Schilddrüsenhormonen wird eine leichte Abnahme des Cholesterinspiegels beobachtet, laut Amerikanische Schilddrüsenvereinigung .

Haben sich Ihre Essgewohnheiten geändert?

Shutterstock

Appetitlosigkeit sowie mehr Appetit aufgrund einer Schilddrüsenüberfunktion, ist ein häufiges Symptom, gemäß an die American Thyroid Association. Es ist normal, nach dem Training hungrig zu sein, aber das Gefühl, nie satt zu sein – und wenn das mehrere Wochen lang jeden Tag passiert – kann es sein ein Zeichen von Diabetes oder Schilddrüsenanomalien.


Sieht Ihre Haut anders aus?

Shutterstock

Es kann jucken und trocken sein, wenn Ihre Schilddrüse zu schwach ist. Das hat mit Hautumsatz zu tun, Prudence Hall, MD, von Das Hallenzentrum , sagt. „Es verlangsamt sich, was bedeutet, dass sich noch ältere Zellen auf der Haut befinden.“ Du darfst finde deine Nägel sehr zerbrechlich plötzlich. Zu wenig Schilddrüsenhormon verlangsamt den Stoffwechsel , die das Schwitzen reduziert. Das Trockenheit kann extrem sein , kann dies dazu führen, dass kein Schwitzen stattfindet und die Handflächen und Fußsohlen dick und trocken werden.

Haben Sie Schwierigkeiten, sich an Dinge zu erinnern?

Thinkstock

Die Schilddrüse betrifft jede Zelle des Körpers, auch die des Gehirns. Studien zeigen, dass eine Schilddrüsenunterfunktion einen erheblichen Tribut fordern kann deine psychische Gesundheit . Schilddrüsenhormonmangel verlangsamt alles, auch neurologische Funktionen. Dann können Sie sich wie bei einem Dominoeffekt nicht konzentrieren, fühlen sich verwirrt und haben kurzfristige Gedächtnisverlust .


Fühlen Sie sich schwach?

Thinkstock

Die meisten Menschen kennen dieses Symptom nicht, sagt Dr. Hall. „Wenn die Schilddrüse unteraktiv ist, erschaffen wir nicht“ gute Muskelmasse und die Muskeln funktionieren nicht gut“, fügt sie hinzu. Wenn Sie Schmerzen in Armen, Beinen und Fuß ohne ersichtlichen Grund (z. B. wenn Sie nicht gestürzt oder aufgeschlagen sind) produziert Ihre Schilddrüse möglicherweise nicht genügend Hormone. Im Laufe der Zeit kann zu wenig davon die Nerven schädigen, die Signale vom Gehirn im gesamten Körper senden ganzer Körper .

Beschleunigt Ihr Herz?

Thinkstock

Erhöhte Thyroxinspiegel, die von der Schilddrüse freigesetzt werden, stimulieren die Herz schneller und stärker zu schlagen, eine schnelle Herzfrequenz (Tachykardie) oder Herzklopfen zu erzeugen, gemäß an die Schilddrüsenstiftung von Kanada. Ihr Herz schlägt sehr schnell und kann einen Schlag aussetzen. Sie werden wahrscheinlich Herzklopfen im Hals und in der Brust verspüren, selbst wenn Sie sich ausruhen. Erhöhte Werte von Aus der Schilddrüse freigesetztes Thyroxin Drüse regen das Herz an, schneller und stärker zu schlagen. Menschen, deren Drüse unteraktiv ist, können eine langsamere Herzfrequenz als üblich bemerken.


Haben Sie plötzlich zu- oder abgenommen?

Thinkstock

Eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass die Schilddrüse nicht richtig funktioniert, ist eine Gewichtszunahme, insbesondere bei ???. [Sehen: 14 Gründe, warum Schlafmangel zu Gewichtszunahme führt ] Eine Schilddrüsenunterfunktion kann Ihren Stoffwechsel erheblich verlangsamen. Haben Probleme, ein paar Pfunde zu verlieren kann auch ein Zeichen für eine Hypothyreose sein. Das andere Extrem ist das schnelle Abnehmen. Dies kann auf eine Überfunktion der Schilddrüse zurückzuführen sein.

Wie sieht dein Haar aus?

Thinkstock

Haarverlust gehört laut der British Thyroid Foundation nicht zu den häufigsten Symptomen, ist aber möglich. Sowohl Hypo- als auch Hyperthyreose können die Ursache sein. Mach dir keine Sorge; das Haar wird höchstwahrscheinlich nachwachsen, sobald der Zustand behandelt wird. Haarausfall kann auch ein Symptom von Eisenmangel .

Ist dir bei 90 Grad kalt?

Thinkstock

Wenn Ihr Schilddrüsenhormonspiegel zu niedrig ist, erhalten Ihre Körperzellen nicht genug Schilddrüsenhormon. Dies führt dazu, dass Ihr körpereigene Prozesse zu verlangsamen . Zum Beispiel produziert der Körper weniger Wärme und weniger Energie, sodass Sie das Gefühl haben, im Sommer ein Sweatshirt tragen zu müssen.

Schau dir deinen Hals genau an

Shutterstock

Eine Schwellung im Nacken ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass etwas kann nicht stimmen . Es kann sowohl bei Hypothyreose als auch bei Hyperthyreose auftreten. Das Entzündung kann auch das Ergebnis von Schilddrüsenkrebs sein, der sehr leicht mit einem 6-minütigen Ultraschall diagnostiziert wird, sagt Dr. Hall, oder von Knötchen oder Klumpen, die in der Drüse wachsen. Außerdem führt eine sehr niedrige Schilddrüsenfunktion dazu, dass der Körper Wasser zurückhalten , Sie fügt hinzu. Deine Hände, Fuß und Beine können auch anschwellen.

Wann waren Sie das letzte Mal auf der Toilette?

Thinkstock

Das Verdauungstrakt gilt als das „zweite Gehirn“ des Körpers“, sagt Dr. Hall. Eine niedrige Schilddrüse bedeutet, dass der GT die Nahrung nicht so schnell verstoffwechselt. Deshalb ist Verstopfung ein klassisches Symptom der Hypothyreose. Auch weniger Kontraktion des Muskels führt zu Blähungen . Die Körperfunktionen haben sich verlangsamt, weil nicht genügend Schilddrüsenhormone in die Körperzellen gelangen.

Hast du deine Periode verpasst?

Thinkstock

Menstruationsstörungen sind bei Frauen mit einer Schilddrüsenerkrankung häufig. Ihr Perioden sind intensiver , länger dauern, mit einem stärkeren Fluss, was zu Anämie führen kann. Weitere Krämpfe sind ebenfalls üblich. Bei Hyperthyreose können die Perioden kürzer und sehr leicht sein.

Hast du Bluthochdruck?

Thinkstock

Dies ist ein Symptom, das nicht viele Menschen kennen oder mit Schilddrüsenproblemen in Verbindung bringen. Sowohl Hyper- als auch Hypothyreose wurden in einigen Fällen als Ursache für Bluthochdruck genannt. Vermeiden salzige Speisen da Natrium kann die Bedingungen verschlimmern .

Haben Sie Schlafprobleme?

Thinkstock

Es ist nicht normal, das Gefühl zu haben, es zu müssen stundenlang schlafen tagsüber, jeden Tag. Eine träge Schilddrüse kann Ihnen das antun. Andererseits kann eine überaktive Drüse dazu führen, dass Sie wach bleiben, wenn Sie es nicht sollten, indem sie Sie ängstlich macht und Ihren Puls erhöht. Die Bedingung überreizt das Nervensystem, was das Einschlafen erschwert.

Haben Sie versucht, schwanger zu werden?

Thinkstock

Frauen im gebärfähigen Alter können Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden“, Dr. Yoram Shenker von der University of Wisconsin School of Medicine and Public Health, die auf Endokrinologie spezialisiert ist, sagt. Wenn der Hormonspiegel zu niedrig ist, kann es sein, dass eine Frau keinen Eisprung hat, wie sie sollte. Bis zu 5 Prozent der Frauen, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden, haben eine Hypothyreose.

Essen Sie glutenfreie Produkte?

Thinkstock

Gluten ist ein Feind der Schilddrüse . Eines der ersten Dinge, die Ärzte bei der Behandlung tun, ist, den Patienten vom Gluten zu befreien. Dies liegt daran, dass der Körper, wenn er Gluten nicht verträgt, Antikörper bildet, um es anzugreifen. Während sie im Blut zirkulieren, gelangen die Antikörper zur Schilddrüse, kreuzreagieren und greifen die Drüse selbst an.

Haben Sie einen Vitamin-D-Mangel?

Thinkstock

Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff, der zusammen mit Kalzium Knochenschwund verhindert. Beweis weist zunehmend darauf hin, dass Vitamin D eine bedeutende Rolle bei der Verringerung der Häufigkeit von Autoimmunerkrankungen spielt. Hashimoto-Schilddrüse ist eine Autoimmunerkrankung, bei der die Schilddrüse fälschlicherweise vom Immunsystem angegriffen wird. Es ist die häufigste Ursache von Schilddrüsenerkrankungen in Nordamerika und tritt bei Frauen 10-mal häufiger auf. Lachs und Pilze sind gute Vitamin-D-Quellen .