Halten Sie diesen notwendigen Gegenstand sauber

Rike_/E+ über Getty Images

Während sich nach COVID-19 alle an die neue Normalität zu gewöhnen beginnen, Gesichtsmasken spielen eine wichtige Rolle bei der Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus. Ob du Sich um einen geliebten Menschen kümmern, der das Virus hat oder einfach hingehen Das Lebensmittelgeschäft , du solltest sein oft hände waschen und trägt eine Gesichtsmaske. Aber wie sollten Sie Ihre Gesichtsmaske waschen?

Coronavirus-Etikette: Gesichtsmasken, Arbeiten von zu Hause aus und mehr

Laut Johns Hopkins Medicine sollten Sie Ihre Gesichtsmaske nach jedem Tragen reinigen, um die Ausbreitung des Coronavirus und anderer Keime zu reduzieren. Wenn einer von Ihnen Quarantäne DIY Projekte Ihre eigene Maske erstellt hat, sollte die Reinigung einfach sein.

Wenn Sie ein Bandana, einen Gesichtsschal oder andere Stoffmasken verwenden, können Sie diese zusammen mit Ihrer normalen Wäsche mit heißem Wasser waschen. Nach dem Waschen können Sie es auf hoher Stufe in den Trockner werfen. Sie können auch erwägen, Ihre Stoffmasken von Hand zu waschen. Alles, was Sie brauchen, ist heißes Seifenwasser. Achten Sie darauf, die Maske mindestens 20 Sekunden lang zu schrubben und im Trockner bei starker Hitze zu trocknen.

Wenn Sie jedoch blaue Einweg-OP-Masken in medizinischer Qualität verwenden, können diese nicht gereinigt werden und sollten weggeworfen werden – nicht recycelt — wenn sie sichtbar verschmutzt oder beschädigt sind.



Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre frisch gewaschenen Masken an einem sauberen Ort aufbewahren, bis es Zeit ist, trage sie wieder draußen .

Verwandt

Sie sollten nicht nur sicherstellen, dass Ihre Masken sauber und keimfrei bleiben, sondern auch eine bestimmte Reinigung und Desinfektion in Betracht ziehen Dinge rund ums Haus, an die du vorher noch nie gedacht hast zu putzen .