Machen Sie sich bereit für einen reibungslosen Übergang vom Sitzen den ganzen Tag zum Aktivsein

/ Shutterstock

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie endlich den Mut aufbringen, Ihre Turnschuhe anzuziehen und ins Fitnessstudio zu gehen. Jetzt, wo der schwierigste Teil, das Verlassen des Hauses, vorbei ist, lassen Sie sich nicht entmutigen von all den fitten Menschen dort, die aussehen, als würden sie für ihren Lebensunterhalt Sport treiben. Sie sind genau wie Sie – arbeitende Menschen, die versuchen, Zeit in ihrem Volle Stundenpläne zu bekommen in Form .

Denken Sie daran, dass sie alle in diesem Moment dort waren, wo Sie sich gerade befinden – ein wenig ängstlich und sich fragend, wohin Sie sollen starten .


Es ist wichtig, in den richtigen Geisteszustand zu kommen, bevor Sie beginnen. Mit modischem Workout hat das wenig zu tun Kleidung oder Zubehör und das Schlagen auf andere Personen. Es geht darum, sich für eine gesündere Zukunft zu engagieren, die sich gut fühlt und gut aussieht (auch nackt). Sie werden dorthin gelangen, indem Sie tropfen Schweiß , verletzt jeden Teil deines Körpers und fühlst dich, als wärst du am Ende deines Seils.

Sie können all dies verhindern, indem Sie sich gut vorbereiten und wissen, was Sie erwartet.


Versuchen Sie nicht, an einem Tag 10 Pfund zu verlieren




Photographee.eu / Shutterstock

ZU häufiger Fehler Leute machen ist zu Überarbeitung ihren Körper am ersten Tag im Fitnessstudio. Es dauerte eine Weile, bis man den Punkt erreichte, an dem man das Gefühl hatte, abnehmen zu müssen, sagt Shane McLean, ein zertifizierter Fitnesstrainer in Dallas. 'Also wirst du Zeit brauchen, um da rauszukommen.'

Mach jeden Tag ein bisschen mehr, aber verbringe nicht vier Stunden im Fitnessstudio. Ansonsten aufrechterhalten eine Verletzung ist fast garantiert. Das wird Sie nur für ein paar Wochen auf die Couch zurücklegen. Sie werden sich übertrainieren, was zu einer verminderten Leistung führt, hoher Blutdruck , verminderte Immunität und schlecht Schlafrythmus , entsprechend Studien . Deine Muskeln haben keine Ahnung, was sie treffen wird, also lehre sie langsam.


Beginnen Sie mit 3-4 Übungen und fahren Sie von dort aus fort. Du gibst deinem Körper Zeit für Wiederherstellung , vermeiden Schmerzen , und machen Sie sich bereit für die nächste Trainingseinheit.

Teile dein Tagesziel


Syda Productions / Shutterstock

Rechenschaftspflicht ist eine der besten Möglichkeiten, um entschlossen zu bleiben und konsistent . Du kannst nicht lügen, dass du trainiert hast, wenn du es nicht einmal ins Fitnessstudio geschafft hast. Kündigen Sie Ihre Pläne auf Facebook an oder sagen Sie der Person, die Sie nicht gerne enttäuschen würden.


Rekrutiere einen Freund, der mit dir kommt. Auf diese Weise können Sie beide das Gefühl der Einschüchterung teilen und darüber lachen. Bringen Sie Ihren Lebensgefährten mit, denn wie Sie wissen, Paare, die zusammen schwitzen bleib zusammen .

Was zu bringen


MarkSpirit / Shutterstock

Bringen Sie ein Schloss mit, um Ihre Tasche und persönliche Gegenstände in den Spind zu verstauen. Mit Jacke und Handtasche herumzulaufen ist keine gute Idee und nur wenige Fitnessstudios erlauben dies tatsächlich. Es wäre schön, ein Handtuch mitzubringen abwischen Ihren Schweiß, nachdem Sie mit einer Übung fertig sind. Sie können es auch auf die von Ihnen verwendeten Maschinen legen, um zu vermeiden, dass andere Personen Schweiß (und Keime) auf Sie bekommen.


Du weißt es noch nicht, aber du wirst durstig sein wenn Sie trainieren. Sie müssen das gesamte Wasser, das Sie in Form von Schweiß verlieren, ersetzen. Bringen Sie eine Flasche mit.

Viele Leute hören zu Musik beim trainieren. Das können Sie nicht sein, aber bringen Sie einen iPod mit und probieren Sie es aus. Viele Sportbekleidung hat jetzt eingebaute elektronische Taschen.

Sich warm laufen



Uber Images / Shutterstock

Nicht einmal nachdenken über Krafttraining ohne Aufwärmen machen. Sie müssen Ihr Blut fließen lassen und Ihre Muskeln warm halten, damit sie beim Training nicht zu sehr reißen. Dynamisches Dehnen ist eine der perfekten Aufwärmübungen, entsprechend Wissenschaft. Es umfasst Schulterkreise, Armschwingen, Seitenbeugen, Beinschwingen und Ausfallschritte. Nutzen Sie diese Zeit, um sich umzusehen und sich mit Ihrer Umgebung vertraut zu machen.

Mache ein Krafttraining für Anfänger


Dean Drobot / Shutterstock

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie mehr tun können, aber überschreiten Sie nicht die Grenzen Ihres Körpers. Gut Krafttraining für Neulinge ist ein einfaches. Aufwärmen für etwa 15 Minuten. Verwenden Sie leichtere Gewichte, damit Sie sich auf Ihre Haltung und Technik.

Beginnen Sie mit zwei Sätzen an der Beinpresse. Gehen Sie dann zum Step-up über und machen Sie weitere zwei Sätze zu je 10 Stück. Viele Lehrer empfehlen die Reihenmaschine weil du deinen ganzen Körper gleichzeitig bewegst. Rudern Sie etwa 10 Minuten lang.

Es ist Zeit für dich Oberkörper trainieren. Heben Sie einen Gymnastikball und 30 Bizepscurls auf. Gehen Sie dann zur Trizeps-Pushdown-Maschine und machen Sie 30. Es ist in Ordnung, weniger Wiederholungen zu machen, aber stellen Sie sicher, dass Sie die gegenüberliegenden Muskeln gleichmäßig trainieren.

Machen Sie zwei Sätze mit 15 Crunches, aber legen Sie sich nicht auf den Boden. Verwenden Sie einen Bosu-Ball, um den Druck auf Ihr zu verringern unterer Rücken .

Beenden Sie mit einer 10-minütigen Abkühlung Cardio-Training Ihrer Wahl.

Probiere alles aus


Holbox / Shutterstock

Das Schlüsselwort hier ist „versuchen“. Egal, was Sie tun, Ihr Körper wird geschockt sein. Sie setzen es durch ungewohnten Stress. Sie sollte nicht am Anfang wirklich mehr als drei Tage die Woche trainieren. Jede Sitzung sollte mehr als drei Übungen für jede Muskelgruppe umfassen. Zum Glück haben Sie eine große Auswahl. Machen Sie nicht zwei aufeinander folgende Sitzungen gleich. Testen Sie Ihren Körper und sehen Sie, welche Übungen für Sie richtig sind.

Mache Notizen


Mladen Mitrinovic / Shutterstock

Zahlen lügen nicht. Messen dein Fortschritt. Treten Sie nicht nur auf eine Waage; nimm deine Maße. Sie verlieren möglicherweise Fett und gewinnen Muskeln, was bedeutet, dass Sie in Form kommen, obwohl Sie es sind gleiches Gewicht .

Schreibe alle Übungen, Sätze und Wiederholungen auf, die du machst. Auf diese Weise wissen Sie auch, was Sie beim nächsten Mal nicht wiederholen sollten, was jede Trainingseinheit viel interessanter macht.

Recht erholen


Kaspars Grinvalds / Shutterstock

Sie haben Ihr erstes Training im Fitnessstudio überstanden. Glückwünsche! Jetzt heißt es richtig tanken. Du musst drinnen essen 30 Minuten . Viele Ernährungswissenschaftler sagen, dass der perfekte Snack nach dem Training Schokoladenmilch . Laut der National Strength and Conditioning Association benötigen Sie auch etwas Protein, um die Mikrorisse in Ihren Muskeln nach einer Gewichthebersitzung zu reparieren. Greifen Sie nicht zu fetthaltigen Lebensmitteln, da diese den Verdauungsprozess verlangsamen. Du brauchst die gesunde Nährstoffe um schnell deine Muskeln zu erreichen.

Weitere Lesungen:

15 Übungen, die Ärzte niemals machen würden

5 Trainingsfehler, die Sie im Fitnessstudio machen könnten

6 einfache Übungen für einen starken Hintern