BestReviews

Einen Kürbis in eine erfolgreiche Kürbislaterne zu schnitzen erfordert Planung, ein scharfes Messer und ein wenig Übung.

Wenn es Zeit ist, die Halloween-Kürbislaterne zu schnitzen, fragen Ihre Kinder vielleicht nach einem gruseligen Gesicht, einem lustigen Gesicht oder etwas noch Ausgefallenerem. Aber wenn das Ergebnis ein Durcheinander ist, das eher wie ein dreiäugiger Weltraum-Alien mit zwei Mündern aussieht, kann die Enttäuschung Ihres Kindes verheerend sein. (Es ist das gleiche Gefühl, das Sie hatten, als Ihre Kunstlehrerin der neunten Klasse vorschlug, ihre Klasse zu verlassen und eine weniger kreative Beschäftigung zu versuchen.)

Sie können dieses Halloween Kürbisschnitz-Katastrophen beseitigen! Wir haben eine Reihe von Geboten und Verboten zusammengestellt, um Ihre bisher beste Halloween-Kürbislaterne zu kreieren.

Kürbislaterne zwei

Befolgen Sie diese Tipps, um eine Kürbislaterne zu schnitzen, die Ihre Kinder lieben werden. Sie könnten sogar stolz genug sein, Sie es auf die Veranda stellen zu lassen, damit alle es sehen können!

Schneiden Sie den Kürbis eher unten als oben ab, um ihn zu reinigen. Mit dem Hauptloch im Boden hält der Kürbis länger.



Entfernen Sie vor dem Schnitzen die Kerne und Fäden vom Kürbis. Verwenden Sie eine kreisförmige Bewegung mit einem Messer oder einen großen Löffel um die Innenwand des Kürbisses herum, um die Kerne und Fäden vollständig zu lösen und dann alle auf einmal zu entfernen.

Erstellen Sie eine Zeichnung oder Vorlage, bevor Sie mit dem Schnitzen der Kürbislaterne beginnen. Es ist einfacher, Fehler auf dem Papier zu korrigieren, als nachdem Sie mit dem Schneiden begonnen haben.

Zeichnen Sie mit einem wasserbasierten Marker auf den Kürbis. Sie können die restliche Tinte entfernen, nachdem Sie die Kürbislaterne geschnitzt haben.

Verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um die Kürbiswand vollständig zu durchstechen. Verwenden Sie dann eine Sägebewegung, um die Stücke herauszuschneiden, die Sie entfernen möchten.

Schneiden Sie zuerst die kleinsten Stücke. Je mehr Stücke Sie schneiden, desto schwächer wird die Wand des Kürbisses, was es schwieriger macht, kleine Stücke zu schneiden, nachdem Sie große Stücke entfernt haben.

Probieren Sie gelegentlich einige interessante Techniken aus, z. B. nicht ganz durch die Wand zu schnitzen. Schneiden Sie stattdessen langsam ab, bis Sie eine extrem dünne Wand hinterlassen, durch die das Licht kaum hindurchscheint.

Nehmen Sie sich beim Schnitzen Zeit. Wenn Sie es zu eilig haben, könnten Sie sich schneiden.

Jack-o'-Laterne Don'ts

Einer der schwierigsten Aspekte bei der Herstellung einer Kürbislaterne besteht darin, sie nach dem Schnitzen einige Wochen lang in guter Form zu halten. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Kreation so lange wie möglich zu erhalten.

Wählen Sie nicht den größten Kürbis. Je größer der Kürbis, desto schwieriger ist es, das Messer ganz durch die dicke Wand zu treiben.

Beginnen Sie nicht mit dem Schnitzen, bevor Sie den Kürbis mit warmem Wasser und Seife gewaschen haben. Durch die Reinigung des Äußeren vermeiden Sie, dass Schimmel oder andere Verunreinigungen auf das Innere übertragen werden, was den Verrottungsprozess beschleunigen würde.

Lassen Sie Ihren geschnitzten Kürbis nicht über Nacht draußen. Wenn eine Kürbislaterne Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt ist, wird sie weich und beginnt schneller zu verrotten. Legen Sie die Kürbislaterne drinnen in einer Plastiktüte in den Kühlschrank, um sie so lange wie möglich in bestem Zustand zu halten.

Lassen Sie die Kürbislaterne nicht ungeschützt. Versuchen Sie, Vaseline oder Pflanzenöl auf die Außenseite des Kürbisses und auf die Bereiche, die Sie geschnitten haben, zu reiben, um ihn länger haltbar zu machen.

Lassen Sie den Kürbis nicht einfach schrumpeln. Sobald Sie bemerken, dass es zu schrumpfen beginnt, legen Sie es mehrere Stunden in eine Wanne mit Wasser, um es wiederzubeleben. Trocknen Sie das Äußere vollständig und tragen Sie die Vaseline oder das Pflanzenöl erneut auf, bevor Sie die Kürbislaterne wieder nach draußen stellen.

Verwenden Sie keine brennende Kerze in der Kürbislaterne. Kaufen Sie stattdessen a batteriebetriebene LED , was sicherer ist als eine offene Flamme.

Verwenden Sie das Kürbisbrei nicht in Lebensmitteln, nachdem Sie mit der Kürbislaterne fertig sind. Sie können jedoch rösten und die Samen essen . Auch Vögel mögen die Samen.

Lassen Sie kleine Kinder nicht mit scharfen Messern hantieren, um die Kürbislaterne zu schneiden. Lassen Sie Ihr Kind stattdessen mit einem Marker das Gesicht auf den Kürbis zeichnen, während Sie mit dem Schnitzen umgehen.

Du wirst vielleicht kein preisgekrönter Kürbisschnitzer, aber mit diesen Tipps kannst du zumindest ein erkennbares Gesicht kreieren, das Halloween und sogar darüber hinaus hält!

Kyle Schurman ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.