Es gibt keine bessere Möglichkeit, den Sommer zu erleben, als bei einem Roadtrip eine malerische Route hinunterzusausen, am besten mit einem Copiloten an Ihrer Seite. Der Spontaneität eines Roadtrips sind zwar keine Grenzen gesetzt, aber einige Parameter können Ihnen helfen, Ihr Fahrzeugabenteuer zu maximieren und es noch unvergesslicher zu machen.

Und wenn Sie nach Produkten suchen, die Ihre Reise erleichtern, scrollen Sie nach unten zu unserer Einkaufsliste am Ende dieses Artikels.

Die falsche Playlist auswählen oder eine komplett vergessen

Bei vielen Kilometern kann schlechte Musik schnell nervig werden und die Radiowellen können mit Rauschen gefüllt werden. Sie verbrauchen Daten oder wertvolle Akkulaufzeit, wenn Sie mitten auf der Reise improvisieren. Stellen Sie stattdessen eine erstaunliche Playlist mit schnellen, fröhlichen Melodien zusammen.

Nicht auf den Verkehr achten

Selbst wenn Sie auf die Minute genau planen, sind starke Staus vorprogrammiert und Auto-GPS-Systeme berücksichtigen den Verkehr nicht immer. Wenn Ihr Mobilfunkdienst einigermaßen zuverlässig ist, können Ihnen Apps wie Waze dabei helfen, den Live-Verkehr zu verfolgen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Freisprechhalterung für verantwortungsvolles Fahren verwenden.



Der Kraftstoff geht auf abgelegenen Strecken aus

Es gibt nichts Schlimmeres, als kilometerweit durch Land oder Wüste zu fahren, bevor Sie feststellen, dass Ihr Auto mitten im Nirgendwo eine Panne hat. Halten Sie nach Möglichkeit einen vollen Tank und kontrollieren Sie ihn regelmäßig. Es ist auch klug, sich eine Tankstellenkarte zu besorgen, mit der Sie Prämien sammeln können – stellen Sie sich das als Vielfliegermeilen für den Roadtripper vor.

Unnötige Sachen einpacken und in der Nähe aufbewahren

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Rucksack oder eine Reisetasche mit wichtigen Utensilien wie Snacks, Karten, Wasser oder GPS-Geräten in der Nähe haben. Wenn Sie am Ende für einen Gegenstand anhalten müssen oder dringend etwas benötigen, kann dies eine Falte in einer ansonsten reibungslosen Fahrt verursachen. Verwenden Sie eine weiche Tasche anstelle eines harten Koffers, um den Platz in Ihrem Kofferraum zu maximieren.

Ignorieren plötzlicher Wetteränderungen

Wenn ein Hagelschlag droht oder der Himmel zunehmend bewölkt wird, halten Sie Ausschau nach lokalen Radiosendern und laden Sie Echtzeit-Wetter-Apps wie Dark Sky herunter, damit Sie rechtzeitig Schutz suchen und nicht mittendrin festsitzen eines gefährlichen Sturms.

Kein Ersatzreifen dabei

Von allen Dingen, die Sie einpacken müssen, ist ein Ersatzreifen eines der wichtigsten. Wissen Sie, welchen Reifen Sie für Ihr Auto benötigen und einen Wagenheber dazu. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen ändern sollen, haben Sie keine Angst, einen Freund oder ein Familienmitglied zu fragen, der dies tut.

Kein Papier oder eine vorab heruntergeladene Karte einpacken

Auch wenn wir 2019 sind, gibt es immer noch Gebiete, die kein Handysignal haben. Aus diesem Grund ist es gut, zuverlässige Optionen wie eine Papierkarte und einen Kompass außerhalb der verfügbaren GPS-Technologie zu haben. Laden Sie außerdem vorher Routen auf Apple oder Google Maps herunter.

Überspringen einer automatischen Sendersuche

Bevor Sie sich auf einen Roadtrip wagen, ist es wichtig, einen Ölwechsel und eine allgemeine Fahrzeugabstimmung durchzuführen, bevor Sie auf die Straße gehen. Das bedeutet Filterwechsel, Reifenumdrehungen und alles andere, was vorbeugend für eine reibungslose und zuverlässige Fahrt sorgt.

Zu viel tägliches Fahren einpacken

Sie sagen, dass der Weg genauso wichtig ist wie das Ziel – wenn es um Roadtrips geht, war dieses Gefühl noch nie so wahr. Exzessives Autofahren kann anstrengend sein, und bei Roadtrips sollte es um kurze Strecken landschaftlich reizvoller Fahrten gehen und Ihre Zeit zu maximieren, um neue Orte zu erkunden.

Autoladegerät vergessen

Hier geht es weniger um Bequemlichkeit als ums Überleben, wenn Ihr Telefon in einer abgelegenen oder unbekannten Gegend stirbt. Investieren Sie im Notfall in ein Telefonladegerät für Ihr Auto, damit Karten- und GPS-Tools reibungslos funktionieren.

Ungesunde Snacks verpacken

Es mag lustig klingen, im Urlaub Junk-Food zu essen, aber wenn Sie auf einer langen Fahrt vom Zucker-Comedown abstürzen und von Salz- und Essigchips dehydriert sind, werden Sie sich ganz anders fühlen. Gleiches gilt für Fast-Food-Boxenstopps. Essen Sie stattdessen lokal und packen Sie nahrhafte Snacks wie Hummus, hart gekochte Eier , Pita-Chips und Müsliriegel.

Nicht in eine wiederverwendbare Wasserflasche und eine Thermoskanne investieren

Wasserflaschen, Kaffee und Tee summieren sich auf Roadtrips und sorgen auch für verschwenderischen Müll, der sich normalerweise in Ihrem Auto ansammelt und ein Durcheinander verursacht. Bringen Sie stattdessen Ihre eigenen Instantkaffee- und Teepakete mit.

Parkbudget vergessen

Wenn Sie in den Städten, die Sie durchqueren, ausgeben, können Sie bis zu 50 US-Dollar pro Nacht für das Parken ausgeben. Um unverschämte Parkpreise zu vermeiden, fragen Sie lokale Autofahrer nach bezahlbaren, aber sicheren Parkplätzen. Im Allgemeinen bieten Parkhäuser bessere Angebote als private Parkplätze. Wenn Sie dies nicht richtig planen, kann dies Ihr Roadtrip-Budget stark in Mitleidenschaft ziehen.

Einkaufsliste für Roadtrips

Zusammenklappbare Wasserflasche:Sparen Sie Ihren CO2-Fußabdruck und Ihr Budget mit diesem platzsparenden, zusammenklappbare Wasserflasche . Es ist BPA-frei und fasst bis zu 650 ml und ist in vielen Farben erhältlich. Das Material ist bruch- und auslaufsicher und wird mit einer lebenslangen Garantie geliefert.

Erste-Hilfe-Kasten: Dies 205-teiliges Erste-Hilfe-Set Es ist vielseitig einsetzbar für Camping, Roadtrips und für den Fall, dass etwas schief geht. Von latexfreien Verbänden und Erste-Hilfe-Tape bis hin zu Fadenentlastung und antibiotischer Salbe bietet dieses gut organisierte System alles für kleine Pannen.

Notfallset am Straßenrand:Lassen Sie Ihren Roadtrip nicht ins Stocken geraten, wenn mit Ihrem Auto etwas Unvorhergesehenes schief geht. Dieses 90-teilige Pannenhilfe-Kit wird mit Überbrückungskabel, einem Abschleppgurt, einem Luftkompressor und mehr geliefert.

Magnetische Telefonhalterung: Navigieren mit GPS ist mit diesem Magneten ein Kinderspiel Smartphone-Autohalterung Halterung, die für die meisten Mobiltelefone geeignet ist. Es lässt sich problemlos in jedem CD-Slot mit 360-Grad-Drehung installieren, sodass Sie keine Angst haben, wenn Sie kein Fahrzeug mit integriertem Navigationssystem haben.

Batteriefach:Wenn Sie sich nicht mit lästigen Kabeln befassen möchten, versuchen Sie es mit einer Akkuhülle, die Ihr Telefon auflädt und es gleichzeitig schützt. Dies Netzteil ist für das iPhone 7 und 8, aber es gibt eine große Auswahl an Akkuhüllen, die online verfügbar sind, damit Sie auf lange Sicht aufgeladen bleiben.

Naima Karp ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.