Shutterstock

Kunst, Oper, Mode sowie Essen und Wein ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an, genauso wie Italiens Strände und Berge, aber das Land hat mehr Welterbestätten als jedes andere.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:50,9 m

#10 Malaysia

Shutterstock

Seine langen weißen Strände und tropischen Inseln bleiben so schön wie eh und je, aber nicht mehr so ​​ruhig und verlassen wie früher. Die Regierung hat den Tourismus stark entwickelt, um die Wirtschaft des Landes weniger von natürlichen Ressourcen abhängig zu machen.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:29,1 m

#9 Russland

Shutterstock

Antike Städte, ein reiches kulturelles Erbe, ein riesiges Land mit vielfältigen Naturschönheiten und Traditionen sowie eine einfachere Erreichbarkeit haben seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion immer mehr Besucher angezogen.

Geschätzte Nr. der Besucher, 2014:30,6 m



#8 Vereinigtes Königreich

Shutterstock

Erbe und Geschichte untermauern Großbritanniens touristische Attraktivität, aber viele Besucher wagen sich nicht über die Hauptstadt hinaus und verpassen die natürliche und kulturelle Pracht des Rests des Landes sowie von Schottland und Wales.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:31,8 m

#7 Deutschland

Shutterstock

Städte wie Berlin und München sind eigenständige Reiseziele, aber Freizeitaktivitäten im Freien, einschließlich Wintersport, sind einer der beiden Hauptantriebskräfte des Tourismus in Deutschland. Zwei Drittel aller Hotelübernachtungen in Deutschland werden in Kurorten verbracht.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:33,0 m

#6 Türkei

Shutterstock

Historische Stätten, Istanbuls berauschende Mischung aus Ost und West an der Kreuzung von Asien und Europa sowie ägäische und mediterrane Resorts ziehen seit langem westliche Besucher an, aber immer mehr Menschen aus dem Nahen Osten kommen für Spa-Behandlungen und zum Einkaufen.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:38,0 m

#5 Italien

Shutterstock

Kunst, Oper, Mode sowie Essen und Wein ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an, genauso wie Italiens Strände und Berge, aber das Land hat mehr Welterbestätten als jedes andere.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:50,9 m

#4 Spanien

Shutterstock

Sonnenhungrige, das Nachtleben liebende Nordeuropäer strömen wie schon seit einem halben Jahrhundert an Spaniens Strände und Mittelmeerinseln, während Kulturtouristen den Reichtum von Städten wie Barcelona, ​​Madrid und Valencia genießen.

Geschätzte Nr. der Besucher, 2014:63,3 m

# 3 China

Shutterstock

Der Tourismus nach China hat mit der Öffnung des Landes in den letzten drei Jahrzehnten rasant zugenommen. Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen prognostiziert, dass China bis 2020 das meistbesuchte Reiseziel sein wird.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:64,6 m

#2 Vereinigte Staaten

Shutterstock

Ein großes Land mit einer reichen Mischung aus Naturwundern, großartigen Städten, historischen Sehenswürdigkeiten, Themenparks und Einkaufszentren lässt Touristen mehr Geld ausgeben als in jedem anderen Land.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:72,4 m

#1 Frankreich

Shutterstock

Kathedralen und Schlösser, großartige Städte und eine reiche Kultur, Badeorte und Skigebiete, regionale Speisen und Weine und vieles mehr machen Frankreich zum meistbesuchten Land.

Geschätzte Nr. Besucherzahlen, 2014:90,2 m