Stefano Rocca /Shutterstock

Dieses Syndrom wird durch Besuch ausgelöst Jerusalem . Laut Jüdischer virtueller Bibliothek , „Diejenigen mit dem Jerusalem-Syndrom sind buchstäblich berauscht von der Heiligen Stadt – sie schwelgen in der besonderen Atmosphäre der Mauer nach Mitternacht; sie erfreuen sich an der mystischen Aura, die sie nachts dort wahrnehmen; ihre Psyche ist entzündet von der historischen Heiligkeit, in die sie sich eingehüllt fühlen.“ Mit anderen Worten, religiöse Touristen werden Jerusalem und gehen in dem Glauben, dass sie der Messias sind.

Jerusalem-Syndrom

Stefano Rocca /Shutterstock


Dieses Syndrom wird durch Besuch ausgelöst Jerusalem . Laut Jüdischer virtueller Bibliothek , „Diejenigen mit dem Jerusalem-Syndrom sind buchstäblich berauscht von der Heiligen Stadt – sie schwelgen in der besonderen Atmosphäre der Mauer nach Mitternacht; sie erfreuen sich an der mystischen Aura, die sie nachts dort wahrnehmen; ihre Psyche ist entzündet von der historischen Heiligkeit, in die sie sich eingehüllt fühlen.“ Mit anderen Worten, religiöse Touristen werden Jerusalem und gehen in dem Glauben, dass sie der Messias sind.

Fremdakzentsyndrom

lassedesignen /Shutterstock


Ausländisch Das Akzentsyndrom ist eine Sprachstörung. Diese Störung resultiert in der Regel aus einem Schlaganfall. In selteneren Fällen können Sie diese Störung jedoch durch ein Kopftrauma, Entwicklungsprobleme oder Migräne bekommen. Diese Störung kann mit falsch ausgesprochenen Silben beginnen, aber schließlich ändert sich die Aussprache der Sprache dramatisch.



Geografische Sprache

Engel Simon /Shutterstock

Geographische Sprache ist zwar etwas seltsam, aber harmlos Zustand . Laut Mayo-Klinik , „Die Zunge ist normalerweise mit winzigen, rosa-weißen Beulen (Papillen) bedeckt, die eigentlich kurze, feine, haarartige Fortsätze sind. Bei der geographischen Zunge fehlen Flecken auf der Zungenoberfläche Papillen und erscheinen als glatte, rote 'Inseln', oft mit leicht erhöhten Rändern. Diese Flecken (Läsionen) verleihen der Zunge ein kartenähnliches oder geographisches Aussehen.“

Angeborene Myotonie

Naeblys /Shutterstock


Myotonia congenita ist a Störung das kann schon in der kindheit beginnen. Entsprechend MDA , „Myotonia congenita ist eine erbliche Myopathie, eine Krankheit, die Probleme mit dem Tonus und der Kontraktion des Skeletts verursacht Muskeln . Es verursacht keine Muskelatrophie (Schrumpfung); stattdessen kann es manchmal zu einer Muskelvergrößerung und -erhöhung kommen Muskelkraft .“ Einige Anzeichen und Symptome sind Muskelschwäche, Atembeschwerden und Herzbeschwerden.

Kälteurtikaria

Ryan Jorgensen - Jorgo /Shutterstock

Auch als „kalte Bienenstöcke“ bekannt. Kälteurtikaria ist eine allergische Reaktion auf Kälte. Schwimmen in kaltem Wasser ist die häufigste Ursache für Kälteurtikaria im ganzen Körper. Laut Mayo Clinic tritt „Kälteurtikaria am häufigsten bei jungen Erwachsenen auf. Und es klärt sich in der Regel innerhalb weniger Jahre auf. Wenn Sie glauben, an dieser Erkrankung zu leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Behandlung bei Kälteurtikaria beinhaltet in der Regel die Einnahme von Antihistaminika und die Vermeidung von kalter Luft und Wasser.“

Akanthamöben-Keratitis

Vladimir Gjörgiev /Shutterstock


Akanthamöben-Keratitis ist eine sehr seltene Krankheit . Es tritt auf, wenn Amöben in den Augenwinkel gelangen; wegen Ihrer Kontaktlinsen. Dies kann möglicherweise dazu führen, dass Sie erblinden. Entsprechend AllAboutVision.com , diese Krankheit beginnt aufgrund von „unsachgemäßer Handhabung der Linsen und mangelnder Hygiene“. Es ist wichtig, die Pflegehinweise für die Linsen zu befolgen, die Sie von Ihrem Augenarzt erhalten haben. AllAboutVision.com sagt auch: „Vorbeugung ist immer der beste Ansatz, da Akanthamöben-Keratitis extrem schwer zu behandeln sein kann; tatsächlich erfordern diese Infektionen manchmal eine Hornhauttransplantation , was ein ernsthafter chirurgischer Eingriff ist.“ So,Pass auf dich auf und stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen Ihres Augenarztes befolgen.

Hyperthymesie

Maryna Pleshkun /Shutterstock

Hyperthymesie ist ein Phänomen, bei dem Menschen merken alles. Entsprechend Hyperthymesia.org , „Superior Autobiographical Memory ermöglicht es Einzelpersonen, ihren Verstand wie Datenbanken zu verwenden und sich an ungewöhnliche Details wie die Kleidung, die sie trugen, wen sie vielleicht an diesem Tag getroffen haben und was sie zu Mittag gegessen haben, sogar Jahrzehnte nach dem ursprünglichen Ereignis zu erinnern.“ Bis heute sind weltweit 12 Menschen mit Hyperthymesie bekannt.

Angeborene Hypertrichose

Volt-Kollektion /Shutterstock


Auch bekannt als das menschliche Werwolfsyndrom… Menschen, die wirklich behaart sind. Entsprechend livescience.com „Männer mit dem Syndrom haben Haare, die Gesichter und Augenlider bedecken, während Frauen dicke Flecken auf ihrem Körper wachsen. Im März, a Thailändisches Mädchen mit der Bedingung wurde als das haarigste Kind der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.“

Porphyrie

Wladimir Volodin /Shutterstock

Porphyrie ist eine Überempfindlichkeit gegen Sonnenlicht . Wenn Ihre Haut aufgrund der Sonneneinstrahlung auf eine Reaktion stößt. Laut WebMD sind Hände, Unterarme, Gesicht, Ohren und Nacken die am stärksten betroffenen Bereiche. Zu den Symptomen der Porphyrie gehören Juckreiz, Schmerzen, Blasen und vermehrtes Haarwachstum.