BestReviews

Ihr erstes Musikfestival könnte aus den falschen Gründen unvergesslich werden, wenn Sie sich keine Zeit für die Vorbereitung nehmen.

Für Musikliebhaber gibt es nur wenige Erlebnisse, die ein Musikfestival schlagen können. Du kannst nicht nur einige deiner Lieblingsbands und -künstler an einem Ort sehen, sondern auch eine tolle Atmosphäre und jede Menge Spaß.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal an einem Musikfestival teilnehmen, sind Sie möglicherweise etwas besorgt. Auch wenn Sie sich keine Sorgen machen müssen, ist es wichtig, die richtige Ausrüstung mitzubringen, um eine sorgenfreie Zeit zu verbringen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr erstes Musikfestival überstehen und was Sie einpacken sollten.

1. Wähle das richtige Zelt

Angenommen, Sie gehen zu einem mehrtägigen Festival mit Camping, ist die Auswahl des richtigen Zeltes von entscheidender Bedeutung. Wir empfehlen Ihnen eines mit einem unverwechselbaren Design, das sich in einem Meer von Tausenden anderer Zelte abhebt, sollten Sie die Orientierung verlieren. Sollte es auch nur leicht regnen, sollte es ausreichend wasserdicht sein. Es sollte auch ziemlich einfach sein, es aufzustellen, besonders wenn Sie alleine campen oder wahrscheinlich nach Einbruch der Dunkelheit aufstellen. (Um unsere empfohlenen Produkte zu finden, scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich unsere Einkaufsliste an.)

2. Holen Sie sich den bestmöglichen Schlaf



Auf dem Boden zu schlafen, in einem Feld lauter Partys, ist nicht gerade förderlich für solide acht Stunden, aber wir haben einige Tipps für den bestmöglichen Schlaf. Als erstes - bringen Sie eine Luftmatratze mit. Es ist vielleicht nicht so bequem wie Ihr eigenes Bett, aber es ist viel besser, als direkt auf dem Boden zu schlafen. Ein Kissen wird auch dazu beitragen, Ihren Komfort zu erhöhen. Wählen Sie einen Schlafsack, der nicht zu warm oder zwei zu kalt ist für die Nachttemperatur, in der Sie schlafen werden. Ohrstöpsel können dabei helfen, den Lärm Ihrer Mitcamper abzuschirmen.

3. Toilettenprobleme

Die Toiletten von Musikfestivals sind nicht für ihre Sauberkeit bekannt. Wir empfehlen, eine Rolle Toilettenpapier oder zumindest ein Taschentuch mitzunehmen, falls die Toiletten schlecht gefüllt sind. Es gibt möglicherweise nicht immer Möglichkeiten zum Händewaschen, und wenn doch, ist ihnen oft die Seife ausgegangen, daher ist eine Flasche Händedesinfektionsmittel ein Muss.

4. Planen Sie Ihren Tag

Sie haben wahrscheinlich eine Liste von Künstlern, die Sie sehen möchten, aber es ist wichtig zu überprüfen, wann ihre Sets sind und auf welchen Bühnen (die meisten Musikfestivals haben mindestens zwei oder drei Bühnen). Auf diese Weise können Sie Konflikte erkennen und Prioritäten setzen und herausfinden, an welchem ​​​​Teil des Festivalgeländes Sie sein sollten und wann Sie dort sein müssen. Oft finden auch viele andere Aktivitäten statt, sodass immer etwas zu tun ist.

5. Seien Sie auf jedes Wetter vorbereitet

Musikfestivals finden in der Regel im Sommer statt, wenn die Wahrscheinlichkeit für warmes, trockenes Wetter höher ist. Das bedeutet natürlich, dass es zu heiß sein kann, also musst du die Sonnencreme auftragen und dich ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen. Je nachdem, wo sich das Festival, an dem Sie teilnehmen, befindet, kann es auch zu Regen kommen. Wenn es wahrscheinlich nass wird, können Sie mit einer Regenjacke oder einem wasserdichten Poncho trocken bleiben. Regenschirme sind im Allgemeinen schlecht beraten.

6. Bleiben Sie in Kontakt

Festivalgelände sind in der Regel groß, daher solltest du dein Handy mitbringen, um mit deinen Freunden in Kontakt zu bleiben, falls du getrennt wirst oder jeder für eine Weile seinen eigenen Weg gehen willst. Die Akkus des Telefons können selbst bei einem eintägigen Festival entladen werden, geschweige denn bei einem mehrtägigen. Wir empfehlen daher dringend, eine Powerbank und die richtigen Ladegeräte mitzubringen, um Ihr Telefon aufzuladen.

7. Packliste für Musikfestivals

Hier ist deine Packliste für Musikfestivals an einem Ort. Sie können den Links folgen, um unsere Produktempfehlungen anzuzeigen.

ZU Zelt das ist unverwechselbar genug, um es in einer Menschenmenge zu erkennen, leicht zu platzieren und für die Wetterbedingungen (egal welche) geeignet.

Ein Luftmatratze oder zumindest eine Campingmatte, damit Sie sich nachts wohlfühlen.

ZU Schlafsack ein dem Wetter entsprechendes Gewicht.

ZU Kopfkissen -- Vertrauen Sie uns, es kann den Unterschied ausmachen, eine gute Qualität zu erzielen.

Ohrstöpsel um die Geräusche der nächtlichen Heiterkeit zu übertönen oder um Ihre Ohren zu schützen, wenn Sie sich in der Nähe der Bühne befinden.

ZU Handtuch falls Sie sich entscheiden, den Duschen zu trotzen.

Handdesinfektionsmittel für nachdem Sie das Badezimmer benutzt haben - oder etwas besonders Ausgefallenes berühren.

Sonnenschutz , Sonnenbrillen, einen Hut und alles andere, was Sie für das Überleben bei heißem Wetter nützlich finden.

ZU wiederverwendbare Wasserflasche , wenn sie auf dem Festival, das Sie besuchen, erlaubt sind.

Ein Leichtgewicht wasserdichter Poncho oder packbare Regenjacke bei Regen.

ZU Powerbank zum Aufladen Ihres Telefons, damit Sie mit Freunden auf dem Festival oder Ihren Lieben zu Hause in Kontakt bleiben können.

Lauren Corona ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.