8 wichtige Off-the-Bike-Schwerpunkte

/ Shutterstock

Chris Thornham-Ich bin fest davon überzeugt, dass alles, was sich im Leben lohnt, harte Arbeit erfordert, und ein guter Radfahrer zu werden, ist nicht anders. Um ein zu werden besserer Radfahrer , müssen Sie bereit sein, sich täglich zu engagieren. Immerhin in den frühen Morgenstunden lange aufstehen Fahrradtour vor der Arbeit oder Wiederholung hochintensive Intervalle ist nicht einfach.

Außer viel Zeit zu verbringenanIhre Fahrrad , es gibt bestimmte Fähigkeiten, die du verbessern kannstausIhres Fahrrads, das Ihnen hilft, sich als Radfahrer zu verbessern. Wenn Sie Ihre Zeit, Planung, vorbeugende Wartung, Gesundheit, Ruhe und Sicherheit im Auge behalten, wird Ihr Körper es Ihnen mit hervorragender Leistung belohnen und Sie werden es wirklich genießen!


8 wichtige Off-the-Bike-Schwerpunkte

Machen dein bestes , müssen Sie sowohl auf als auch abseits des Fahrrads sorgfältig sein. Wenn Sie auf die folgenden acht Kernbereiche achten, können Sie Ihre Ziele erreichen und Ihre Leistung als Radsportler steigern:


1. Verwalten Sie Ihre Zeit



Alle sind mit Arbeit, Familie usw. beschäftigt, und Sie können Ihrem Radfahren alles Mögliche im Wege stehen lassen. Manchmal müssen andere Dinge zuerst kommen, aber deine Zeit managen wird wahrscheinlich einer deiner größten Verbündeten sein, wenn du trainierst, um ein guter Radfahrer zu werden. Erstellen Sie einen Trainingsplan und integrieren Sie Ihre Trainingseinheiten in Ihren Tagesablauf. Wenn Sie das Radfahren nicht zu einer täglichen Priorität machen, wird es leicht auf der Strecke bleiben.

2. Haben Sie einen Plan

Physiologische Anpassungen können optimiert werden, wenn Sie einer gut durchdachten Trainingsplan . Mit einem Plan können Sie sicherstellen, dass Sie beispielsweise genügend Basismeilen sammeln und sich auf intensive Anstrengungen vorbereiten.


Bekommst du genug sich ausruhen und Erholung ? Sollten Sie einen Tag frei nehmen? Die Antworten auf Fragen wie diese sind entscheidend für die Optimierung Ihrer Fitness. Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen nicht kennen, sollten Sie einen Coach engagieren, der Ihnen hilft, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

3. Erkenne, dass Rückschläge Teil des Plans sind

Es wird Ihnen schwer fallen, einen Radfahrer zu finden, der noch keinen hat Verletzung , einen Unfall hatte oder berufliche oder familiäre Verpflichtungen der Schulung im Wege standen. Das Leben steht im Weg, aber stresse dich nicht wegen der Rückschläge. Erkenne, dass sie tatsächlich Teil des Plans sind, nimm sie in Kauf und komme so schnell wie möglich wieder auf den richtigen Weg.

4. Verhindere, was du kannst


Verletzungen sind ein weiterer wichtiger Grund, warum Radfahrer gezwungen sind, Zeit ohne Fahrrad zu verbringen. Besuch mit a Physiotherapeut oder Sporttrainer, um ein vorbeugendes Wartungsprogramm zu erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihren Körper vor einigen der häufigsten Fahrradverletzungen schützen und Sie in die Pedale treten lassen.

5. Halten Sie Ihre Ernährung auf den Punkt.

Ihr Körper ist eine sehr komplizierte Maschine. EIN richtige Ernährung Das Programm stellt sicher, dass Ihr Körper alle Nährstoffe erhält, die er braucht, um gesund zu bleiben. Die Gesunderhaltung ist eine Schlüsselkomponente für eine optimale Leistung. Mit einer soliden Ernährung erholen Sie sich von den Strapazen des Trainings und verbessern Ihre physiologische Anpassung an die Trainingsbelastung.

6. Gönnen Sie sich viel Ruhe


Ruhe und Erholung sind zwei sehr wichtige Komponenten, um Sie auf Ihrem Fahrrad zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie bekommen genug Schlaf , und nehmen Sie sich entspannte Tageeinfach; Sie werden nicht ohne Grund „einfache Tage“ genannt.Sportler, denen es an ausreichend Schlaf und Erholung mangelt, sind oft krank, verletzt oder überanstrengt – all dies kann und wird Sie vom Fahrrad abhalten – und Ihre Fitnesszuwächse stoppen.

7. Bleiben Sie sicher

Leider gibt es Unfälle und Stürze außerhalb unserer Kontrolle, aber tun Sie, was Sie können, um sich vor Gefahren zu schützen. Gehen Sie beim Training keine unnötigen Risiken ein, z. Wenn Sie in der Nähe von belebten Straßen wohnen, sollten Sie außerdem in Erwägung ziehen, Ihr Fahrrad in eine sichere Gegend zu fahren, um Ihre Fahrt zu beginnen.

8. Genieße die Reise


Die physiologischen Anpassungen des aeroben Systems brauchen lange, um sich zu entwickeln. Man sagt, dass man sieben bis zehn Jahre konsequentes Training braucht, um wirklich sein volles Potenzial auszuschöpfen, also steig nicht in den Sport ein und denke, du wirst ihn in ein paar Monaten beherrschen. Betrachten Sie stattdessen Radfahren als eine Sportart, die Sie könnenViel Spaßfür viele Jahre und lassen Sie die physiologischen Anpassungen in natürlicher Geschwindigkeit ablaufen. Sobald Sie Ihr aerobes System mit jahrelangem, konsequentem Training aufgebaut haben, werden die Vorteile Sie weit bringen.

Sie können sich beim Radfahren auszeichnen und es genießen, indem Sie einen Plan erstellen, sich an einen Trainingsplan halten, genug Schlaf bekommen und sicher bleiben. Diese Vorschläge erfordern harte Arbeit und Sorgfalt, aber sie sind ein Muss, wenn Sie als Radfahrer Fortschritte machen möchten. Schließlich ist es der Schlüssel zu Höchstleistungen, seinen Körper auch abseits des Rades fit und gesund zu halten. Setzen Sie die Anstrengung in das, was Sie tun, wenn Sie nicht auf Ihrem Fahrrad stehen, und Ihr Körper wird es Ihnen jedes Mal zurückzahlen, wenn Sie wieder aufsteigen.

Chris Thornham ist Mitbegründer von FLO Radfahren , die aerodynamische Fahrradräder entwickelt. Das Unternehmen entwickelt seine Räder mithilfe von Computational Fluid Dynamics-Software und überprüft seine Ergebnisse in einem Windkanal. Weniger als drei Jahre nach der Markteinführung hat das Unternehmen 15.000 Räder an Kunden in 60 Ländern verkauft. Chris genießt es zu lernen, Triathlon zu trainieren, Ski zu fahren, mit seinem Hund zu wandern und Zeit mit der Familie zu verbringen.

Weitere Lesungen:

Fat Biken: Nur ein Trend oder hier, um zu bleiben?​

5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit dem Mountainbiken beginnen

Mountainbiking Marokko Diashow