BestReviews

Jedes Fahrzeug hat eine maximale Gewichtsklasse des Herstellers. Maximieren Sie Ihre Ladung nicht mit Ausrüstung, sonst haben Sie keine Möglichkeit, die Zehn-Punkte-Dollar nach Hause zu bringen.

Abgesehen vom Schießstand können Sie sich am besten auf die bevorstehende Jagdsaison vorbereiten, indem Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Fahrzeug vorzubereiten. Je besser Sie auf ein Abenteuer vorbereitet sind, desto lohnender wird Ihre Erfahrung – und desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Unerwartete Ihren Ausflug sabotiert.

Es gibt vier Aufgaben, die jeder Jäger erfüllen sollte, wenn es darum geht, Ihr Fahrzeug für die Jagdsaison vorzubereiten: Reinigen, Schützen, Organisieren und Verbessern. Dieser kurze Artikel bietet einen kurzen Überblick darüber, was jede dieser Aufgaben mit sich bringt.

Sauber

Durch die Hektik des Lebens wird unser Fahrzeug zu einem zweiten Zuhause. Dies führt normalerweise zu einer übermäßigen Ansammlung von Müll und Unordnung – leere Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Ersatzkleidung, Kleingeld und andere faszinierende Gegenstände. Bevor Sie etwas anderes tun, sollten Sie Ihr Fahrzeug gründlich reinigen, um es optimal auf die nächsten drei anstehenden Aufgaben vorzubereiten.

Beschützen



Nachdem Sie jetzt alles aufgeräumt haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Fahrt zu schützen. Beginnen Sie mit den Sitzen. Wenn Sie taktische Sitzbezüge verwenden, schützen sie nicht nur Ihre Sitze, sondern bieten Ihnen auch eine organisierte Aufbewahrung für kleinere Gegenstände wie Taschenlampe, Erste-Hilfe-Set, Kompass und mehr. Um zu verhindern, dass sich der Schlamm dauerhaft in Ihren Teppich einbettet, verwenden Sie einige strapazierfähige Bodenbeläge. Und eine gründliche Wachsen in der Vorsaison wird dazu beitragen, den Lack Ihres Fahrzeugs vor all dem Schmutz und Staub im Gelände zu schützen.

Organisieren

Du hast viel Ausrüstung. Sie könnten es einfach auf die Ladefläche Ihres Lastwagens werfen und danach suchen, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, aber so gehen Gegenstände verloren und die Gemüter flammen auf. Alternativ können Sie einen Aufbewahrungsbehälter unter dem Sitz oder einen Waffenhalter hinter dem Sitz kaufen, um alles in Ordnung zu halten. Sie können auch einen Laderaum-Organizer bekommen, damit Ihre Waffen, Munition, Bogen und Pfeile alle an einem praktischen Ort sind, sicher unter Ihrer harten, dreifach gefalteten Ladeflächenabdeckung.

Erweitern

Der letzte Vorbereitungsschritt besteht darin, das zu verbessern, was Sie bereits haben. Verwandeln Sie Ihr Fahrzeug in einen kampfbereiten Offroad-Krieger. Fügen Sie einen Front-End-Schutz mit einem Kühlergrill hinzu, verstärken Sie das Heckfenster mit einem Kopfschmerz-Rack, bringen Sie einen LKW-Rack für zusätzlichen Stauraum an und platzieren Sie vielleicht einige Arbeitsscheinwerfer auf der Kabine, um jede Situation zu beleuchten. Wenn Sie zusätzlich noch neue All-Terrain-Reifen auf Ihr Fahrzeug aufziehen, wird Sie nichts mehr aufhalten können.

Vergessen Sie nicht, vor der Abfahrt den Flüssigkeitsstand Ihres Fahrzeugs zu überprüfen, ein Notfallset einzupacken und die Installation eines Winde , falls es mal nicht so läuft wie geplant. Danach ist Ihr Fahrzeug perfekt auf die kommende Jagdsaison vorbereitet.

Allen Foster ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.