BestReviews

Black Friday kann sicherlich stressig sein, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein gutes Geschäft machen oder nicht.

Black Friday kann ernst sein und zu großem Stress, Hektik und Angst davor führen, die besten Angebote zu ergattern – ganz zu schweigen davon, dass übermäßig eifrige, aufdringliche Käufer vermieden werden, die um die gleichen Doorbuster-Angebote wetteifern. Um Spannungen abzubauen und durch die Verkäufe zu navigieren, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie etwas verpasst haben, haben wir mehrere Strategien zum Schutz der Vernunft, die sich als nützlich erwiesen haben, wenn Sie planen, am Black Friday und / oder am Wochenende vor einem weiteren großen Verkauf einzukaufen. Cybermontag. Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden vielleicht sogar Spaß haben (und hoffentlich alle Ihre Einkäufe erledigen).

1. Online einkaufen

Warum überhaupt das warme, ruhige Zuhause verlassen, um sich in die Menschenmassen, den Verkehr und die müden Angestellten zu wagen? Fast alle großen Einzelhändler bieten jetzt die gleichen Angebote online an, mit der Option für den schnellen, oft kostenlosen Versand zu Ihnen nach Hause oder die kostenlose Abholung im Geschäft innerhalb weniger Tage nach Ihrer Bestellung (Tipp: Gehen Sie Samstagmorgen vor allen Leuten, die es getan haben sich am Vortag zu Ladenverkäufen abnutzen, bevor sie umziehen).

2. Beginne am Vorabend mit dem Einkaufen

Obwohl es Black 'Friday' heißt, beginnen viele Verkäufe in der Tat am Vorabend, normalerweise gegen 21 Uhr. Wenn Sie also eine Nachteule sein können, sparen Sie eine Menge Frühbucher-Stress (und schnappen Sie sich heiße Einkäufe, bevor sie ausgehen).



3. Erstellen Sie eine Wunschliste (und halten Sie sich daran)

Die meisten E-Commerce-Giganten, bei denen Sie wahrscheinlich die besten Verkäufe finden (Amazon, Walmart, Target usw.) verfügen über eine Listenfunktion, in der Sie alle Produkte speichern können, die Sie kaufen möchten. Einfach hingehen, Dinge in den Warenkorb legen und fertig. Sie können normalerweise sehen, ob es zum Verkauf kam und sogar wie viel der ursprüngliche Preis gefallen ist, also machen Sie Ihre Liste so schnell wie möglich. Sicher, es gibt noch viele andere tolle Angebote, aber wir empfehlen, zumindest für die erste Runde bei Ihrer Liste zu bleiben. Sie können jederzeit für eine zweite Einkaufsrunde zurückkehren, nachdem die entscheidenden Einkäufe getätigt wurden.

4. Shoppen nach Priorität

Lassen Sie sich im Einklang mit dem oben Gesagten nicht von all den beworbenen Angeboten und Vorschlägen ablenken. Setzen Sie auf Ihre Artikel mit der höchsten Priorität. Sie haben später Zeit, an anderen Verkäufen teilzunehmen, wenn Sie sogar weiter einkaufen müssen.

5. Nähren Sie Ihren Körper und Geist

Kaufen Sie nicht ein, wenn Sie sich krank, übermäßig müde oder hungrig fühlen (hungerbedingte Wut). Trinken Sie viel Wasser, essen Sie gesundes Essen, um Ihren Geist und Körper im Gleichgewicht zu halten, und machen Sie Pausen, um sich auszuruhen und nach Bedarf zu reflektieren. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik (oder schalten Sie den Fernseher ein) und genießen Sie das Erlebnis. Es soll Spaß machen!

6. Mit Freunden einkaufen

Nehmen Sie Ihre Lieblingseinkaufspartner mit zur Kameradschaft, starten Sie einen Gruppentext, um Angebote zu teilen, die Sie finden, oder lassen Sie sich von Ihrem Haustier emotional unterstützen. Freunde sind die besten Stressabbauer!

7. Stellen Sie fest, dass Sie noch viel Zeit und Gelegenheit zum Einkaufen haben

Sie können unmöglich an jedem einzelnen Schnäppchen teilnehmen, und die Chancen stehen gut, dass etwas, das Sie wollen, entweder nicht genug reduziert wird, um Sie zum Kauf zu verleiten, oder es wird ausverkauft sein. Entspannen Sie sich - Sie haben noch mindestens ein paar Wochen Zeit. Der Verkauf wird fortgesetzt und letztendlich werden die besten Geschenke nicht in Geschäften gekauft. Wenn es zu stressig ist, sparen Sie sich den Einkauf für einen anderen Tag. Ihre Lieben werden es verstehen.

Katie Reseburg ist Autorin für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.