Mikrogen /Shutterstock

Sommergefahren, die dich töten können

Mikrogen /Shutterstock

Wenn das Wetter wärmer wird, sind viele von uns bereit, die Natur zu erkunden und umarme alles, was der Sommer zu bieten hat .


Aus Schwimmen in öffentlichen Schwimmbädern zum Grillen auf Ihrem Grill im Freien, von einer tödlichen Mücke gebissen und an einer Sonnenvergiftung leidend, hat sich der Sommer als gefährlicher erwiesen, als wir dachten.

Es gibt viele Risiken, die Sie beachten müssen, und Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Zum Beispiel, Sonnencreme tragen, um Sonnenbrand zu vermeiden , zu wissen, wann die Strömung zu stark ist und sich aus dem Wasser herauszuhalten, und sich der tödlichen Pflanzen bewusst zu werden undSchädlinge, die dich töten könnten .


Obwohl der Winter für seine gefährlichen, vereisten Straßen bekannt ist, erkennen das einige von uns nicht Sommer fahren fordert ebenfalls große Besorgnis. Die Leute machen Urlaub ( Die Top-Reiseziele für Familien in den USA ), die zu erhöhten Staus auf der Straße führen. Immer mehr Menschen fahren auf Motorrädern herum und Jugendliche machen sich aufgeregt auf den Weg.



Bevor Sie sich entscheiden, in Ihren Sommerspaß zu stürzen, sollten Sie sich zuerst über die Gefahren des Sommers informieren.

Die Hitze

Halbpunkt /Shutterstock

Die Sonne ist extrem stark . Es sendet intensive Hitze aus und wenn Ihr Körper nicht in der Lage ist, damit umzugehen, kommt es zu Überhitzung und Hitzschlag kann auftreten. Hitzewallungen sind ein lebensbedrohlicher Notfall. Es hat die Fähigkeit, einen schnellen Puls, möglichen Bewusstseinsverlust, Verwirrung und schnelle, flache Atmung zu verursachen.


Feuerwerk

Freebilly /Shutterstock

Der Sommer naht, das heißt der Der vierte Juli steht vor der Tür . Viele Leute genießen es, schöne Feuerwerke zu sehen, während andere es genießen, die Displays zu entzünden. Entsprechend Nachrichtenwoche , einige Feuerwerksvorfälle werden tödlich. '2014 starben neun Menschen an acht verschiedenen Unfällen im Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern, darunter zwei, die nicht die Feuerzeuge waren.'

Wassersport

Purestock / Thinkstock

Je nachdem, wo Sie leben, warten Einzelpersonen das ganze Jahr darauf, die Adrenalin pumpende Sportarten der Sommer zu bieten hat. Leider haben sich einige dieser Sportarten als tödlich erwiesen. Klippenspringen , Surfen, Wildwasser-Rafting und Tauchen sind nur einige davon.


Öffentliche Schwimmbäder

TongRo-Bilder / Thinkstock

Viele Leute strömen zu öffentliche Schwimmbäder um sich in den Sommermonaten abzukühlen. All diese Menschen fordern in einem zirkulierenden Gewässer vermehrte Krankheit und Krankheit . Laut CDC , die Freizeitwasserkrankheit (RWI) kann durch die Keime in kontaminierten Schwimmbädern verursacht werden. Sie erklären: 'RWIs umfassen eine Vielzahl von Infektionen, wie Magen-Darm-, Haut-, Ohr-, Atemwegs-, Augen-, Neuro- und Wundinfektionen.' Stellen Sie sicher, dass Sie in einen Pool eintreten, der zu jeder Zeit ordnungsgemäß gefiltert und chemisch behandelt wird.

Grillen

Purestock / Thinkstock

Die Sonne scheint, Bier fließt und es wird gegrillt. Klingt nach einem tollen Sommertag… aber leider Grillen fordert extreme Gefahren . Nach a lernen , „zwischen Mai und September 2014 betreute der Gasnotdienst 30.000 gefährliche Vorfälle, darunter Gaslecks, Brände, kleinere Explosionen und über 9.500 Fälle im Zusammenhang mit Kohlenmonoxid (CO)-Vergiftungen.“ Die meisten dieser Vorfälle waren auf Gasgeräte im Freien, einschließlich Gasgrills, zurückzuführen.


Giftpflanzen

norcon / Thinkstock

Kontaktaufnahme mit Giftpflanzen können dir den ganzen Sommer ruinieren . Zu den häufigsten Pflanzen gehören Giftefeu, Gifteiche und Giftsumach. Pflanzen wie Belladonna, Rosenkranzerbse und Wolfsbann haben jedoch genug Kraft, um Sie tatsächlich zu töten. (Sehen: Die Gefahren des Campings und wie man sie vermeidet )

Bräunen

Zentrale IT-Allianz / Thinkstock

In der Sonne liegen ist extrem entspannend , aber zu viel Sonne ist gefährlich. Wenn Sie spüren, wie sich Ihre Haut erwärmt und Rötungen auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie etwas extra Sonnencreme auftragen oder entfernen Sie sich vollständig von der Sonne. Zu viel Sonne kann zu einer Sonnenvergiftung führen. Das kann dazu führen Austrocknung , Schwindel, Schüttelfrost, Fieber und Schmerzen; All dies kann einen sofortigen Krankenhausaufenthalt erfordern.


Schädlinge

ehrenamtlich / Thinkstock

Sommerschädlinge können extrem gefährlich sein. Die Zahl der durch Mücken übertragenen Krankheiten hat zugenommen und Insektenstiche . Du denkst vielleicht an Mücken nur als lästiger Schädling, der dich beißt und dich jucken lässt, aber das können sie tatsächlich sein sehr gefährlich . In den USA tritt das West-Nil-Virus immer häufiger auf. Andere von Mücken übertragene Krankheiten sind Dengue-Fieber, Malaria und Chikungunya. Fast alle diese Krankheiten führen zu grippeähnlichen Symptomen und einige können tödlich sein, wenn nicht sofort ein Arzt aufgesucht wird.

Schimmel

wabeno / Thinkstock

Unsere Häuser zu putzen ist schrecklich, aber es ist etwas, das wir tun müssen (Sehen: 15 Wege, wie Ihr Zuhause Sie krank macht ). Der Sommer verlangt nach Feuchtigkeit und gefährlichen Bakterien. Schimmel entsteht durch Feuchtigkeit und ist auf einer Vielzahl von Oberflächen zu finden. Laut CDC , „Die Exposition gegenüber feuchter und schimmeliger Umgebung kann eine Vielzahl von gesundheitlichen Auswirkungen haben.“ Einige davon sind Rachenreizung, Husten/Keuchen, Hautreizung, Augenreizung, Lungeninfektionen und obstruktive Lungenerkrankung.

Der Strand

IakovKalinin / Thinkstock

Haie , Strömungen reißen, verschmutztes Wasser , Meeresbewohner und Sonnenbrand sind alles gefährliche Strandgefahren . Surfen hat viele Todesfälle gemeldet aufgrund von Auslöschungen , und Meeresbewohner wie Quallen haben aufgrund ihres tödlichen Stachels Todesfälle verursacht. Laut National Geographic sind 'übliche vom Menschen verursachte Schadstoffe, die den Ozean erreichen, Pestizide, Herbizide, chemische Düngemittel, Reinigungsmittel, Öl, Abwasser, Kunststoffe und andere Feststoffe'. Diese Schadstoffe können ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen.

Ertrinken

charnsitr / Thinkstock

Stellen Sie sich Kinder in Pools, im Meer oder gefangen vor Ströme reißen . Eine schnelle Online-Suche zeigt Dutzende solcher tragischer Vorfälle – ein 5-jähriger Junge ist ertrunken in den Ferien in Spanien; ein 10-jähriges Mädchen, das auf einem Norweger gestorben ist Kreuzfahrtlinie Schiff und ein 3-Jähriger, der starb, nachdem er in einem Disney-Resort bewusstlos aufgefunden wurde Schwimmbad sind nur ein paar. Rip-Strömungen gelten als die tödlichsten des Ozeans Trick . Die Lebensrettungsvereinigung der Vereinigten Staaten Schätzungen dass die jährliche Zahl der Todesfälle durch Rißströmungen auf dem Land mehr als 100 beträgt. Außerdem ist das Trinken und Schwimmen im Sommer üblich und obwohl es sich nach viel Spaß anhört, ist es äußerst unsicher. Daten der CDC zeigt an dass bei Jugendlichen und Erwachsenen Alkoholkonsum an bis zu 70 Prozent der Todesfälle im Zusammenhang mit Wassererholung und etwa 20 Prozent der gemeldeten Todesfälle beim Bootfahren beteiligt ist.

Aufhellung

mishooo / Thinkstock

Gewitter sind in den Sommermonaten üblich. Entsprechend Forschung , Blitz kann sowohl verletzen als auch töten. Wenn ein Blitz in ein Gebäude einschlägt und in Kabel oder Wasserrohre eindringt, kann er jemanden töten, der duscht oder sogar mit einem Akkord telefoniert. (Sehen: 10 Orte, an denen Sie in den USA am wahrscheinlichsten vom Blitz getroffen werden )