sturti/istockphoto.com

sturti/istockphoto.com

An manchen Tagen wachst du mit einem Gefühl auf nicht ganz richtig — Sie reißende Kopfschmerzen, ungewöhnliche Schmerzen oder hohes Fieber haben. Sie wischen es ab, weil Sie letzte Nacht zu viel getrunken haben oder ein Käfer im Büro herumschwirrt, oder? Wann seltsame Symptome Streik, die meisten von uns warten einfach ab, versuchen sich auszuruhen und nehmen sich vielleicht einen Krankentag. Aber einige unerklärliche Symptome können nicht nur mit Hühnersuppe und Advil überwunden werden.

Einige Symptome sollten werde niemals ignoriert , und kann zu größeren Gesundheitsproblemen führen, wenn sie nicht rechtzeitig (oder sofort) behandelt werden. Wenn Sie eines der folgenden Symptome haben, ist es eine gute Idee, sich so schnell wie möglich von einem Arzt untersuchen zu lassen, um herauszufinden, was wirklich vor sich geht.

Plötzlich starke Kopfschmerzen

ragana991/istockphoto.com

„Der Beginn der ‚schlimmsten Kopfschmerzen Ihres Lebens‘ oder sogar einer neuen Art von a Kopfschmerzen bei einem über 30-Jährigen ein Hinweis auf eine lebensbedrohliche Blutung im Kopf sein“, sagt Dr. Mia Finkelston, eine staatlich geprüfte Hausärztin, die Patienten über die Telemedizin-App behandelt LiveHealth Online .Dies kann ohne offensichtliches Trauma geschehen, erklärt sie. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, insbesondere wenn die Kopfschmerzen mit Anzeichen von Verwirrung oder Orientierungslosigkeit einhergehen.



Unerklärlicher Gewichtsverlust

tockvisual/istockphoto.com

„Abnehmen bedeutet für viele von uns, fit und gesund zu sein und könnte ein Beweis dafür sein, dass sich Ihre harte Arbeit im Fitnessstudio auszahlt“, erklärt Dr. Finkelston. Aber unbeabsichtigter Gewichtsverlust ist kein Grund zum Feiern, und wenn es über einen kurzen Zeitraum geschieht, könnte ein ernsthaftes Gesundheitsproblem im Spiel sein. „Plötzlicher Gewichtsverlust kann aus mehreren Gründen resultieren, einschließlich bestimmter Arten von Krebs , chronische Infektionen und Depression ,' Sie fügt hinzu. Wenn Sie einen unerklärlichen Gewichtsverlust erlebt haben, sollten Sie sofort von einem Arzt untersucht werden.

Gelbe Haut oder Augen

Medienproduktion / istockphoto.com

Bilirubin ist ein gelber Farbstoff, der von der Leber beim natürlichen Abbau älterer roter Blutkörperchen im Körper gebildet wird. Gelbsucht oder Gelbfärbung der Haut und der Augen tritt auf, wenn die Leber ihre Arbeit nicht richtig ausführen kann und sich Bilirubin im Blut ansammelt. „Eine schmerzlose Gelbfärbung Ihrer Haut oder des weißen Teils Ihres Auges kann ein Zeichen für sein Bauchspeicheldrüsenkrebs oder Hepatitis“, sagt Dr. Finkelston. Gelbsucht kann auch ein verräterisches Zeichen für einen Gallenstein sein, der den Gallengang verstopft.

Geschwollene Beine und Knöchel

vidka/istockphoto.com

Schwellungen (auch bekannt als Ödeme) können während der Schwangerschaft durch Essen auftreten salzige Speisen oder durch zu langes Sitzen (wie auf einem Langstreckenflug ). Es könnte auch ein Hinweis auf eine schwerwiegende Grunderkrankung sein, wie zum Beispiel eine kongestive Herzinsuffizienz. Erkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes Ihren Herzmuskel mit der Zeit schädigen, was seine Fähigkeit beeinträchtigt, Blut so effizient zu pumpen, wie es sollte. Blut sammelt sich in den Beinen, Knöcheln und Füßen an und verursacht Schwellungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie eine abnormale oder anhaltende Schwellung bemerken.

Scharfe Rücken- oder Flankenschmerzen

PeopleImages/istockphoto.com

' Gesunde Nieren Funktion, um zusätzliches Wasser und Abfallstoffe zu entfernen, den Blutdruck zu kontrollieren, die Körperchemikalien im Gleichgewicht zu halten, die Knochen stark zu halten und Ihrem Körper zu sagen, dass er rote Blutkörperchen bilden soll“, erklärt Dr. George Aronoff , Vizepräsidentin für klinische Angelegenheiten bei DaVita Kidney Care. Ständige oder starke Flankenschmerzen sind ein häufiges Anzeichen für eine chronische Nierenerkrankung (CKD), die auftritt, wenn die Nieren nicht mehr in der Lage sind, Giftstoffe aus dem Blut mit ihrer vollen Kapazität zu reinigen. Er fügt hinzu: „Die häufigsten Ursachen von CNI werden schlecht kontrolliert hoher Blutdruck oder Diabetes. Nierenerkrankungen können ganz plötzlich oder im Laufe der Zeit auftreten.“

Schlechter Atem

Moyo Studio/istockphoto.com

Ihr Mundgeruch kann schwerwiegender sein als nur ein unangenehme Nebenwirkung der Keto-Diät . „Mundgeruch kann ein Zeichen für Gingivitis oder Parodontitis sein. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass Karies vorliegt oder Kronen ersetzt werden müssen. Es kann auch auf medizinische Probleme wie Diabetes, Geschwüre, Magen-Darm-Probleme und Austrocknung “ laut kosmetischen Zahnarzt Dr. Victoria Veytsman , DDS, von Cosmetic Dental Studios.

Zähneknirschen

Piyapong Thongcharoen/istockphoto.com

Zähneknirschen , auch Bruxismus genannt, machen viele Menschen von Zeit zu Zeit. „Einige der häufigsten Gründe, warum Menschen mit den Zähnen knirschen, sind: betonen , ein nicht stabiler oder nicht richtig ausgerichteter Biss, saurer Reflux oder Medikamente“, erklärt Veytsman. Sie warnt jedoch davor, dass es sich auch um ein Symptom der Schlafapnoe handeln kann, eine potenziell schwerwiegende Schlafstörung die unbehandelt zu Bluthochdruck oder Herzinsuffizienz führen können.

Haarverlust

CasarsaGuru / istockphoto.com

Viele Leute nehmen an Haarverlust kommt mit dem Altern, aber Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, um schwerwiegendere Ursachen für Haarausfall auszuschließen. Entsprechend Dr. Shawn Vendamani , MD, ein staatlich geprüfter Anästhesist, „Ihre Gene sind die häufigste Ursache für Haarausfall bei Männern und Frauen, aber es ist wichtig, auch andere mögliche Ursachen zu betrachten. Manchmal kann Haarausfall durch eine Erkrankung oder eine hormonelle Umstellung verursacht werden. Haarausfall kann durch bestimmte Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Ernährungsumstellungen verursacht werden. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, die genaue Ursache Ihres Haarausfalls zu bestimmen, um eine Grunderkrankung zu behandeln.“

Brechreiz

Nikodash/istockphoto.com

Brechreiz ist etwas, das jeder sein ganzes Leben lang erlebt, und die Ursachen sind oft nicht allzu schwerwiegend: Sie haben zu viel gegessen oder getrunken, Sie haben Angst, einen neuen Job zu beginnen oder eine Rede zu halten, oder Sie sind schwanger (nun, das letzte könnte als ziemlich wichtig angesehen werden). Häufige Übelkeitsattacken könnten jedoch etwas sein, das Sie Ihrem Arzt mitteilen sollten.

Laut Geburtshelfer Brian Levine, MD, FACOG , es könnte ein Symptom für sein Endometriose , insbesondere wenn die Übelkeit während der Periode einer Frau auftritt. „Der Mechanismus ist nicht vollständig verstanden, aber es wird vermutet, dass Endometriose-Implantate im Darm und möglicherweise im Magen sitzen“, erklärt er. Andere Symptome der Endometriose sind Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Blähungen, Durchfall und Verstopfung.

Blitze und Floater

seb_ra/istockphoto.com

„Es ist völlig normal, gelegentlich Lichtblitze oder Schwebekörper zu sehen, bei denen es sich um dunkle Flecken handelt, die herumzuschweben scheinen“, erklärt Dr. Holly Phillips, eine medizinische Expertin für RxSaver von RetailMeNot . 'Menschen, die sind kurzsichtig Schwimmer können häufiger auftreten, und beide Vorkommnisse treten regelmäßig häufiger auf, wenn wir das Alter von 55 Jahren überschreiten.“ Wenn Sie jedoch plötzlich Blitze oder Schweben bemerken, haben Sie möglicherweise einen Netzhautriss. Dies ist ein medizinischer Notfall und kann „schnell zu einer Netzhautablösung führen, die zu einem dauerhaften Sehverlust führen kann“, sagt sie.

Nagelveränderungen

narin_nonthamand/istockphoto.com

Schauen Sie sich einfach Ihre Finger- und Fußnägel an, wenn Sie Hinweise auf Ihre allgemeine Gesundheit haben möchten. Alle Veränderungen in ihrem Aussehen können auf einen medizinischen Zustand hinweisen, der Aufmerksamkeit erfordert. „Bei Eisenmangel können vertikale Grate auftreten Anämie oder schlecht kontrolliert Diabetes , dunkle Streifen können ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Melanom sein, trockene Nägel werden mit einer Schilddrüsenunterfunktion in Verbindung gebracht und blasse Nägel können auf Lebererkrankungen, Vitamin- und Mineralstoffmangel hinweisen“, sagt Phillips.

Heiserkeit

asiseeit/istockphoto.com

„Laryngitis während oder kurz nach einer Erkältung ist kein Grund zur Sorge. Aber wenn Sie häufig heiser sind, haben Sie möglicherweise GERD (was für steht). gastroösophageale Refluxkrankheit )“, erklärt Philips. „GERD tritt auf, wenn Säure aus dem Magen in Ihre Speiseröhre zurückströmt und eine Reizung des Gewebes verursacht, das zu Ihren Stimmbändern führt, und wird normalerweise durch Liegen verschlimmert.“

Entsprechend DR. Inna Husain , Assistant Professor in der Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Rush University Medical Center, kann Heiserkeit auf gutartige Erkrankungen wie Stimmlippenblutungen, Knötchen und Polypen zurückzuführen sein. „Es kann aber auch ein Zeichen für Stimmlippenkrebs sein, und oft ist das erste Anzeichen eine Veränderung der Stimme“, warnt sie. Wenn Ihre Heiserkeit stark ist oder länger als vier Wochen anhält, empfiehlt sie eine Beurteilung der Stimmlippen.

Erhöhte Blutergüsse

lolostock/istockphoto.com

Manche Leute sind nur leichte Schläger, bemerkt Phillips. „Wenn Sie jedoch eine Zunahme der Häufigkeit oder Schwere von Blutergüssen bemerken, kann dies auf zugrunde liegende Leberprobleme hinweisen, a Vitaminmangel (insbesondere Vitamin K oder Vitamin C) oder sogar bestimmte Leukämiearten“, rät sie.

Schnarchen

PeopleImages/istockphoto.com

„Schnarchen ist etwas, worüber die Leute lachen, aber es kann ein Hinweis auf etwas sein, das nicht so lustig ist. Vierzig Prozent der Menschen, die schnarchen, haben eine Schlafapnoe“, sagt Dr. Jonathan Greenburg, Schlafexperte und Gründer von Zyppah Inc., ein Unternehmen, das ein patentiertes orales Gerät herstellt, das bei der Behandlung von Schnarchen hilft. Laut American Heart Association , Schlafapnoe ist mit Bluthochdruck und Herzinsuffizienz verbunden, und schwere Schlafapnoe wurde laut einer Studie des mit einem erhöhten Krebs- und Schlaganfallrisiko in Verbindung gebracht Amerikanische Akademie für Schlafmedizin . Aber mit der Behandlung sinkt „die Wahrscheinlichkeit von Schlaganfällen und Herzinfarkten deutlich“, sagt Dr. Greenburg.

Beinschmerzen

PeopleImages/istockphoto.com

Schmerzen und Krämpfe in einem Bein können ein Zeichen für sein tiefe Venenthrombose (DVT). Eine TVT tritt auf, wenn sich ein Blutgerinnsel (Thrombus) in einer der tiefen Venen des Körpers (oft in einem der Beine) bildet. „TVTs können bei jedem auftreten, sogar bei jungen gesunden Frauen, obwohl einige Menschen einem höheren Risiko ausgesetzt sind“, sagt Dr. Nisha Bunke, MD, FACPh, RPhS, of LaJolla Venenpflege .

Zu den Risikofaktoren gehören langes Sitzen (z. B. auf einem langen Flug), kürzliche Operationen, Schwangerschaft, Einnahme bestimmter Medikamente oder längere Bettruhe. TVT ist schwerwiegend und kann zu einer Lungenembolie führen, wenn sich das Blutgerinnsel löst und durch den Blutkreislauf in eine der Lungen gelangt. Andere Frühwarnzeichen einer TVT sind Schmerzen, Schwellungen, Wärme und Rötung.

Süß riechender Urin

KittisakJirasittichai/istockphoto.com

Urin hilft, den Körper von Abfallstoffen zu befreien, so dass Ihre Nahrung das Aussehen und den Geruch Ihres Urins beeinflussen kann (Hallo, Spargel pinkeln ). Wenn Sie einen hohen Blutzuckerspiegel haben, wird der Körper versuchen, zusätzliche Glukose aus Ihrem Urin auszuscheiden, wodurch dieser extrem süß riecht. Gefährlich hohe Blutzuckerwerte können ein Zeichen für unkontrollierte sein Diabetes . Jede Veränderung des Aussehens oder Geruchs des Urins kann das erste Anzeichen für ein ernsthaftes Gesundheitsproblem sein, also ignorieren Sie es nicht.

Übermäßige Körperbehaarung

Stígur Már Karlsson /Heimsmyndir/istockphoto.com

Abnormales Wachstum der Körperbehaarung weist oft auf ein hormonelles Ungleichgewicht hin. Ein überdurchschnittlich hoher Androgenspiegel (Steroidhormone wie Testosteron) kann zu übermäßigem Haarwuchs oder einer Vertiefung der Stimme führen. Laut Dr. Adeline Peters, leitender Arzt und Leiter des medizinischen Gremiums bei Arzt auf Abruf , kann dieses Ungleichgewicht der Hormone „zu einer Krankheit namens“ führen polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS). Typischerweise ist das Haarwachstum im Gesicht, auf der Brust und um den Brustwarzenbereich herum zu sehen.“ Wenn dieses Symptom bei Ihnen auftritt, ist es wichtig, dass Sie es Ihrem Arzt mitteilen, da PCOS neben anderen schwerwiegenden Gesundheitsproblemen zu Komplikationen wie Unfruchtbarkeit, Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes und metabolischem Syndrom führen kann.

Nachts oft auf die Toilette gehen

eugenekeebler/istockphoto.com

Nykturie ist ein Zustand, der dazu führt, dass eine Person die ganze Nacht über häufig aufwacht, um auf die Toilette zu gehen. „Nykturie ist keine Seltenheit, aber ihre Ursachen variieren: Etwa die Hälfte der Patienten mit obstruktive Schlafapnoe (OSA) haben Nykturie, viele Männer mit Schlaflosigkeit haben Nykturie und Frauen mit Nykturie können tagsüber haben überaktive Blase Syndrom“, erklärt Dr. John La Puma , MD, FACP und Gründer, AGreenRx.com .

Schmerzhaftes Schlucken

gawrav/istockphoto.com

Schmerzen beim Schlucken können ein Anzeichen für etwas Alltägliches sein, wie Halsschmerzen. Aber wenn dieses Symptom aus dem Nichts auftaucht und mit Schluckbeschwerden einhergeht, kann dies ein großes Warnsignal sein. Entsprechend Dr. Kyle Varner , einem Facharzt für Innere Medizin, „können erschwertes oder schmerzhaftes Schlucken ein Zeichen für“ sein Geschwüre oder sogar Speiseröhrenkrebs. Unbehandelt können Geschwüre zu lebensbedrohlichen Blutungen fortschreiten und Krebs kann bis zu einem Punkt fortschreiten, an dem er nicht mehr behandelbar ist.“

Verdunkelung Ihrer Vision

Rawpixel/istockphoto.com

Wenn die Sicht auf einem Auge nachlässt und dann plötzlich wiederkehrt, suchen Sie sofort einen Arzt auf, denn dies ist ein wichtiges Zeichen für eine bevorstehende Schlaganfall . Der medizinische Begriff für diese Verdunkelung lautet Amaurose fugax und kann auf eine Verstopfung einer Halsschlagader hinweisen. Wenn Ihre Augen und Ihr Gehirn nicht ausreichend durchblutet werden, tritt die Verdunkelung auf. Varner erklärt: „Die gute Nachricht ist, dass diese Blockaden behoben und größere Schlaganfälle verhindert werden können. Die schlechte Nachricht ist, dass die meisten Menschen die schlimme Situation nicht erkennen und keine Hilfe suchen, bis es zu spät ist.“

Blutiger Urin

Darwin Brandis/istockphoto.com

Falls du bemerkst Blut im Urin , sofort einen Arzt aufsuchen. „Blut im Urin ist ein wichtiges Warnzeichen für möglichen Nieren- und Blasenkrebs“, sagt Varner. „Manchmal kommt und geht es und Patienten ignorieren es oft, besonders wenn es schmerzlos ist. Aber wenn sie es ignorieren, geben sie dem Krebs oft eine Chance, sich auszubreiten, und das bedeutet, dass ihre Chance auf Heilung stark sinkt.“

Brustschmerzen

Rawpixel/istockphoto.com

Brustschmerzen solltenoch nieignoriert werden. „Es kann bedeuten, dass Sie an einer koronaren Herzkrankheit leiden und ein Herzinfarktrisiko besteht“, warnt Varner. „Wenn Sie Brustschmerzen haben, insbesondere wenn sie bei Anstrengung auftreten und mit Ruhe verschwinden, müssen Sie sich auf Herzerkrankungen untersuchen lassenZustand.“ Laut CDC , ist jeder vierte Todesfall in den Vereinigten Staaten mit einer Herzerkrankung verbunden, aber die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Risiko aktiv reduzieren können. Hier sind einige der tödlichsten stillen Killer-Krankheiten in den Vereinigten Staaten – und wie man jeden vermeidet .

Mehr aus den aktiven Zeiten:

Echte Frauen teilen die Gesundheitstipps, die ihr Leben verändert haben

Krebserregende Gewohnheiten, die Sie sofort stoppen müssen

15 Möglichkeiten, wie Ihr Hund Sie zu einem besseren Menschen macht

Unerwartete Vorteile, Zeit allein zu verbringen

Wie Ihr Büro Sie krank macht