Shutterstock

Ballaststoffe sind äußerst wichtig für die allgemeine Gesundheit des Körpers. Es spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unserer Verdauungstrakt .

Forschung hat gezeigt dass der Verzehr von Ballaststoffen helfen kann, den Blutzucker zu kontrollieren, das Risiko für Schlaganfälle zu verringern und die Gewichtsabnahme zu fördern fettleibige Menschen , und kann das Risiko für Gallensteine ​​​​vermindern und Nierensteine .

*Verwandt: Die besten Lebensmittel für die Darmgesundheit

Mit Hilfe der Nährwertangaben aufErnährungsdaten.self.com, habe ich eine Liste der 10 besten ballaststoffreichen Superfoods zusammengestellt.

Die 10 besten ballaststoffreichen Superfoods

Shutterstock



Ballaststoffe sind äußerst wichtig für die allgemeine Gesundheit des Körpers. Es spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit unserer Verdauungstrakt .

Forschung hat gezeigt dass der Verzehr von Ballaststoffen helfen kann, den Blutzucker zu kontrollieren, das Risiko für Schlaganfälle zu verringern und die Gewichtsabnahme zu fördern fettleibige Menschen , und kann das Risiko für Gallensteine ​​​​vermindern und Nierensteine .

*Verwandt: Die besten Lebensmittel für die Darmgesundheit

Mit Hilfe der Nährwertangaben aufErnährungsdaten.self.com, habe ich eine Liste der 10 besten ballaststoffreichen Superfoods zusammengestellt.

Linsen

Thinkstock

Linsen enthalten 16 g Ballaststoffe pro Portion. Sie sind auch eine gute Quelle für Kalzium, Eiweiß und Eisen.

Brokkoli

Ein großer StielBrokkoli enthält etwa 9 g Ballaststoffe. Brokkoli ist auch eine großartige Quelle für Vitamin A, Vitamin C und Eisen.

Lesen Sie mehr über Brokkoli.

Andenhirse

Eine Tasse gekochter Quinoa enthält etwa 5 g Ballaststoffe. Es ist ein Gluten-frei Lebensmittel mit hohem Protein-, Eisen-, Magnesium-, Kalzium- und B-Vitamingehalt.

Avocados

Eine Tasse in Scheiben geschnitten Avocado enthält etwa 10 g Ballaststoffe. Sie sind auch eine großartige Quelle für Kalium, Folsäure und die Vitamine K, B6, E und C.

Lesen Sie mehr über Avocados.

Feigen

Thinkstock

Eine Tasse getrocknete, gedünstete Feigen enthält 11 g Ballaststoffe. Sie sind auch eine gute Quelle für Kalzium, Magnesium , Kupfer und Eisen.

Äpfel

Shutterstock

Eine Tasse Äpfel , roh, mit Haut, in Scheiben geschnitten enthält ca. 3g Ballaststoffe. Außerdem enthalten sie zahlreiche Vitamine. Einige von ihnen enthalten die Vitamine A, B1, B2, B6, C und Folsäure.

Lesen Sie mehr über Äpfel.

Leinsamen

Leinsamen sind eine der besten Ballaststoffquellen mit etwa 46 g Ballaststoffen in nur einer Tasse und etwa 3 g pro EL. Sie sind auch eine großartige Quelle für Omega-3-Fette, Magnesium , Vitamin B1 und Kupfer.

Himbeeren

Eine Tasse roh Himbeeren enthält etwa 8 g Ballaststoffe. Sie liefern auch eine großartige Quelle für Vitamin C, Kupfer und Vitamin K.

Artischocken

Eine mittelgroße Kugel oder französische rohe Artischocke enthält ungefähr 7 g Ballaststoffe. Sie sind niedrig in Cholesterin und gesättigtes Fett. Artischocken sind reich an Vitamin C, Riboflavin, Niacin, Kalzium, Zink und Eisen.

Lesen Sie mehr über Artischocken.

Schwarze Bohnen

Thinkstock

Bohnen sind eine der besten Nahrungsquellen für Ballaststoffe. Sie enthalten etwa 15 g Ballaststoffe pro Tasse. Schwarze Bohnen sind auch eine großartige Folatquelle, Eiweiß , Eisen und Vitamin B1.