Die unglaublichsten Nationalpark-Lodges in Nordamerika

Von dem geschäftiger Grand-Canyon-Nationalpark zum nicht überfüllter North Cascades National Park , gibt es im Park Unterkunftsmöglichkeiten, die von Vier-Sterne-Resorts bis hin zu Hütten an einem See und allem dazwischen reichen.

Für einen unvergesslichen Nationalparkurlaub sollten Sie sich diese unglaublichen Nationalpark-Lodges ansehen und früh buchen – sie sind schnell ausgebucht.

El Tovar – Grand-Canyon-Nationalpark, Arizona.


Diese historische Lodge befindet sich am Südrand des Grand Canyon und verschmilzt mit der umliegenden Landschaft in einer Kombination aus Erdtönen und Eleganz. Das Hotel wurde vom Architekten Charles Whittlesey entworfen, für 250.000 US-Dollar gebaut und 1905 eröffnet. Seitdem hat El Tovar angeblich berühmte Leute wie Theodore Roosevelt, Albert Einstein und Sir Paul McCartney beherbergt, es wurde modernisiert und gilt immer noch als eines der besten Lodges im US-Nationalparksystem.
grandcanyonlodges.com

Ahwahnee – Yosemite-Nationalpark, Kalifornien.

Wikimedia Commons/ Almonroth lizenziert unter CC BY-SA 3.0


Der Architekt Gilbert Stanley Underwood hatte den Auftrag, ein wunderschönes Hotel zu entwerfen, das sich in die Landschaft einfügt, und entwarf das sechsstöckige Ahwahnee. Bei der 1927 eröffneten Lodge drehte sich alles um Luxus, sollte wohlhabende und einflussreiche Besucher anziehen, um die Unterstützung für das Nationalparksystem zu stärken, und es gelang ihr, viele Prominente und Politiker anzuziehen. Umgeben von Yosemite Falls , Half Dome und Glacier Point, allein schon die Kulisse ist atemberaubend, aber die Lodge fügt einen Hauch von Extravaganz hinzu.
yosemitepark.com



Crater Lake Lodge – Crater Lake Nationalpark, Erz.

Es gibt keine Hotelannehmlichkeit, die die Aussicht in der Crater Lake Lodge übertreffen könnte, da sie am Rand eines erloschenen Vulkans liegt. Gelegen in Crater Lake-Nationalpark , überblickt die Lodge den tiefsten See Nordamerikas und die 2.000 Fuß hohen Gipfel, die ihn umgeben. Die Lodge feiert derzeit ihr 100-jähriges Bestehen und bietet Zugang zu einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten und einem hauseigenen Restaurant, das die frischesten Zutaten verwendet.
craterlakelodges.com

Zion Lodge – Zion Nationalpark, Utah


Berühmt für roten Felsen und unglaubliche Sternenbeobachtung, Zion-Nationalpark ist ein spektakuläres Naturland und die Zion Lodge bringt Entdecker mittendrin. Die einzige Unterkunftsmöglichkeit im Park, die Zion Lodge, ist das ganze Jahr über geöffnet und verfügt über ein Restaurant, historische Hütten und Gaskamine.
zionlodge.com

Old Faithful Inn – Yellowstone-Nationalpark, Wyo.

Das Old Faithful Inn liegt nur 100 m von einer der berühmtesten Naturattraktionen der USA entfernt und blickt auf seinen Namensgeber. Während seine Nähe zum berühmten Geysir ein Anziehungspunkt ist, ist das Gebäude selbst ein nationales historisches Wahrzeichen und es ist angeblich das größte Blockhaus der Welt. Diese Lodge wurde 1903-1904 erbaut und ist die beliebteste Unterkunft in Yellowstone Nationalpark und das Übernachten ist eine unglaubliche Art, die viertmeistbesuchter Nationalpark des Landes .
yellowstonenationalparklodges.com

Das Inn at Furnace Creek – Death Valley Nationalpark, Kalifornien.

Das Inn at Furnace Creek wurde ursprünglich in den 1920er Jahren von einem Bergbauunternehmen erbaut und gilt seit langem als eine Oase im Ehrfurcht gebietenden Death Valley Nationalpark . Als es 1927 eröffnet wurde, hatte das Inn 12 Gästezimmer und die Preise betrugen 10 US-Dollar pro Nacht, einschließlich Mahlzeiten. Heute verfügt das Resort über 66 Zimmer, einen quellgespeisten Swimmingpool, einen Golfplatz sowie Tennis-, Volleyball- und Basketballplätze. Die Zimmerpreise liegen in der Hochsaison in der Regel zwischen 300 und 600 $ pro Nacht. Das AAA-bewertete Four Diamond Resort ist jedes Jahr von Mitte Mai bis Mitte Oktober geschlossen, mit ausgewählten Terminen im Sommer. Das Inn öffnet am 10. Juli zu Preisen ab 209 $.
ofencreekresort.com


Ross Lake Resort – North Cascades National Park, Washington.

Ross Lake Resort ist ein abgelegener Rückzugsort wie kein anderer. Die rustikalen Hütten, die dieses Resort auszeichnen, liegen nicht nur am Ufer, sie schwimmen auf dem See. Die schöne Aussicht und die Ruhe des Wildnis der Nordkaskaden ist ein großer Anziehungspunkt, aber es ist nicht einfach, dorthin zu gelangen – das Ross Lake Resort ist nicht mit dem Auto erreichbar. Besucher können mit dem Boot oder LKW dorthin gelangen und müssen ihre Lebensmittel und Vorräte mitbringen, da es in der Lodge kein Lebensmittelgeschäft gibt. Im See gibt es jedoch Fische und das Resort bietet geführte Angeltouren und einen Bootsverleih.
rosslakeresort.com

Sol Duc Hot Springs Resort – Olympic National Park, Washington.

Die rustikalen Hütten umgeben von immergrünen Bäumen bieten den perfekten Rückzugsort in Olympischer Nationalpark -das Thermalbäder sind ein unglaublicher Bonus. Genießen Sie nach einem langen Tag voller Erkundungen das Mineralwasser oder vereinbaren Sie einen Termin mit den Massagetherapeuten vor Ort. Der Aufenthalt im Sol Duc Hot Springs Resort ist ein großartiger Abschluss eines Tages im Park.
olympicnationalparks.com

Volcano House – Hawaii Volcanoes National Park, Hawaii

Einsetzen Hawaii Volcanoes-Nationalpark , diese historische Lodge wurde vor kurzem restauriert, hat es aber geschafft, sowohl ihre Wurzeln als auch eine unglaubliche Aussicht zu bewahren. Das Volcano House thront am Rand der Kaldera von Kīlauea mit Blick auf den Gipfel des Kīlauea, einem der aktivsten Vulkane der Welt. Ziehen Sie einen Fensterplatz im Restaurant Rim hoch und genießen Sie den Blick auf den aktiven Halema‘uma‘u-Krater und einige saisonale hawaiianische Gerichte.
hawaiivulcanohouse.com

Fairmont Chateau Lake Louise – Banff Nationalpark, Kanada

Das Chateau Lake Louise wurde vor mehr als 100 Jahren für Outdoor-Abenteurer und Alpinisten erbaut und liegt eingebettet zwischen Berggipfeln, dem Victoria-Gletscher und einem wunderschönen Alpensee in den Grenzen von Banff Nationalpark. Das High-End-Resort bietet weiterhin Outdoor-Aktivitäten wie geführte Wanderungen, Höhlentouren und Kanuverleih an und bietet gleichzeitig Premium-Services durch sein Spa und feine kanadische Gerichte im Fairview.
fairmont.com