Wenn Sie Ihren Geist beruhigen möchten, gibt es keine bessere Umgebung als diese prächtige Kathedrale im französischen gotischen Stil in San Franciscos Stadtteil Nob Hill. Der wöchentliche Yoga-Kurs hat sogar noch einen Bonus: Den Flow finden auf einem Labyrinth. Das 75-Minuten-Kurs fährt Dienstagabend um 18.15 Uhr. für eine empfohlene Spende von 10 US-Dollar. Zwei Worte an die Weisen: Bringen Sie Ihre eigene Yogamatte mit und kleiden Sie sich in Schichten, da es in der Kathedrale etwas kühl sein kann.

Sie haben schon davon gehört, mit Delfinen zu schwimmen, aber wie wäre es mit Yoga mit ihnen? Das erlebst du, wenn du dich für den Yoga Among the Dolphins-Kurs unter . anmeldest Das Trugbild . Während Sie mit Flipper nicht wirklich im Wasser sind, befinden Sie sich im Unterwasser-Beobachtungsbereich von Dolphin Habitat, wo Sie die verspielten Meeressäuger vor Ihnen schwimmen sehen können. (Hallo, Delfinpose!) Kurse, die von Freitag bis Sonntag angeboten werden, kosten 50 US-Dollar.

Was machst du, wenn kein Winter ist und du nicht Heliski fahren kannst? Natürlich, du Heli-Yoga. Wie Sie wahrscheinlich vermuten, bringt Sie ein Hubschrauber an einen abgelegenen Ort in den kanadischen Rocky Mountains, damit Sie sich wirklich mit Ihrem inneren Yogi verbinden können. Wir könnten uns keinen besseren Ort dafür vorstellen als in Banffs wilder Alpenlandschaft. Buchen Sie Ihre Reise über Icefield Heli-Touren .


Hawaii könnte nicht unterschiedlicher vom Festland der Vereinigten Staaten sein, insbesondere wenn es um den Stress der Bewohner geht. Laut einer Gallup-Umfrage wurde Hawaii kürzlich als der Bundesstaat mit den am wenigsten gestressten Einwohnern eingestuft. (Sehen Sie sich das an, oder?) Es ist nur passend, dass Sie in der ruhigen Umgebung des Staates Ihre Mondsichel machen können, während die Sonne über dem Ala Moana Beach Park in Honolulu untergeht. Strand-Sonnenuntergang-Yoga Hawaii bietet sonntags, dienstags und donnerstags um 17:45 Uhr Unterricht (15 USD) auf dem von Palmen gesäumten Rasen mit Blick auf den weißen Sandstrand des Parks an.

Als Krieger werde ich eine neue Bedeutung bekommen, wenn du eine Yogastunde nimmst das Cabildo , ein Gebäude am Jackson Square, das Ende des 18. Jahrhunderts als Sitz des Stadtrats errichtet wurde, als New Orleans unter spanischer Kontrolle stand. Heute ist dieses National Historic Landmark das Flaggschiff des Louisiana State Museum. Nehmen Sie am Dienstag-, Donnerstag- und Samstagmorgen für 12 USD pro Kurs an Yoga-Kursen teil, die in einer lichtdurchfluteten Galerie mit Holzboden abgehalten werden.


Wenn in der Windy City Sommer ist, dann ist es an der Zeit, Ihre Matte (oder Ihr Hotelhandtuch) zum Great Lawn bei . zu bringen Millennium-Park , einer der angesagtesten Parks der Stadt. Der Grund? Kostenlose Yoga-Kurse. Die 45-minütigen Workouts finden von Juni bis August samstags um 8 Uhr statt. Wenn Sie sich wirklich abenteuerlustig fühlen, kommen Sie eine Stunde früher zum Tai Chi oder bleiben Sie länger für Pilates- und Zumba-Workouts, alles kostenlos.



Lieben Sie zeitgenössische Kunst? Dann rollt eure Matte aus um Das angesagteste Hotel von Louisville , die wechselnde Ausstellungen mit Werken lebender Künstler bietet. Planen Sie einfach Zeit ein, um die zahlreichen Ecken und Winkel des Hotels zu erkunden. Es ist ein Abenteuer, wenn Sie die Tür betreten. Die entsprechend benannten Yoga with Art-Kurse, die in einer der Galerien stattfinden, finden jeden Sonntag 75 Minuten lang statt; Die Kosten betragen nur 5 US-Dollar.

Selbst die abgelegensten Reiseziele sind in die Yoga-Bewegung eingestiegen, und die Radar Bay Lodge , am Ende eines sieben Meilen langen Fjords in der Kachemak-Bucht in der Nähe von Homer gelegen, ist keine Ausnahme. Hier können Sie in die Wildnis blicken, während Sie täglich kostenlose Yoga-Kurse auf dem Außendeck nehmen, natürlich bei schönem Wetter. Gehen Sie nächsten Sommer und erleben Sie das Deck mit seiner neuen Pergola und Wärmelampen.

Beim Yoga auf dem Open-Air-Zen-Deck dieses All-Inclusive-Fünf-Sterne-Wellness-Resorts werden Sie richtig high. Das Deck erstreckt sich von das Resort ’s Tree House, ein verglastes Fitnessstudio, das 7 Meter über dem Boden thront. Kombinieren Sie dies mit einem atemberaubenden Blick auf die Karibik, und Sie werden all Ihren Stress in Sekundenschnelle abbauen.


Glauben Sie, dass es im Big Apple nichts kostenlos gibt? Sie haben offensichtlich nicht genau genug gesucht, besonders wenn Sie auf der Suche nach einem Yoga-Kurs sind. Geh einfach zu Bryant-Park , eine der besten Attraktionen der Stadt. Hier können Sie nicht nur kostenlose Yoga-Kurse von Frühjahr bis Frühherbst machen, je nach Jahreszeit, sondern auch kostenlose Ping-Pong-, Petanque-, Tai-Chi-, Vogelbeobachtungstouren und sogar WLAN. Auf der Website des Parks finden Sie den Yoga-Zeitplan.

South Beach ist vielleicht am besten für seine spärlich bekleideten Strandgänger und seine Partyszene bis spät in die Nacht bekannt, aber wagen Sie sich in die Strand an der Third Street , und Sie werden eine Gruppe finden, die sich der Ruhe inmitten der Hektik widmet. Solange die Temperatur nicht unter 55 Grad sinkt, unterrichtet ein wechselndes Team von Yogalehrern jeden Morgen und Abend stundenlange Yogastunden im Sand. Das Coolste daran, nebenbei natürlich die Füße in den Sand zu graben und beim Posen aufs Meer zu blicken? Der Unterricht erfolgt auf Spendenbasis. Bringen Sie ein Handtuch oder eine Decke mit (Matten werden supersandig) und kleiden Sie sich in Schichten.

Warum nennen sie eine der grundlegenden Asanas des Yoga Bergpose? Sie werden es – buchstäblich – herausfinden, wenn Sie an die Spitze von . gehen Espenberg für einstündige Yogakurse, die im Sommer draußen auf einer Terrasse mit Blick auf die Berge angeboten werden. (Der Unterricht findet auch im Winter statt, findet aber drinnen statt; Sie haben jedoch immer noch eine atemberaubende Aussicht.) Der Unterricht an drei Tagen in der Woche ist kostenlos und Matten werden gestellt, aber Sie müssen ein Ticket kaufen, um die Gondel zu fahren dort. Oder wenn Sie wirklich ehrgeizig sind und etwas Teig sparen möchten, während Sie zusätzliche Urlaubskalorien verbrennen, können Sie wandern oder häuten!