Shutterstock

Gesund essen, Ausgewogene Ernährung ist extrem wichtig, um die Körperfunktion zu erhalten. Nahrung hilft, Energie zu produzieren; es entwickelt, ersetzt und repariert Zellen und Gewebe und schützt uns vor Infektionen , hilft uns bei der Genesung von Krankheiten und führt chemische Prozesse wie die Verdauung von Nahrungsmitteln durch Forschung .

*Verwandt: 10 Lebensmittel, die Sie jede Woche essen sollten

Die 16 größten Fehler, die Menschen machen, wenn sie versuchen, sich gesund zu ernähren

Shutterstock

Gesund essen, Ausgewogene Ernährung ist extrem wichtig, um die Körperfunktion zu erhalten. Nahrung hilft, Energie zu produzieren; es entwickelt, ersetzt und repariert Zellen und Gewebe, schützt uns vor Ansteckung , hilft uns bei der Genesung von Krankheiten und führt chemische Prozesse wie die Verdauung von Nahrungsmitteln durch Forschung .

*Verwandt: 10 Lebensmittel, die Sie jede Woche essen sollten



Sie wählen „fettarm“

istockphoto.com

„Fett gilt in der Welt der ‚Gesundheit‘ als Sakrileg. Wo ist das passiert? schlechte Verpackung komme aus? Ist es, weil wir denken: „Fett essen, fett werden?“ Oder weil Fett mehr Kalorien pro Gramm hat als Protein und Kohlenhydrate? Warum auch immer, nicht alles fett ist schlecht “ Jason Clark, Personal Trainer und Mitbegründer von 360 durchführen , sagt. „Tatsächlich BRAUCHEN wir es, oder Ihr gutes Cholesterin wird geschlagen (und das wollen wir definitiv nicht). Denken Sie daran, dass jemand in einem weißen Kittel irgendwo auf der Welt genau das Produkt geändert hat, das Sie in Ihren Rachen löffeln, wenn Sie sich für fettarme Optionen entscheiden.“

Du sagst ‚Ich fange morgen mit meiner Diät an‘

istockphoto.com

Clark sagt, dass es ihn immer verblüfft, warum jemand, der seit über 15 Jahren schlechte Ernährungsgewohnheiten hat, über Nacht auf umsteigen möchte Grünen Tee trinken und Kombucha und beim Essen von Sauerkraut mit Algen verkleidet. „Es tut mir leid, es Ihnen beizubringen, aber so drastische Änderungen vorzunehmen ist NICHT nachhaltig und wird Sie höchstwahrscheinlich weiter zurückwerfen, wenn Sie der Versuchung nachgeben, während Sie The Bachelor ansehen“, sagt er. „Ich kann mir keine passendere Kindergeschichte vorstellen als die „Schildkröte und der Hase“, die ich hier einfügen könnte. Gewohnheiten ändern ist ein Marathon, kein Sprint.“

Du bist nicht voll von frischem Obst und Gemüse

„Sind sie wirklich so schwer zu essen? Sicherlich gibt es etwas mit Farbe, das aus der Erde wächst, das Ihnen gefällt? Wenn ja, iss es. Iss es jeden Tag, um anzufangen mit, wenn es sein muss“, sagt Clark. “ Erhöhen Sie Ihr Gemüse wird dazu beitragen, Ihren Körper [mit] energiegeladenen Nährstoffen zu versorgen, um Sie satt zu machen, die Energie zu erhöhen und die Gesundheit auf zellulärer Ebene zu verbessern.“ Denken Sie daran, dass die meisten von uns satt und zufrieden sind, aber aufgrund des Mangels an Nährstoffen verhungern, fügt er hinzu. 'Das ist ein gefährlicher Ort.'

Du trinkst kein Wasser

'Das ist die BESTE Ergänzung du jemals nehmen könntest. Sie kennen das Zeug … die kleinen Tröpfchen, die vom Himmel „fallen“, sind aus einer ganzen Reihe von Gründen SUPER wichtig“, sagt Clark. „Auch diese [starke] Ergänzung hilft beim Abnehmen . Also trinkt aus, Leute.“

Sie haben „Diät“-Mahlzeiten gekauft

Shutterstock

Marketing-Taktiken großer Unternehmen haben Sie wieder richtig gemacht? 'Dies Begeisterung für „Diät, wenig Fett“ , kalorienreduziert, 97% fettfrei, fettfrei, schlank, trimmen, 3% Fett, leicht, gebacken und nicht frittiert, ohne Zuckerzusatz, ganz natürlich usw. usw. usw. muss ein Ende haben“, sagt Clark. „Es ist ganz einfach – Lebensmittel mit solchen Marketingaussagen wurden wieder von diesem weißen Kittel in irgendeiner Fabrik verändert. Versuchen Sie, wenn möglich Vollwertkost zu verwenden, um all die Verwirrung und die verschwendete Zeit zu vermeiden Etikettenlesen . '

Du zählst Kalorien

istockphoto.com

Hören Sie auf, Kalorien zu zählen und essen Sie echte Lebensmittel. „Nicht alle Kalorien sind gleich. Sie können ein Stück Brokkoli nicht mit einem Müsliriegel oder einem kalorienarmen Pudding (mit Chemikalien und synthetischen Stoffen beladen) mit einem schönen bunten Bio-Salat (mit Antioxidantien beladen) vergleichen, der dem Körper hilft, den Blutzuckerspiegel auszugleichen und Ihren Hunger zu stillen gleichzeitig Schmerzen“, Connie Rogers, zertifizierter integrativer ganzheitlicher Ernährungscoach und Autor von Erschaffe dein Leben , sagt. 'Wenn es in einer Verpackung und mit Konservierungsmitteln gefüllt ist, versorgt es den Körper nicht mit den notwendigen Nährstoffen, die er zum Gedeihen braucht.'

Du verhungerst

Shutterstock

„Sagen wir, das ist ein mentale Strategie viele haben damit erfolg gehabt. Wenn Sie sich zu Hause auf der Couch ausruhen, einen Film ansehen oder mit Freunden essen, verlangt diese Umgebung im Allgemeinen ungezogenes Essen, oder? Das muss nicht sein“, sagt Clark. „Tatsächlich fördert es sogar, sie ‚ungezogenes Essen‘ zu nennen, ein Negatives Beziehung zum Essen . Kurz gesagt, wenn Sie die bewusste Entscheidung treffen, dieses Dessert, diese Schokolade oder dieses Eis nicht zu essen, anstatt sich eingeschränkt zu fühlen und sich selbst zu sagen, dass Sie ‚nicht‘ können, können Sie eine viel bessere Einstellung zum Essen haben.“ Ihre Gedanken sind Ihre Taten!

Sie haben sich in etwas von Prominenten oder Verrückten eingekauft

Shutterstock

„Paläo-, vegane, vegetarische, ketogene Ernährung, Zonendiät, wenn es zu deinen Makros passt, Gluten-frei , zuckerfrei, proteinreich / kohlenhydratarm, kohlenhydratreich / fettarm, Cleanse-Diät, Suppendiät, Fruchtaroma… Kein Wunder, dass wir alle so verwirrt sind. Sogar ich schaue mir einige der Modeerscheinungen da draußen an“, sagt Clark. „Um es einfach auszudrücken… Der beste Ernährungsplan ist einer, an den man sich halten kann für Ihre Körpergesundheit sorgen auf zellulärer Ebene. Lassen Sie sich nicht von den anekdotischen Beweisen verfangen, die für eine Berühmtheit, einen Trainer, ein Fitnessmodel, einen Freund oder eine Familie funktioniert haben.“ Es muss sich für DICH richtig anfühlen – lernen Sie die Selbsteinschätzung und hören Sie auf Ihren Körper, fügt er hinzu.

Du trinkst zu viele Proteinshakes

Shutterstock

“Essen wie Whey Protein Shakes kann eigentlich Gewichtszunahme erhöhen , stören die Verdauung, verursachen sauren Reflux, Verstopfung und Blähungen im Magen“, sagt Rogers. „Außerdem sind die meisten davon pulverisiert Proteinshakes enthalten versteckten Zucker und Tonnen von Natrium. Stattdessen können auch Bio-Hanfherzen (rohe geschälte Hanfsamen) verwendet werden.“

Du isst zu viel gesunde Lebensmittel

istockphoto.com

„Denken Sie daran, Sie können sogar zu viel essen gesunde Lebensmittel “, sagt Rogers. „Ich hatte einmal eine Kundin, die so aufgeregt war, zum ersten Mal gesunde Lebensmittel in ihr Geschäft zu bringen, dass sie mir Bilder schickte. Sie hat akribisch genug für drei Mahlzeiten in einem Mittagessen zubereitet.“ Leptin, ein Hormon, das uns daran erinnert, wenn wir satt sind, steuert Appetit und Gewicht, fügt sie hinzu. „Wenn wir zu viel essen, sogar gesunde Nahrung, stören wir diesen natürlichen Energiehaushalt, Zunahmebetonen , Schlaflosigkeit und Cortisolspiegel.“

Sie verwenden eine Pille oder ein Pulver, das innerhalb von Tagen große Ergebnisse verspricht

istockphoto.com

„Wieder einmal werden die Menschen in die neueste Super-Ergänzung durch cleveres Marketing von Unternehmen mit GROSSEN Budgets. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Blase wieder zerplatzt, dann lesen Sie bitte nicht weiter. Es gibt keine ultimativer Fettabbau Pille oder Pulver“, sagt Clark. 'Es ist einfach Beharrlichkeit und Beständigkeit.' Hören Sie auf, Ihr hart verdientes Geld wegzuwerfen und investieren Sie in einen Qualitätstrainer oder Ernährungsberater, der Sie bei Ihren Fitnessbedürfnissen unterstützt. Sie werden am Ende Geld sparen, fügt er hinzu.

Du isst keine Kohlenhydrate

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute glauben Kohlenhydrate SIND NICHT der Feind . „Einen Laib Brot, 4 Rollen Baker's Delight, eine Schüssel Mac and Cheese und 8 Scheiben Pizza an einem Tag zu haben, sind zu viele Kohlenhydrate (es sei denn, Sie sind ein Ultra-Langstreckenläufer)“, sagt Clark. „Was die meisten nicht wissen, ist, dass die meisten verpackten Lebensmittel Kohlenhydrate enthalten, und als Gesellschaft konsumieren wir diese, als würden wir von einer anderen Welt überfallen und müssten in einen ‚Lockdown‘ gehen.“ Wie jede Lebensmittelgruppe, wenn Sie Wenn Sie zu viel von etwas haben, wird Ihr internes System durcheinander gebracht, fügt er hinzu. „Seien Sie achtsam und in Maßen konsumieren . Diese braucht man für die Leber-, Gehirn- und Muskelfunktion.“

Sie sind auf „Diät“

Wenn dir jemand sagt 'Ich mache ab Montag eine Diät', gehe ich davon aus, dass deine unmittelbaren Gedanken sind: 'Es wird schwer, du musst dich einschränken, du wirst trinken' den ganzen Tag Säfte, es macht keinen Spaß mehr, herumzuhängen' usw. usw. usw.“, sagt Clark. „Kannst du die negativen Konnotationen von sehen? eine Diät machen ? Warum nicht auf eine Weise angehen, die weniger negativ und angenehmer erscheint. „Vielleicht beginnen Sie mit ein paar einfachen Markenwechseln, z. B. Kochsalz für rosa Salz oder mehr Wasser, oder Obst haben und Nüsse zur Snackzeit statt Keksen und einem großen Cappuccino mit Karamellsirup“, fügt er hinzu.

Du isst Bio-Müsli

istockphoto.com

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute glauben, Bio-Getreide ist kein gesundes Lebensmittel . „In einer Schachtel Bio-Müsli finden Sie verdampften Zuckerrohrsaft, Melasse, getrockneten Zuckerrohrsirup, invertiert getrockneten Zuckerrohrsirup, Himbeer- und Erdbeerpüreekonzentrat, Concord-Traubensaft und Traubennebel – alles Zucker“, sagt Rogers. „Du kannst deine eigenen machen und genießen glutenfreies Müsli zu Hause, und es dauert nur wenige Minuten.“

Sie verwenden Pflanzenöle

istockphoto.com

Viele Pflanzenöle können tatsächlich „den Gewichtsverlust sabotieren, langsamer Stoffwechsel zum Erliegen bringen und Entzündungen verursachen“, sagt Rogers. „Wenn das nicht schon schlimm genug ist, sind sie nährstoffarm. Der Extraktionsprozess umfasst mehrere Chemikalien und Desodorierungsmittel, was sie zu einem veränderten minderwertigen Produkt macht.“ Sie gelten als eine der schädlichsten Substanzen, die wir unserem Körper zuführen können, fügt sie hinzu. „Vielleicht möchten Sie ein Bio-Öl wie kaltgepresstes, unraffiniertes Öl wählen Olivenöl , Avocadoöl oder Mandelöl stattdessen. Diese gesunden Fette sind die Bausteine ​​für die Gesundheit des Gehirns.“

Du nimmst zu viele Cheatdays

Viele Leute machen den Fehler, sich selbst zu viele Cheatdays zu erlauben. „Diese Denkweise funktioniert nicht. Das Gehirn ist für die Entscheidungsfindung verantwortlich. Es ist unmöglich zu Gesunde Entscheidungen treffen und genießen Sie weiterhin gesunde Lebensmittel, wenn Sie noch Junk-Food zu sich nehmen“, sagt Rogers. „Junk Food entspricht Junk-Gedanken und Junk-Stimmung. Dein Gehirn muss sich darauf einstellendeine Entscheidungenund nicht von ihnen ausgeschaltet.“ Wenn wir gut essen, können wir weniger stress Sie sehnen sich weniger und Süchte verschwinden, weil sich unsere Geschmacksknospen tatsächlich verändern, fügt sie hinzu. „Sie können damit beginnen, drei gesunde Rohkost zu identifizieren, die Sie 30 Tage lang essen können, und dabei bleiben. Mischen Sie es! Denken Sie daran, Sie können schaffen das Leben, das du dir wünschst, wie du dich entscheidest zu leben.“