Shutterstock

Ihr Stoffwechsel ist der Schlüssel zum Wachstum und zur Funktion Ihres Körpers. Clark Bartram , Präsident von Frosch-Fitness , erklärt dir verschiedene Dinge, die du täglich tun kannst, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln – HITT-Training, Ergänzung , Bio essen und Fischöl konsumieren, um nur einige zu nennen. Seine über 30-jährige Erfahrung in der Branche hat ihm den Ruf als 'Amerikas vertrauenswürdigster Fitnessprofi' eingebracht.

Den Stoffwechsel anzukurbeln ist extrem wichtig für die Gewichtsabnahme und die allgemeine Gesundheit. Personen mit Übergewicht sind gefährdet für hoher Blutdruck , Herzkrankheit, Typ 2 Diabetes , Rückenschmerzen, Schlaganfall und Arthrose. Während abnehmen hilft verbessere DeinImmunsystem , gibt dir mehr Energie, senkt Ihren Cholesterinspiegel und hilft Ihnen, besser zu schlafen.

Die 25 besten Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Shutterstock

Ihr Stoffwechsel ist der Schlüssel zum Wachstum und zur Funktion Ihres Körpers. Clark Bartram , Präsident von Frosch-Fitness , erklärt dir verschiedene Dinge, die du täglich tun kannst, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln – HITT-Training, Ergänzung , Bio essen und Fischöl konsumieren, um nur einige zu nennen. Seine über 30-jährige Erfahrung in der Branche hat ihm den Ruf als 'Amerikas vertrauenswürdigster Fitnessprofi' eingebracht.

Den Stoffwechsel anzukurbeln ist extrem wichtig für die Gewichtsabnahme und die allgemeine Gesundheit. Personen mit Übergewicht sind gefährdet für hoher Blutdruck , Herzkrankheit, Typ 2 Diabetes , Rückenschmerzen, Schlaganfall und Arthrose. Während abnehmen hilft verbessere Dein Immunsystem , gibt dir mehr Energie, senkt Ihren Cholesterinspiegel und hilft Ihnen, besser zu schlafen.



1. HIIT – Hochintensives Intervalltraining

Shutterstock

HIIT-Training ist eine hervorragende Trainingsform, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Bartram erklärt, dass Sie „von einem Phänomen profitieren werden, das EPOC genannt wird, überschüssiger Sauerstoffverbrauch nach dem Training. Dies bedeutet, dass Ihr Körper länger braucht, um sich zu erholen; Daher ist es auch während der Erholung vom Training stoffwechseleffizienter.“

2. Zusammengesetzte oder mehrgelenkige Bewegungen

Shutterstock

Diese Bewegungen „erfordern mehr Muskel- und Nervensystemaktivierung im Vergleich zu traditionellen „Bodybuilding“-Routinen, bei denen es sich typischerweise um „Isolations“-Bewegungen handelt“, sagt Bartram. Einige Beispiele für mehrgelenkige Bewegungen sind Ausfallschritte, Liegestütze und Kniebeugen .

3. Bewegen Sie sich bei der Arbeit

Shutterstock

[Verwandt: 10 Tipps: Wie Sie sich bei der Arbeit bewegen ] Langes Sitzen ist mit einer Reihe von gesundheitlichen Problemen verbunden. Um Ihren Stoffwechsel auf Trab zu halten, müssen Sie sich den ganzen Tag Zeit für Bewegung nehmen. Einfache Dinge wie Treppensteigen statt Aufzug, dehnen , mehr Laufen beim Pendeln, Herumlaufen beim Telefonieren, Positionswechsel am Schreibtisch und Herumzappeln sollten dazu beitragen, dass sich Ihr Stoffwechsel nicht verlangsamt.

4. Widerstandstraining

Shutterstock

[Verwandt: Ein Leitfaden für Frauen zum Krafttraining ] Bartram glaubt, dass 'Frauen normalerweise Widerstandstraining vermeiden, und es ist wichtig, dass sie die Bedeutung davon in Bezug auf die Stoffwechselkonditionierung und die Stoffwechselankurbelung verstehen.' Er erklärt, dass „das Hinzufügen von Muskeln zum Körper die Stoffwechselleistung erhöht, selbst im Ruhezustand“ und „Widerstand kann alles sein, was schwerer ist als die Schwerkraft“. Bands, Dosen, Gewichte, Hunde und Kinder sind nur einige Beispiele.

5. Holen Sie sich genug Schlaf

Thinkstock

Entsprechend Forschung , „Schlafentzug und Schlafstörungen können tiefgreifende Auswirkungen auf den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System haben.“ Deswegen, gut schlafen ist wichtig für einen gut funktionierenden Stoffwechsel und hilft auch beim Abnehmen. Ihr Körper verbrennt mehr Fett, während Sie schlafen, Sie werden eher Sport treiben, weil Sie mit mehr Energie aufwachen, und Sie werden in der richtigen Einstellung sein, um eine bessere Auswahl an Lebensmitteln zu treffen.

6. Ergänzung

Shutterstock

Es gibt Tonnen von Vitaminpräparate, die Ihnen beim Abnehmen helfen . Aber Bartram rät, „hier vorsichtig zu sein, weil viele behaupten, metabolische Wirkungen zu haben“. Er schlägt vor, „bei dem zu bleiben, was einige klinische Tests wie grüner Tee hat. Der Inhaltsstoff Catechin steigert nachweislich bei vielen Menschen die Stoffwechselwirkung.“

7. Essen Sie mehr

[Verwandt: Schnelle Tipps zum Abnehmen ] Je weniger Sie essen, desto langsamer ist Ihr Stoffwechsel. Bartram erklärt: „Für viele ist dies kontraintuitiv, aber das Essen kleinerer, häufigerer Mahlzeiten wird von den meisten als großartige Möglichkeit zur Steigerung des Stoffwechsels akzeptiert.“

8. Morgens Sport machen

Shutterstock

[Verwandt: 6 Vorteile von Bewegung für die psychische Gesundheit ] Lass deine Ausreden hinter dir, steh etwas früher auf und trainiere morgens. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Stoffwechsel für den kommenden Tag anzukurbeln und Ihnen gleichzeitig mental zu helfen. Sie werden Ihre Gesamtproduktivität verbessern, sich energiegeladen fühlen, stressfreie und selbstbewusster.

9. Essen Sie Frühstück

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem gesundes Frühstück für einen tollen Stoffwechselschub. „Einige Experten schlagen vor, dass Fasten-Cardio eine großartige Möglichkeit ist, Fett zu verbrennen … Ich denke, es ist eine Modeerscheinung“, sagt Bartram. „Ich mag Frühstück (ein gutes), um die Stoffwechseleffekte des Körpers in Ordnung zu bringen.“ Er erklärt: „Sie haben gerade etwa 8-10 Stunden gefastet, je nachdem, wann Sie zuletzt vor dem Schlafengehen gegessen haben. Wenn Sie „das Feuer schüren“ wollen, müssen Sie mit einem gesunden, ausgewogenen Frühstück beginnen.“

10. Trinken Sie Wasser beim Erwachen

Shutterstock

Kaltes Wasser trinken soll helfen, Ihren Stoffwechsel zu steigern. Bartram erklärt, dass Sie nur „8-10 Stunden dehydriert waren und nachts zusätzlich gepinkelt haben; Daher MÜSSEN Sie sauberes Wasser trinken, BEVOR Sie ein Getränk (wie Kaffee) trinken, das Sie nur noch mehr austrocknet.“

11. Imbiss

Shutterstock

Den ganzen Tag über zu naschen ist eine großartige Möglichkeit, den Stoffwechsel anzukurbeln. Bartram empfiehlt, zwischen den Mahlzeiten zu naschen und zuzubereiten gesunde Entscheidungen wie frisches grünes Gemüse, 'ist Sellerie ein großartiger, der hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren', sagt er, 'übertreiben Sie es nicht mit Obst.'

12. Grünen Tee trinken

Shutterstock

Grüner Tee hat sehr mächtig Auswirkungen auf den Körper. Es enthält Nährstoffe und Antioxidantien, die Ihnen helfen Körperfunktion . Eine der Hauptkräfte von grünem Tee ist, dass er beim Fettabbau hilft. Es ist erwiesen, dass grüner Tee Ihren Stoffwechsel ankurbelt, was wiederum die Fettverbrennung erhöht. Sonstiges gesundheitliche Vorteile von grünem Tee Dazu gehören die Senkung Ihres Typ-2-Diabetes-Risikos, die Verbesserung der Gehirnfunktion, die Verringerung des Risikos einiger Krebsarten und die Vorbeugung von Alterserscheinungen.

13. Versuchen Sie, wenn möglich, biologisch zu essen

Shutterstock

„Es ist wichtig, die Menge an „endokrinen Disruptoren“ in vielen Haushaltsgegenständen und Körperpflegeprodukten, die wir täglich verwenden, zu reduzieren“, erklärt Bartram. Viele nicht-biologische Lebensmittel enthalten chemische Substanzen, die Ihren Stoffwechsel verändern können. Organisches Essen sind frei von chemischen Verunreinigungen und werden empfohlen, damit Ihr Stoffwechsel richtig funktioniert.

14. Drehen Sie die Klimaanlage auf.

Thinkstock

Es hat sich gezeigt, dass der Aufenthalt bei kühleren Temperaturen den Stoffwechsel ankurbelt. Nach a lernen von den National Institutes of Health, 'Männer, die einen Monat über Nacht einer kühlen Umgebung ausgesetzt waren, hatten eine Zunahme des braunen Fetts mit entsprechenden Veränderungen im Stoffwechsel.' Das Aufdrehen der Klimaanlage hat sich auch als hilfreich erwiesen Menschen schlafen schneller ein und besser schlafen.

15. Mit Kokosöl kochen

Shutterstock

[Verwandt: Die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Kokosöl ] Entsprechend Behörde Ernährung , „können die mittelkettigen Triglyceride (MCTs) in Kokosöl den Energieverbrauch im Vergleich zur gleichen Menge an Kalorien aus längerkettigen Fetten erhöhen.“ Mit anderen Worten, Kokosöl ist reich an Fettsäuren, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln, was letztendlich zu einer erhöhten führt Fettabbau .

16. Guthaben

Shutterstock

Eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Stoffwechsel. Bartram sagt: 'Essen Sie sauberes Protein mit wenig tierischem Fett, essen Sie SAUBERE Kohlenhydrate, die sich langsam in Zucker umwandeln, und fügen Sie GESUNDE Fette in Ihre tägliche Ernährung ein.' Manche gesunde fettreiche Lebensmittel, die Sie essen sollten gehören Avocados, ganze Eier, fetter Fisch und Kokosöl.

17. Ballaststoffe sind lebenswichtig

Thinkstock

Faser hilft bei Verdauung und Gewichtsverlust. Bartram erklärt, dass „Effizienz beim Kacken für die Stoffwechselgesundheit von entscheidender Bedeutung ist.“ Sie sollten sich fragen, wie oft und wie oft Sie die Toilette benutzen Faser konsumierst du. „Dies ist eine ‚nur wissen‘-Situation“, fügt er hinzu.

18. Werde scharf

Shutterstock

Scharfe Speisen Es wurde gezeigt, dass die Stoffwechselrate durch die Erhöhung der Körpertemperatur erhöht wird. „Es hat sich gezeigt, dass scharfe Paprikaschoten wie Cayennepfeffer, grüne Chilis und andere einen vorübergehenden Stoffwechselschub bewirken“, sagt Bartram. Beginnen Sie Ihren Morgen mit einem Saft auf Tabakbasis; Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Stoffwechsel für den kommenden Tag anzukurbeln.

19. Iss mehr Protein

Thinkstock

Proteindiäten nachweislich den Stoffwechsel ankurbeln. Es wird Ihre Muskelmasse erhöhen, was letztendlich zu einem schnelleren Stoffwechsel und einer erhöhten Kalorienverbrennung führt. *Wenn Sie morgens zur Eile neigen und nicht genug Zeit haben, um ein proteinreiches Frühstück zuzubereiten, probieren Sie a Proteinergänzung . Optimale Ernährung gerade mit ein paar neuen preisgekrönten Geschmacksrichtungen herausgekommen, schaut sie euch an hier .

20. Denken Sie, dass Sie schlank sind

Shutterstock

[Verwandt: Die 10 wichtigsten Gewohnheiten positiver Menschen ] Es ist extrem wichtig, eine positive Einstellung zu haben, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren. „Meiner Meinung nach ist unser Verstand der WICHTIGSTE Aspekt einer Stoffwechselmaschine“, sagt Bartram. „Wir müssen alles im Leben positiv und energisch angehen.“

21. Fischöl

Shutterstock

„Eine gesunde und ausgezeichnete Fischölquelle trägt nachweislich zur Steigerung des Stoffwechsels bei“, sagt Bartram. Es hat sich auch gezeigt, dass es beim Kampf hilft Krebssymptome , verbessern die Struktur und Funktionalität des Gehirns, haben eine unglaubliche Anti-Aging-Wirkung und tragen zur Vorbeugung der Alzheimer-Krankheit bei.

22. Essen Sie langsam

Shutterstock

Verlangsamen Sie beim Essen und atmen Sie tiefer ein. Je mehr Sauerstoff Sie beim Essen aufnehmen, desto besser kann Ihr Körper verdauen und aufnehmen Nahrung und Nährstoffe . Dies verbessert die Stoffwechselleistung Ihres Körpers.

23. Stoppen Sie den Weinbau

Thinkstock

Viele von uns denken, dass es in Ordnung ist, ein Glas Wein durch Bier zu ersetzen, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Es hat vielleicht weniger Kohlenhydrate und Fett, aber es ist voller Kalorien . „Man kann all die gesunden Argumente rechtfertigen, die man will“, sagt Bartram, aber die Wahrheit ist, „Wein macht dick“.

24. Geh spazieren

Thinkstock

Gehen erhöht Ihren Energiebedarf, was zu einem Steigerung deines Stoffwechsels . Lebe stark erklärt: „Flottes Bergaufgehen oder moderates Gehen über eine längere Dauer von einer Stunde sind Möglichkeiten, den Stoffwechsel beim Gehen anzukurbeln.“

25. Kaffee trinken

Kaffee enthält Koffein, ein Stimulans, das nachweislich die Stoffwechselrate erhöht. [Verwandt: 15 Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du Koffein trinkst ] „Studien zeigen, dass Koffein den Stoffwechsel um 3-11% steigern kann, wobei höhere Dosen eine noch größere Wirkung haben.“ gemäß zur Behörde Ernährung. Es hat sich auch gezeigt, dass es die Gewichtsabnahme fördert und eine Gewichtszunahme verhindert.