Was tun, um ein paar Pfunde zu verlieren?

iStock.com/kali9

Es gibt viele verschiedene Übungen, die Sie für fast jede Art von Ziel durchführen können. Sie möchten flexibler sein? Versuchen Sie es mit Yoga. Auf der Suche nach mehr Muskelmasse? Konzentrieren Sie sich auf das Krafttraining. Und wenn Sie abnehmen möchten, sind Sie sicherlich nicht allein. Im jüngsten Bericht dieser Art stellten die Centers for Disease Control and Prevention fest, dass 49% der US-Erwachsenen innerhalb von 12 Monaten versuchten, Gewicht zu verlieren.

Abnehmen ist ein vielschichtiges Problem und erfordert mehr als nur ein Trainingsprogramm , einschließlich eines Diät mit Nahrungsmitteln, die speziell auf Ihr Ziel der Gewichtsabnahme abgestimmt sind , aber das Fitnessstudio (oder zu Hause auf einer Matte) ist der Ort, an dem die meisten Amerikaner ihre Reise zum Abnehmen beginnen. Laut der Mayo-Klinik , benötigen Sie eine Reduzierung von 500 bis 750 Kalorien pro Tag durch Diät und Bewegung, um 1,5 Pfund pro Woche zu verlieren. Es sollte auch beachtet werden, dass es gut ist, Ziele zu haben, aber zu spezifisch darin zu sein, ist eine der wie du dein Training sabotierst , daher ist es wichtig zu wissen, dass nicht jede Übung oder Routine bei jedem gleich funktioniert.


The Active Times konsultierte Stephanie Mansour, Gesundheits- und Fitnessexpertin und Moderatorin von „Step It Up with Steph“, das am Wochenende morgens auf PBS-Sendern im ganzen Land ausgestrahlt wird, um uns zu helfen, eine umfassende Liste der besten Übungen zur Gewichtsreduktion aller Zeiten zusammenzustellen. Wir haben uns auch beraten Richtlinien der Harvard Medical School um zu bestimmen, wie viele Kalorien bei einigen dieser Übungen verbrannt werden, und sammelte Informationen von anderen beliebten Fitnesstrainern und dem American Council on Exercise für Tipps, wie Sie einige der Bewegungen richtig ausführen können, um das Beste aus Ihrem Training herauszuholen.

Boxsprünge

iStock.com/laflor


Hochintensive Bewegungen wie Boxjumps bringen den Körper dazu, Fett vor Kohlenhydraten zu verbrennen – eine gute Nachricht für alle, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Sind deine Boxsprünge intensiv genug? Nun, das ist nur einer von vielen Dinge, die Ihre Herzfrequenz Ihnen sagen kann.



Burpees

iStock.com/FluxFactory

„Burpees sind ein ideales Ganzkörpertraining, das gleichzeitig Oberkörper, Unterkörper und Rumpf trainiert“, sagt Mansour. 'Dies ist ein totaler Kalorienverbrenner und auch ein Muskelaufbau, der beim Abnehmen hilft.'

Bretter

iStock.com/skynesher


Planks sind ein weiteres Ganzkörpertraining. Aber statt einer dynamischen Übung sind Planks ein statischer Halt und erfordern mehr Geduld und Ausdauer. „Indem Sie den Kern stärken und gleichzeitig den Ober- und Unterkörper trainieren, bauen Sie Muskeln auf und Muskeln verbrennen Fett schneller als Fett Fett verbrennt“, sagte Mansour. Stellen Sie sicher, dass Sie es wissen wie man richtig beplankt um das Beste aus der Übung herauszuholen.

Pilates

iStock.com/BraunS

Pilates ist einer der trendige übungen, die du ausprobieren musst . Es fördert die Kernkraft und Stabilität durch schonende Muskelkraft, Ausdauer und Flexibilitätsbewegungen. Pilates ist keine Aerobic-Übung, daher würde das Gesundheitsministerium empfehlen, dies nur als Teil eines Trainingsprogramms zu verwenden, da es alleine möglicherweise nicht so effektiv ist. Pilates soll auch dazu beitragen, den Stoffwechsel anzukurbeln, und obwohl es nur geringe Auswirkungen hat, ist es eine Routine, die Sie immer noch ins Schwitzen bringt.

Knie-zu-Ellbogen-Kicks

© Khosrork - Dreamstime.com


Knie-zu-Ellbogen-Kicks sind ein Cardio- und Krafttraining in einem – und die Balance ist der Schlüssel zum Abnehmen. Mansour erklärte, dass Cardio die Herzfrequenz erhöht und Kalorien verbrennt, während Sie die Übungen machen, und Krafttraining führt zu einer Kalorienverbrennung noch lange nach Abschluss der Übung, da Ihr Stoffwechsel auch nach Beendigung des Trainings erhöht bleibt.

Kniebeugen

© Thamrongpat Theerathammakorn - Dreamstime.com

Kniebeugen sind eine Übung für den Unterkörper, bei der die größten Muskeln des Körpers trainiert werden: die Quads und das Gesäß. „Indem Sie diese großen Muskeln trainieren, verbrennen Sie viele Kalorien und helfen auch, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, was beim Abnehmen hilft“, sagte Mansour. Kniebeugen können furchtbar sein, besonders wenn du schon vom Vortag wund bist, aber sie sind sehr effektiv und es ist wichtig, sie richtig zu machen um Verletzungen vorzubeugen.

Aufrechtes Rudern mit der Langhantel

iStock.com/aywan88


Diese Übung trainiert die Muskeln des Oberkörpers und hilft auch, die Körperhaltung zu verbessern. Obwohl es ein nützliches Werkzeug ist, um Pfunde zu verlieren, sind die Gewichtsverlusteffekte dieser Übung sekundär gegenüber dem Muskelaufbau und der Ausrichtung, die diese Übung Ihrem Körper verleiht, sagte Mansour.

Knirschen

© Mimagephotography - Dreamstime.com

Crunches sind die ultimative Core-Übung und eine weitere, die nur den eigenen Körper erfordert. „Crunches helfen, Kalorien zu verbrennen und stärken auch den Kern, verkleinern die Taille und straffen den Mittelteil, um die Körpermitte zu straffen“, sagte Mansour.

Workouts an stationären Geräten

© Thamrongpat Theerathammakorn - Dreamstime.com


Wenn du dir Sorgen machst die beängstigenden Auswirkungen von Stress , erwägen Sie Cardio auf einem stationären Gerät wie einem Ellipsentrainer oder einem Heimtrainer. Die meisten Fitnessexperten – einschließlich Mansour – betonen die Bedeutung der Kombination von Cardio- und Krafttraining in einem Abnehmprogramm. „Als privater Gewichtsverlust-Coach helfe ich meinen Kunden, schnell Gewicht zu verlieren [und] Cardio ist dafür großartig, um Stress abzubauen, Kalorien im Moment zu verbrennen und die Herz-Kreislauf-Form zu verbessern“, sagte sie.

Joggen

iStock.com/gilaxia

Wenn hochintensives Cardio-Training nicht ideal für Sie ist, können Sie leichte Cardio-Übungen wie Joggen durchführen, um Ihre Fitness- und Gewichtsabnahmeziele aufrechtzuerhalten.

Intervallbetrieb

iStock.com/microgen

Beim Intervalllauf läuft man schneller als gewöhnlich, was bedeutet, dass es zusätzliche Ausdauer erfordert. Du läufst eine vorgegebene Zeit lang, mit einem Erholungs-Jog-Intervall und dann noch einmal schnell und wiederhole es. „Intervalle sind eine großartige Möglichkeit, um auf die Gewichtsabnahme hinzuarbeiten, weil sie Ihren Körper dazu bringen, zu raten, wie schnell Sie als nächstes gehen werden“, sagte Mansour. „Wenn sich deine Muskeln an das gewöhnen, was kommt, arbeiten sie nicht so hart.

Kurze Sprints

iStock.com/LeoPatrizi

Sprint-Laufen ähnelt Intervallen, da Ihr Körper viel Energie verbraucht, um schnell zu gehen und dann während der Erholungsphase langsamer zu werden. Dieses abwechselnde schnell-langsam-schnell-langsam Cardio ist sehr effektiv zur Gewichtsreduktion.

Gewichtheben

iStock.com/gpointstudio

Gewichtheben verbrennt auch nach dem Training weiterhin Kalorien, da sich die Muskeln regenerieren, erholen und aufbauen, was auch zu einem leichten Muskelkater führen kann. Es ist einer der wie sich dein Körper verändert, wenn du mit dem Training beginnst . „Gewichtheben mit Kurzhanteln, Bändern oder anderen Trainingsgeräten ist fabelhaft, um Muskeln und Kraft im gesamten Körper aufzubauen und daher Fett zu verbrennen und rundum Gewicht zu verlieren“, sagte Mansour.

Zirkeltraining

© Monkey Business Bilder - Dreamstime.com

Jillian Michaels, die sehr beliebte Fitnessexpertin und Fernsehpersönlichkeit, schrieb in ihrem Blog, dass Zirkeltraining ideal für Leute ist, die ihre letzten 10 Pfund verlieren möchten. Zirkeltraining „ist eine Kombination aus Kraft- und Cardio-Übungen, die Rücken an Rücken ausgeführt werden, mit wenig oder keiner Pause zwischen den Bewegungen“, sagte Michaels in dem Blog. Und die Übungen selbst müssen nicht kompliziert sein, wie sie sie als Beispiel angeführt hat: 30 Sekunden Liegestütze, 30 Sekunden Kniebeugen mit Schulterdrücken mit Kurzhanteln, 30 Sekunden Bank-Trizeps-Dips und anschließend 30 Sekunden Hampelmänner. Sie können sich 30 Sekunden lang ausruhen und dann die Runde von oben wiederholen.

Hochintensives Intervalltraining

© Kyryrlo Shevtsov - Dreamstime.com

In ihrem Blog lobte Michaels hochintensives Intervalltraining, auch als „HIIT“ bezeichnet, als unglaublich effektives Programm zum Verbrennen von Kalorien und zur schnellen Beschleunigung Ihres Fitnessniveaus – beides Schlüssel zum Abnehmen. „Bei [HIIT] geht es darum, sich während kurzer Trainingseinheiten zu pushen, sodass Sie mit fast 100 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz (MHR) trainieren und sich dann mit einer geringeren Intensität von ungefähr 60-70 Prozent Ihrer MHF erholen. ' Sie schrieb. „Diese Intervalle können je nach Fitnesslevel zwischen 20 Sekunden und zwei Minuten liegen.“ Um Ihre MHF zu berechnen, ziehen Sie Ihr Alter von 220 ab. Wenn Sie 35 sind, beträgt Ihre MHF 185 Schläge pro Minute.

Tanzen

iStock.com/SeventyFour

Jede Bewegung, die Kalorien verbrennt und Ihr Herz zum Pumpen bringt, ist für die Gewichtsabnahme von Vorteil. Tanzen ist nicht anders – und es macht Spaß. Laut der Harvard Medical School kann eine 155-Pfund-Person mit 30 Minuten Tanzen etwa 205 Kalorien verbrennen.

Exzentrisches Training

iStock.com/undrey

Exzentrisches Training ist a trendige Art zu trainieren und es ist eine Bewegung, die den Muskel verlängert, während er kontrahiert wird. Ein Beispiel ist der Teil eines Bizepscurls, bei dem Sie Ihren Arm senken. Das Absenken erfolgt exzentrisch (manchmal auch als negatives Training bezeichnet). Oftmals bedeutet die Konzentration auf die nach unten gerichtete Kraft, die auf einen Muskel ausgeübt wird, dass Sie schwerere Gewichte verwenden können, als Sie normalerweise heben könnten, und dies wird oft verwendet, um Muskelmasse und Kraft aufzubauen. Laut einer im Journal of Strength and Conditioning Research veröffentlichten Studie waren der Stoffwechsel nach dem Training und der Energieverbrauch in Ruhe nach einem Krafttraining mit einer Konzentration auf exzentrisches Training erhöht.

Liegestütze

© Javiindy - Dreamstime.com

Liegestütze gehören auf jede großartige Übungsliste – die Oberkörperübung trainiert mehr als einen Muskel und hilft dabei, Arme, Brust, Schultern und Rumpf zu straffen. Mansour sagte, je mehr Muskeln trainiert werden, desto besser für die Gewichtsabnahme.

Klimmzüge

© Maksim Bogdanets - Dreamstime.com

Ein Klimmzug ist eine weitere Übung, bei der mehrere Muskeln gleichzeitig trainiert werden, da es enorm viel Kraft erfordert, das Gewicht Ihres Körpers zu heben und zu senken, während er an der Stange hängt. Sie müssen sich nicht nur mit dem Bizeps hochziehen, sondern auch die Ellbogen beugen und die Schultern zur Mittelachse des Körpers ziehen und die Ellbogen zum Rumpf bringen.

Kreuzheben

iStock.com/Andrija Nikolic

Kreuzheben ist eine Krafttrainingsübung, bei der eine mit Gewichten belastete Langhantel vom Boden bis zu den Hüften und dem Rumpf senkrecht zum Boden gehoben wird, bevor sie wieder auf den Boden gelegt wird. Bei solchen Powerlifting-Übungen arbeiten sich die Menschen daran, schließlich mehr als ihr Körpergewicht zu heben, was die Bewegung noch schwieriger machen kann. Wenn dies der Fall ist, werden mehr Muskeln rekrutiert und daher mehr Kalorien verbrannt, sagte Mansour. Erinnere dich an mach solche Übungen langsam schwerere Gewichte aufzubauen.

Türkische Aufmachungen

© Wavebreakmedia Ltd - Dreamstime.com

Eine türkische Aufmachung ist eine Übungsbewegung, bei der man sich hinlegt und eine Kettlebell über dem Kopf hält. Die Forschung legt nahe, dass Kettlebell-Übungen eine ausreichende physiologische Reaktion erzeugen, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen, und darüber hinaus ist diese Bewegung auch komplex genug, um das Gleichgewicht und die Gelenkkraft zu unterstützen.

Einbeinige Gleichgewichtsübungen

© Undrey - Dreamstime.com

Die Harvard Medical School listet Gleichgewichtsübungen als eine der vier wichtigsten Übungen auf, die Sie in Ihre Routine integrieren sollten, da sie helfen, den natürlichen Gleichgewichtsverlust im Alter zu bekämpfen. Die Aufrechterhaltung eines hervorragenden Gleichgewichts hängt direkt damit zusammen, dass Sie weiterhin andere Trainingseinheiten durchführen können, um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen, und eines der wichtigsten Wichtige Tipps für ein gesundes Altern .

Kettlebell-Schaukeln

iStock.com/bojanstory

Kettlebell Swings kombinieren Kraft und Cardio, was der Schlüssel dazu ist, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und gleichzeitig Ihre Arm- und Beinmuskulatur zu stärken.

Kniebeugen zum Drücken

iStock.com/FS-Stock

Dies ist eine weitere Kombinationsübung, bei der sowohl Ober- als auch Unterkörperbewegungen verwendet werden, um einen größeren Knall für Ihr Trainingsgeld zu erzielen, sagte Mansour. Kniebeugen-zu-Presse-Übungen trainieren die Quadrizeps und Gesäßmuskeln, während sie auch den Oberkörper und die Schultern straffen und formen.

Ausfallschritte

iStock.com/Martinns

Ausfallschritte trainieren auch die größten Muskeln des Körpers – die Quadrizeps und Gesäßmuskeln – was sie ideal für die allgemeine Gewichtsabnahme macht. Sie können es auch verbessern, indem Sie nach vorne springen und mit einer Hantel in jeder Hand Schritte machen.

Gesäßbrücke

© Fizkes - Dreamstime.com

Laut Mansour ist dies eine Standard-Kernübung, bei der es darum geht, eine sanfte Muskelkontraktion aufrechtzuerhalten. Es rekrutiert auch die Kniesehnen, Gesäßmuskeln und Quads, um beim Krafttraining und beim Fettabbau zu helfen.

Esel tritt

© Diego Vito Cervo - Dreamstime.com

Es überrascht nicht, dass Eselstritte den Tritt eines Esels nachahmen. Die Übung mag sich anfühlen, als würde sie nur auf Ihre Gesäßmuskulatur abzielen, aber es braucht Ihren Kern, um die Stabilität zu erhalten, sodass das Training einen Großteil Ihres Körpers beansprucht. Eseltritte sind zusammengesetzte Bewegungen. Je energischer diese ausgeführt werden, desto mehr Kalorien werden Sie verbrennen.

Wand sitzt

iStock.com/LeoPatrizi

Wall Sits sind eine großartige Modifikation von Kniebeugen und eine der Die besten Low-Impact-Workouts, die ins Schwitzen kommen . Laut Mansour hilft das Training der Beinmuskulatur beim Gewichtsverlust und der allgemeinen Kalorienverbrennung.

Aerobic/Step-Ups

iStock.comWDnet

Jede Aerobic-Übung, einschließlich Step-Ups, ist für die Gewichtsabnahme unerlässlich, da sie die Herzfrequenz erhöht, die kardiovaskuläre Gesundheit verbessert und Kalorien verbrennt.

Die Treppe hochgehen

© Martinmark - Dreamstime.com

Das Treppensteigen ist eigentlich ein effektives Trainingsmittel. Laut der Mayo Clinic zählt die Entscheidung für die Treppe definitiv als Übung und wird Ihnen helfen, sich zu bewegen mach deine Schritte für den Tag . In 15 Minuten Treppensteigen verbrennst du etwa 65 Kalorien. Es ist eine einfache Angewohnheit, es in Ihre Routine aufzunehmen.

TRX-Federungstraining

© Undrey - Dreamstime.com

TRX ist eine Form des Widerstandstrainings, die von einem Navy SEAL entwickelt wurde, also etwas intensiver ist als nur die Treppe zu wählen und auch spezielle Ausrüstung erfordert. Der American Council of Exercise untersuchte das System und fand eine signifikante Abnahme des Taillenumfangs und des Körperfettanteils für diejenigen, die es verwenden.

Menschenmacher

© Lightfieldstudiosprod - Dreamstime.com

Es ist ein Liegestütz. Es ist eine Hocke. Es ist eine Art Burpee mit Gewicht. Das ist viel. Die Schritte eines Mannmachers sind: Plank, Liegestütze, einarmiges Kurzhantelrudern, Kniebeuge und Kurzhantel-Schulterdrücken über Kopf. Es ist eine CrossFit-Bewegung, die den ganzen Körper ansprechen soll und dies kräftig zu tun, wird definitiv einige Kalorien verbrennen.

Bergsteiger

iStock.com/gorodenkoff

Nach Angaben des American Council of Exercise soll diese fortgeschrittene Bewegung fast den ganzen Körper trainieren, wobei der Schwerpunkt auf Po, Hüften und Oberschenkeln liegt. Da Bergsteiger ein Ganzkörpertraining sind, können sie Kalorien verbrennen und zu Fettabbau führen.

Rudern

iStock.com/Pekic

Eine 155-Pfund-Person, die 30 Minuten lang mit einer mäßigen Geschwindigkeit auf einem stationären Rudergerät rudert, verbrennt 260 Kalorien. Laut der Harvard Medical School werden sie 316 mit hoher Geschwindigkeit verbrennen.

Sprungseil

© Makidotvn - Dreamstime.com

Seilspringen ist nicht nur eine lustige Aktivität aus deiner Kindheit, es ist auch eine großartige Form des kalorienverbrennenden Cardio-Trainings, das auch die Hand-Augen-Koordination verbessert.

Übermensch

© Fizkes - Dreamstime.com

Auf der Suche nach Bauchmuskeln aus Stahl? Dann nimm Tipps vom Man of Steel. Um diese Bewegung richtig auszuführen, müssen Sie sich zuerst mit den Armen nach oben und den Beinen auf den Bauch legen. Zwei Problemzonen für Menschen, die abnehmen möchten, sind der Bauch und der untere Rückenbereich des Körpers. Bei der Superman-Übung mit geringer Auswirkung und hoher Belohnung dreht sich alles um Bewegungen, die den Kern und den Unterkörper trainieren.

Schere

© Chernetskaya - Dreamstime.com

Eine Schere bearbeitet den Kern, während Sie Ihre Beine scherenartig vor- und zurückbewegen. Laut Mansour hilft das Straffen und Straffen des Kerns dabei, Kleider- und Hosengrößen zu reduzieren und das Erscheinungsbild der Bauchmuskeln definierter zu machen. Das ist ein tolles Umzug für alle, die gerade erst anfangen .

Workouts im Tabata-Stil

iStock.com/AleksandarGeorgiev

Tabata-Workouts helfen, Ihren Ruheumsatz zu verbessern und Kalorien zu verbrennen. Tabata ist eine zeitgesteuerte Übung, bei der Sie eine oder mehrere einfache Übungen wie Bergsteigen oder Burpees 20 Sekunden lang so hart wie möglich wiederholen und danach 10 Sekunden Pause machen. Wiederholen Sie sieben weitere Male. Wie bei jeder Übung, übertreibe es nicht und gönnen Sie sich während der Woche Pausen.

V-Sitz halten

iStock.com/fizkes

Der V-Sit-Halt ist fast ein Ganzkörper-Flex, der viele Muskelgruppen beansprucht. V-Sit-Haltungen zielen auf die Bauchmuskeln ab – straffen Ihren Kern – und stärken Ihre Rückenmuskulatur.

Der tote Käfer

iStock.com/EXTREME-FOTOGRAF

Dieser ist auch für deine Bauchmuskeln und war ein Grundnahrungsmittel im Fitnessstudio. Kombinieren Sie diese Übung mit einer anderen, bei der Sie für einen Zwei-in-Eins mit dem Rücken zum Boden liegen müssen.

Spürhund

© Fizkes - Dreamstime.com

Der Vogelhund ist eine Bodenübung, ähnlich wie Yoga oder Pilates, die den Rumpf mit dem eigenen Körpergewicht stärkt. Es zielt hauptsächlich auf die Bauchmuskeln, den unteren Rücken, den Po und die Oberschenkel ab.

Trizeps-Kickbacks

© Lunamarina - Dreamstime.com

Der Trizeps-Kickback ist a einfache Übung, die von Anfängern durchgeführt werden kann und Experten, die ein solides Armtraining suchen. Das gezielte Trizeps-Training hilft Ihnen, mit der Zeit Armfett zu verlieren und Muskeln aufzubauen.

Stehendes Holzhacken

© Piyapong Thongcharoen - Dreamstime.com

Laut ACE ist das stehende Holzhacken eine fortgeschrittenere Übung, die in erster Linie auf die Bauchmuskeln abzielt. Bei den Bewegungen dreht sich alles um das Drehen und Heben für einen starken Kern, was zu einer kleineren Taille führt.

CrossFit

iStock.com/skynesher

CrossFit kombiniert hochintensive Cardio- und Kraftübungen mit Aerobic und Gymnastik. ACE hat sich in den gegraben sehr beliebtes Marken-Fitnessprogramm und fanden heraus, dass Männer beim CrossFit-Training durchschnittlich 20,5 Kalorien pro Minute verbrannten, während Frauen durchschnittlich 12,5 Kalorien pro Minute verbrauchten. Da CrossFit-Bewegungen Kalorien verbrennen und den Stoffwechsel ankurbeln, eignen sie sich hervorragend zum Abnehmen.

Beinheben

iStock.com/GaudiLab

Beinheben ist großartig für Bauchmuskeln, kann aber auch eine Herausforderung darstellen. Die Übung wird oft als Anfänger-Kraftübung empfohlen und gehört zu den Möglichkeiten, Sport zu treiben, wenn Sie keinen Zugang zu einem Fitnessstudio haben . Ein Profi-Tipp aus dem Shape Magazine ist, deinen unteren Rücken wirklich in den Boden zu drücken, während du deine Beine für mehr Stabilität herumwirbelst.

Bank-Dips

iStock.com/dolgachov

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, ein Bank-Dip zu machen, und die vielen Variationen können viele Muskelgruppen ansprechen. Eine ACE-Forschungsstudie ergab, dass Bankdips eine der effektivsten Bewegungen sind, um eine hohe Muskelaktivität im Trizeps auszulösen, da Sie Ihr eigenes Körpergewicht verwenden.

Kajakfahren

© Anyaberkut - Dreamstime.com

Viele Sportarten helfen, Kalorien zu verbrennen, aber die Richtlinien der Harvard Medical School heben Übungen hervor, die sich auf die Stärkung des Rumpfes konzentrieren, als noch vorteilhafter. Kajakfahren ist eine dieser Aktivitäten – die anstrengende Natur von durch das offene Wasser paddeln ist genussvoll und fettverbrennend zugleich.

Yoga

iStock.com/Stígur Már Karlsson / Weltfotos

Laut Yoga Journal gibt es bestimmte Posen, die helfen, Fett zu verbrennen, Muskeltonus aufzubauen und dir mehr Flexibilität zu geben – all dies trägt zu deinen allgemeinen Gewichtsverlustzielen bei. Baxter Bell, Redakteur beim Yoga Journal, schrieb in einem Q&A-Beitrag, dass die offensichtlichsten körperlichen Vorteile von Yoga die Lockerung von Muskeln sind, die durch Inaktivität, Anspannung und Stress angespannt wurden. „Asana-Praxis erhöht auch den Bewegungsumfang der Gelenke, verbessert die Flexibilität und kann helfen, Haltungsprobleme zu korrigieren, die möglicherweise durch Gewichtszunahme entstanden sind“, schrieb er. Und wenn Dehnen und Posieren keine Herausforderung zu sein scheint, einige der Regimes werden dich definitiv ins Schwitzen bringen .

Gehen

© Błażej Łyjak - Dreamstime.com

Wenn Sie sich für den 15-minütigen Spaziergang anstelle der zweiminütigen Autofahrt entscheiden, können Sie beim Abnehmen helfen. Das Hinzufügen von körperlicher Aktivität außerhalb Ihrer normalen Routine in Verbindung mit einer Ernährungsumstellung kann diesen Effekt haben, aber das Gehen mit nur ein wenig Intensität ist überraschend gut darin, Kalorien zu verbrennen und ein einfacher Weg, um mit dem Abnehmen zu beginnen. Laut der Harvard Medical School verbrennt eine 155-Pfund-Person, die 30 Minuten lang geht, etwa 149 Kalorien, wenn sie eine 17-Minuten-Meile geht, und 167 Kalorien, wenn sie eine 14-Minuten-Meile geht.

Radfahren

© Marcelmooij - Dreamstime.com

Steigen Sie auf eine Maschine von eine der weltbesten Fahrradmarken und treten in die Pedale. Radfahren kann gut zum Abnehmen sein. Eine 155-Pfund-Person, die 30 Minuten lang auf einem stationären Fahrrad fährt, kann 260 Kalorien verbrennen, wenn sie in moderatem Tempo und 391 Kalorien verbrennt, wenn sie energisch fahren. Beim Radfahren zwischen 14 und 15,9 Meilen pro Stunde können sie laut Harvard Medical School 372 Kalorien pro 30 Minuten verbrennen.

Sport treiben

iStock.com/FatCamera

Vielleicht bist du der Typ Mensch, der alles vermeiden möchte die Regeln der Fitnessstudio-Etikette die mit der Verwendung von Geräten in einer gemeinsamen Umgebung einhergehen. Und wenn dies der Fall ist, ist diese Option möglicherweise die richtige für Sie. Dies mag offensichtlich erscheinen, da Sie natürlich während der körperlichen Aktivität im Leistungssport (oder Nicht-Wettkampfsport) Kalorien verbrennen, aber Sie wissen möglicherweise nicht, wie viele bei diesem gesunden Wettkampf verbrannt werden. Laut Harvard Medical School verbrennen 30 Minuten Golf für eine 155-Pfund-Person 130 Kalorien, Softball 186, Fußball 260 und Basketball und Beachvolleyball beide 298 Kalorien richtig essen. Verbessere deine Ernährung mit die 50 besten Lebensmittel zum Abnehmen .

Mehr aus The Active Times:

Falsche Gesundheits- und Nährwertangaben, die Sie in der Schule gelernt haben

Überraschende Anzeichen, dass du zu viel Salz isst

25 „schlechte“ Angewohnheiten, die dir wirklich gut tun

Diese täglichen Gewohnheiten können Sie davon abhalten, krank zu werden

Kleine Neujahrsvorsätze, die Ihr Leben verändern könnten