Es stellte sich heraus, dass Laufen (und Radfahren) eine Möglichkeit sein kann, Ihre künstlerische Kreativität auszudrücken

Anfang dieses Monats schwirrten die Medien über die Geschichte von Claire Wyckoff , eine Bloggerin, die die GPS-Funktion der Nike+ App nutzt, um beim Laufen Bilder zu zeichnen. Wyckoff erhielt beträchtliche Aufmerksamkeit, weil…. Nun, sagen wir einfach, ihre Zeichnungen sind NSFW.

Aber Wyckoff war nicht der Erste, der die Idee vorstellte, Bilder mit Karten und GPS zu zeichnen. Lange bevor sie gestartet Mit der Nike+ GPS-Funktion, um rasante Laufgrafiken auf Tumblr zu veröffentlichen, implementierten andere Innovatoren die Aktivitätsverfolgung und die GPS-Technologie auf die gleiche Weise. Tatsächlich ist die Zoo-Projekt in Tokio nutzten eine ähnliche Idee (sie verfolgten ihre Routen mit dem Fahrrad), um eine ziemlich unglaubliche Kampagne zu machen.

Sehen Sie sich unten einige unserer beliebtesten GPS-Zeichnungen an.


Pandabär

Vimeo/Tokyo Zoo-Projekt


Löwe


Vimeo/Tokyo Zoo-Projekt



Das Apple-Logo

Jospeh Tame/ Die Kunst des Laufens

Ein gruseliger Schneemann


Jospeh Tame/ Die Kunst des Laufens


„Daumen hoch für Bier“(Eine von Wyckoffs weniger anzüglichen Darstellungen.)

Claire Wyckoff

Haben Sie beim Laufen oder Radfahren eine GPS-App verwendet, um ein Bild zu zeichnen? Lassen Sie es uns wissen und teilen Sie Ihre in den Kommentaren unten!