Shutterstock

Die Vorteile des Aufbaus starker Beziehungen

Shutterstock

Soziales Engagement und sinnvolle Beziehungen sind mit einem längeren Leben verbunden und Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit . Es hat sich gezeigt, dass der Aufbau starker Beziehungen Ihrem psychologischen, sozialen und körperliches Wohlbefinden .

*Verwandt: 12 Änderungen des Lebensstils, um Ihr gesündestes Selbst zu werden

Um zu starke Beziehungen aufbauen , müssen Sie die giftigen beseitigen. Dies bedeutet, dass Sie die Menschen in Ihrem Leben entfernen, die Sie zu Fall bringen. Es ist wichtig, dass eine positive Einstellung haben ; als die Gesetz der Anziehung sagt: „Wir sind dafür verantwortlich, sowohl positive als auch negative Einflüsse in unser Leben zu bringen.“

Umgebe dich mit positiven Leuten; wissen, wann es Zeit ist schlechte Beziehungen beseitigen und schaffen Raum für Gesunde.



- Nicole Dos Santos, Redakteurin

Lebe länger

Shutterstock

Einen Ehepartner oder eine geliebte Person in der Nähe haben, wenn Gesundheitsprobleme auftreten bedeutet, dass die andere Person da ist, um es zu bemerken und daher darauf besteht, dass Sie diese Probleme mit Dringlichkeit und Sorgfalt angehen, bis sie gelöst sind, sagt Dia Hicks, Beziehungsexpertin und Gründerin/CEO von SwaggerScan . Forschung von Harvard Health-Publikationen kam zu dem Schluss, dass ein Netzwerk von wichtige Beziehungen kann einen Unterschied machen. In einer Studie mit Personen ab 75 Jahren das Demenzrisiko war am geringsten bei denjenigen Personen, die eine Vielzahl von befriedigenden Beziehungen zu Freunden und Verwandten hatten.

Positiver Einfluss

Shutterstock

Einen Freund haben oder Lebensgefährtin, die sich leidenschaftlich für Gesundheit und Fitness interessiert einen positiven Einfluss auf Sie haben kann, sagt Hicks. Sie werden dich ermutigen, Gesunde Entscheidungen treffen , wie zum Beispiel Ihren jährlichen Check-up, häufig ins Fitnessstudio gehen und das Rauchen aufgeben, fügt er hinzu.

Jemand, dem man sich anvertrauen kann

Shutterstock

„Wenn man jemanden hat, dem man sich anvertrauen kann, hat man eine Person, der man sich anvertrauen kann enthülle deine persönlichsten Fragen und Sorgen tief im Inneren vergraben“, sagt Hicks. „Arbeitsbezogene Probleme und Diskrepanzen können manchmal zu kompliziert sein, um sie einem nahen Verwandten vorzustellen, und ein ruhigerer, rationalerer Partner kann eine bessere Strategie als Ratschläge darstellen.“

Sie akzeptieren uns so, wie wir sind

Shutterstock

Einer von die ersten Schritte zum Aufbau einer starken Beziehung erlaubt Ihrem Freund oder Partner, Sie so zu sehen, wie Sie wirklich sind. Erst wenn Sie sich als vertrauenswürdig erweisen, werden Sie Akzeptanz finden . „Die Anziehungskraft Ihres Partners auf die Person, die Sie wirklich sind, unterstreicht nur Ihre Persönlichkeit und kann auch bei Beruf und Karriere helfen.“ Hicks sagt.

Sie haben jemanden zum Feiern

Shutterstock

Geburtstage, Feiertage , und besondere Anlässe – niemand will sie alleine feiern. „Ich bin mir nicht sicher, was schlimmer ist – nichts zu feiern oder niemanden zu haben, mit dem man feiern kann“, sagt Hicks. „Single zu sein kann sehr befreiend sein, aber Ferien sind am besten, wenn man sie mit einem besonderen Menschen verbringt.“ Es ist immer erhebend zu in der Nähe von unterstützenden Freunden sein wenn man Erfolge feiert.

Reduzierter Stress

Shutterstock

Stress wurde mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht; es ist wichtig, dass Stress reduzieren von Minimierung der Menge, die wir übernehmen , erklärt Hicks. 'Es ist bekannt, dass starke Beziehungen Stress abbauen.' Forschung von Cleveland Clinic Wellness fanden heraus, „dass Frauen, wenn sie sich mit anderen Frauen (und mit Kindern) treffen, mehr Oxytocin freisetzen, das Mutterliebe-Hormon, das mit dem Stillen verbunden ist und eine deutlich beruhigende Wirkung hat.“

Gesünderes Immunsystem

Shutterstock

Wenn Sie in einer starken Beziehung sind, vertrauen Sie dieser Person das Gute und das Schlechte. Manchmal brauchen wir diese Person, die uns sagt, dass alles in Ordnung ist und uns eine Schulter zum Ausweinen gibt. Forschung von Carnegie Mellon Universität fanden heraus, dass eine größere soziale Unterstützung und häufige Umarmungen die Menschen vor einer erhöhten Anfälligkeit für stressbedingte Infektionen schützten und zu weniger schwere Krankheitssymptome . Hicks erklärt auch, dass „a gesundes Immunsystem ist eng mit der Beteiligung an einem starke engagierte Beziehung weil es normalerweise bedeutet, dass zwei Menschen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des anderen achten.“

Verheiratete Frauen haben ein gesünderes Herz

Shutterstock

„Emotionen beeinflussen“ körperliche Gesundheit , insbesondere im Herzen, und nach einem Herzereignis geht es den Verheirateten besser als ihren Alleinstehenden“, Hicks erklärt. “ Frauen in tollen Beziehungen Entwickeln Sie auf natürliche Weise gesündere Gewohnheiten, um die Beziehung aufrechtzuerhalten oder zu verbessern. Dinge wie gesunde Essgewohnheiten In Kombination mit einem unterstützenden Ehepartner können die Arterien gestärkt und das Risiko von Herzerkrankungen gesenkt werden.“

Verheiratete Menschen haben eine bessere körperliche Gesundheit

Shutterstock

ZU Befragung von 127.545 Personen vom National Center for Health Statistics festgestellt, dass verheiratete Personen gemeldet sind bessere allgemeine Gesundheit , weniger Kopfschmerzen, weniger Rückenschmerzen und weniger Stress als Einzelpersonen. „Sie tranken und rauchten auch seltener und waren körperlich aktiver“, erklärt die Umfrage. Hicks sagt, dass speziell für Männer 'das einfache Zusammenleben mit jemand anderem die Wahrscheinlichkeit verringert, Erdnussbutter-Sandwiches und Pizzareste zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zu essen, was die Qualität des menschlich-männlichen Körpers sicher verbessern wird.' Er fügt hinzu, dass 'nur die Speisekarte für das Eheleben' füge dem Leben eines Mannes ein paar zusätzliche Jahre hinzu . '