iStock

Die besten Abenteuerreisen für Paare

iStock

Lerne surfen

iStock


Verbringt Zeit zusammen auf dem Wasser und bindet beim Austesten deiner körperlichen Grenzen . Ermutigen Sie sich gegenseitig; ihr werdet es beide brauchen. Von der Kraft des Oberkörpers zum Paddeln bis zum Gleichgewicht beim Wellenreiten testet jeder Aspekt des Surfens Ihren gesamten Körper in Bezug auf Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. Gehe zu einem coole Surfstadt, damit du Spaß haben kannst lange nachdem dein Surfunterricht vorbei ist.

Paddle-Boarding in Gurabo, Puerto Rico

Shutterstock


Der einst obskure Surf-Kajak-Hybrid mit modernen Ursprüngen auf Hawaii hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Falls Sie es noch nicht probiert haben, Du solltest ; und Sie sollten es an einem der besten Orte für dieses Wasserabenteuer tun. Wenn Sie und Ihr Partner abgelegene, entspannte Orte mögen, fahren Sie nach Gurabo, wo grüne und üppige Hügel an den ruhigen Carraizo-See grenzen. Es ist etwa eine halbe Stunde von San Juan entfernt, das ist einTop abenteuerliche Flitterwochen-Destination an sich.



Machen Sie eine Wildtiersafari

iStock

Du bist wilde Tiere erleben in ihrem natürlichen Lebensraum. Es ist ein spannendes Erlebnis. Kenia ist eines der besten Reiseziele für dieses erstaunliche Abenteuer. Bekannt als einer der beste Landparks , Masai Mara bietet eine große Auswahl an Safaris – Heißluftballons, Wandern, Fotografieren. Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen Juli und Oktober wegen der Gnuwanderung, die als World Cup of Wildlife bekannt ist. Sie finden extreme Safaris für Abenteuerlustige in Botswana, Sambia, Tansania und sogar Indien, um nur einige zu nennen.

Tour Eishöhlen

Shutterstock


Besuchen Sie den wunderschönen Apostle Island National Park für Winterschönheit sind dir noch nie begegnet. Die Eishöhlen sind im Februar atemberaubend; das Seeoberfläche ist zugefroren und die Klippen am Seeufer bilden eine karmesinrote Grenze zu dieser atemberaubenden arktischen Landschaft. Aber Eishöhlen sind kein reines Winterphänomen – du musst nur an die richtige stelle gehen .

Heli-Skiing oder Heli-Hiking in den kanadischen Rockies

iStock

Steigen Sie einfach in einen Helikopter – genießen Sie besseren Schnee, hart aber spannende Landschaften und spektakuläre Ausblicke , fliegen Sie hoch über einen Berg und begeben Sie sich auf ein erstaunliches Abenteuer in den kanadischen Bergen. Erleben Sie im Winter die Einsamkeit der Natur zum Skifahren und Sommer zum Wandern . Sehen Sie die unberührten majestätischen Gipfel von British Columbia, die mit Wildblumen übersäten Wiesen, Alpenseen und uralten Gletscher solange du noch kannst .

Tauchen Sie tief in Belize ein

Shutterstock


Tauchen ist ein spannende Erfahrung überall , aber in dieser winzigen zentralamerikanischen Nation gibt es mehr als 400 Inseln, weiße Sandstrände entlang der 185 Meilen langen Küste und das längste ununterbrochene Barriereriff der westlichen Hemisphäre. Sternkorallenformationen, große Fischsichtungen und ein 25 Meilen langes Barriereriff, das weniger als eine Meile vor der Küste liegt, machen Ambergris Caye zu einem faszinierenden Tauchplatz. Das berühmte Blue Hole ist einer der schönsten Tauchplätze und einer der gefährlichsten .

Aktive Vulkane wandern

Shutterstock

Wie bei den meisten aufregenden Erlebnissen wollen die Leute mehr. Wandern auf einem gefährlichen und aktiven Vulkan ist eine aufregende Art, jenseitiges Gelände, steile Hänge, Lavaströme und heiße Quellen auf einer Reise zu erkunden. Der Schwierigkeitsgrad kann von fortgeschrittenen Kletterern bis hin zu Wanderern ohne Vorkenntnisse reichen Trekking-Erfahrung . Besuchen Sie den aktivsten Vulkan Hawaiis, den Kilauea, einen der berühmtesten – den Mt. Ätna auf Sizilien und Cotopaxi in Ecuador.

Erkunden Sie Ruandas Wälder

Shutterstock


Begegnen Sie einigen der letzten verbliebenen Berggorillas der Welt. Wanderung in die üppige Wälder Ruandas , Heimat von Hunderten von Vogelarten und zahlreichen Wasserfällen. Es gibt nur noch etwa 900 Gorillas auf der Welt und etwa 200 von ihnen im Volcanoes-Nationalpark wohnen , tief im Virunga-Gebirge. Sie werden auch Schimpansen und den goldenen Affen verfolgen und nach Elefanten und Büffeln Ausschau halten.

Kreuzfahrt um die norwegischen Fjorde

Shutterstock

Norwegen gehört mit Abstand zu den schönsten Ländern der Welt und die Fjorde sind sein Markenzeichen . Das Beste und Die abenteuerlichste Art, sie zu erkunden, ist mit dem Kajak oder eine Kreuzfahrt. Die Klippen sind sehr, sehr steil und einige Stellen sind komplett abgelegen und man kann sie nur mit einem kleinen Boot erreichen. Die Fjorde haben alles, was Sie sich wünschen können – wunderschöne Küsten, Wasserfälle, Hänge, unglaubliche Buchten und Flüsse, die für Paddler aller Niveaus geeignet sind.

Wildwasser-Rafting

iStock


Wenn es um den Wasserspaß im Freien geht, ist Wildwasser-Rafting besonders im Frühling schwer zu schlagen. Rafting ist ein sehr spannender Sport, aber auch ein harter und gefährlicher . Sie befinden sich nicht auf einem Boot, das in ruhigen Gewässern schwimmt; Sie befinden sich in einem aufblasbaren Schiff, das durch schnelle und starke Ströme schneidet. Sie zu manövrieren ist knifflig und erfordert viel Geschick und Teamarbeit – perfekt für Paare und eine Gruppe von Freunden.

Kajak einen Wasserfall hinunter

Shutterstock

Wasserfälle laufen ist ein Extremsport, der nicht jeder Paddler ist . Es braucht einzigartige Fähigkeiten, jahrelange Übung und das richtige Wetter. Einige der unglaublichsten Wasserfälle zum Kajakfahren sind die Palouse Falls in Washingtin mit 189 Fuß – das sind 17 Fuß höher als die Niagarafälle, die Rainbow Falls auf Hawaii, die Ohiopyle Falls in Pennsylvania und die Aldeyjarfoss Falls in Island.

Melde dich an und trainiere für ein Abenteuerrennen

Shutterstock

Gemeinsam trainieren für diese einzigartige Art von Wettbewerb . Sei es, weil der Abschluss der Veranstaltung als Sieg gewertet wird, weil die Teilnehmer ungewöhnliche Hindernisse überwinden müssen oder weil sie nicht erfolgreich sind, wenn sie nicht als Team arbeiten. Der Sport hat Eliten und Amateure angezogen Läufer , Radfahrer und Schwimmer wie. In einigen Fällen können Sie zwischen 6-, 12- und 30-Stunden-Ereignissen wählen.

Roadtrip entlang der kalifornischen Küste

Shutterstock

Wenn Sie Strandhüpfen machen möchten, ist dies der richtige Roadtrip für Sie. Der Pacific Coast Highway führt Sie zu einigen bemerkenswerten Strandstädten; manche können sogar toll zum Surfen sein , die schließlich zum berühmten Big Sur führt, einem zerklüfteten Abschnitt der kalifornischen Zentralküste zwischen Carmel und San Simeon. Fahren Sie die Länge von Big Sur über den kurvenreichen Highway One. Die Bixby Bridge ist ein beliebter Ort für Fotos . Ein weiterer ist McWay Falls, eine Kaskade, die etwa 21 m zu einem abgelegenen Strand stürzt.

Mit dem Zug durch ganz Europa reisen

iStock

Lange TSA-Sicherheitsleitungen, verlorenes Gepäck Horrorgeschichten und nervige Mitreisende Menschen vom Fliegen abhalten. Machen Sie die Alternative zu einem Abenteuer und sehen Sie ganz Europa. Es gibt mehrere Unternehmen, die Wochenpakete und Mehrfachpässe anbieten. Mit dem Zug zu reisen, eine romantische und inspirierende Reise, ist die stressfreie und bequemste Art, den Alten Kontinent zu entdecken. Das Schienennetz ist sehr gut ausgebaut und der Zugverkehr zuverlässig.

Erkunden Sie den Hinterhof von Vegas

iStock

Die Sündenstadt ist kein einsamer Ort mitten in einer langweiligen Wüste. Nur wenige Minuten vom Strip entfernt finden Outdoor-Enthusiasten jede Menge Abenteuer . Wandern, Mountainbiken, Radfahren , Rafting, Fallschirmspringen, Seilrutschen – Las Vegas und Umgebung haben einfach alles zu bieten. Paare, die etwas längere Reisen unternehmen möchten, würden sich freuen zu wissen, dass Sie nur vier oder fünf Stunden von Vegas entfernt sechs Nationalparks finden, 13 State Parks und praktisch endlose Morgen öffentliches Land.