BestReviews

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genügend Vitamin B12 in Ihrer Ernährung aufzunehmen, weil Sie Veganer oder Vegetarier sind, können Sie sicher sein, dass es mehrere vegan-freundliche Ergänzungsoptionen gibt.

B12 ist ein essentieller Nährstoff, der vom menschlichen Körper benötigt wird. Ohne sie werden die natürlichen Prozesse des Körpers – wie der Stoffwechsel und die Produktion roter Blutkörperchen – beeinträchtigt. Leider kommt es bei Menschen relativ häufig vor, dass ihnen B12 in ihrer Ernährung fehlt. Vegetarier, Veganer und ältere Menschen haben am wahrscheinlichsten einen B12-Mangel.

Zum Glück gibt es viele B12-Ergänzungsoptionen auf dem Markt, wie unsere Top-Auswahl, Jarrow Formeln Methylcobalamin Lutschtabletten , damit Ihr Körper so funktioniert, wie er sollte. Unser Einkaufsführer bietet Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um die vielen verfügbaren Nahrungsergänzungsmittel-Sorten sicher zu durchsuchen.


Überlegungen bei der Auswahl von B12-Präparaten

Warum ist B12 wichtig?


B12 ist wichtig, weil es bei der Produktion von Blutzellen, Nervenzellen, DNA und RNA hilft. Ohne genügend Vitamin B12 kann Ihr Körper Schwierigkeiten haben, Krankheiten abzuwehren und mit Stress umzugehen. Während B12 für die gesunde Funktion des menschlichen Körpers extrem wichtig ist, ist es für manche Menschen schwierig, genug davon in ihrer normalen Ernährung zu sich zu nehmen. Pflanzen enthalten kein B12, daher kann jeder, der sich hauptsächlich pflanzlich ernährt (Vegetarier und Veganer), möglicherweise einen Mangel entwickeln, wenn er seine Aufnahme nicht sorgfältig überwacht.



Auch Menschen mit Stoffwechselerkrankungen oder Verdauungsbeschwerden (z. B. Morbus Crohn oder Zöliakie) haben ein höheres Risiko für einen B12-Mangel.

Woher weiß ich, ob meinem Körper B12 fehlt?

Wenn Sie ein Fleischfresser sind, sind die Chancen hoch, dass Sie viel B12 bekommen. Ein Mangel ist zwar immer noch möglich – insbesondere, wenn Sie ein Verdauungsproblem oder eine Krankheit haben, die die ordnungsgemäße Aufnahme oder den Stoffwechsel dieses Vitamins verhindert –, aber es ist unwahrscheinlich.


Ohne Bluttests ist es schwierig, einen B12-Mangel zu diagnostizieren. Wenn Sie vermuten, dass Sie einen Mangel haben, sprechen Sie am besten mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, ob eine Nahrungsergänzung der richtige Schritt für Sie ist. Hier sind einige Anzeichen für einen Vitamin-B12-Mangel:

Chronische Müdigkeit
Kribbeln in Händen und Füßen
Blässe
Gleichgewichtsprobleme (ein Mangel an B12 kann neurologische Auswirkungen haben)
Kurzatmigkeit
Sichtprobleme
Depression

Viele dieser Symptome sind auch Anzeichen für andere Beschwerden, daher ist eine richtige Diagnose von entscheidender Bedeutung.

Beweise haben auch gezeigt, dass ein Vitamin-B12-Mangel mit Erkrankungen wie Herzerkrankungen und Demenz zusammenhängt.


Merkmale

Formulare ergänzen

Hassen Sie es, Tabletten zu schlucken? Kein Problem. Es gibt einige B12-Ergänzungsoptionen, darunter:

Gummibärchen: Für diejenigen, die es hassen, große Pillen zu schlucken. Gummierte Nahrungsergänzungsmittel sind eine bonbonähnliche Option für Erwachsene und Kinder mit B12-Mangel.


Sublingual: Pillen, die nicht geschluckt werden müssen. Halten Sie sie einfach unter Ihre Zunge, bis sie sich auflösen und schnell in Ihren Blutkreislauf aufgenommen werden.

Transdermal: Knifflig, was du in den Mund steckst? Entscheiden Sie sich für eine Creme oder ein Hautpflaster, das B12 über die Haut abgibt.

Nasenspray: Einfach zu verwenden und schnell vom Blutkreislauf in der Nase aufgenommen.

Kapseln: Nicht jeder schluckt gerne Tabletten, aber diese Methode hat sich bewährt. Es dauert einen kurzen Moment, eine Tablette zu schlucken, und Sie sind fertig. Kapseln lösen sich jedoch langsam auf.


Preise für B12-Ergänzungen

B12-Ergänzungen kosten zwischen 10 und 30 US-Dollar. Orale B12-Ergänzungen sind in der Regel die günstigste Option mit einem Höchstpreis von etwa 20 US-Dollar. Sie zahlen am meisten für flüssiges B12, Nasensprays und dermale Formen dieses Vitamins.

Die meisten Nahrungsergänzungsmittel enthalten weit mehr B12, als die meisten Menschen benötigen. Es ist sinnlos, mehr für Produkte zu bezahlen, die behaupten, Mega- oder Extra-Stärke-Dosen zu bieten. Das überschüssige Vitamin ist nicht gefährlich, aber Sie scheiden das meiste davon mit Ihrem Urin aus.

FAQ

F. Wie viel Vitamin B12 muss ich täglich einnehmen?

ZU.Die empfohlene Tagesdosis an Vitamin B12 beträgt für Erwachsene 2,4 µg.

F. Ist es sicher, B12 mit meinen regulären Medikamenten einzunehmen?

ZU.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich wegen einer Interaktion Sorgen machen. Metformin, Prevacid oder Prilosec können die ordnungsgemäße Aufnahme von Vitamin-B12-Präparaten behindern. Sie sollten auch die gleichzeitige Einnahme von Vitamin-C-Tabletten und B12-Präparaten vermeiden, um sicherzustellen, dass Ihr Körper das B12 ausreichend aufnehmen kann.

B12-Nahrungsergänzungsmittel, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Jarrow Formulas Methylcobalamin B12 Lutschtabletten

Unsere Stellungnahme: Eine vertrauenswürdige Marke liefert eine hochabsorbierende B12-Vitaminformel.

Was uns gefällt: Methylcobalamin B12 wird vom Körper leicht aufgenommen, und auch die Lutschtabletten nehmen leicht ab. Die Formel ist vegan-freundlich.

Was uns nicht gefällt: Teuer.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Nature Made Vitamin B12 Max Strength

Unsere Stellungnahme: Eine kostengünstige B12-Ergänzungsoption einer renommierten Marke.

Was uns gefällt: Kapseln sind leicht zu schlucken und die Formel ist frei von Konservierungsstoffen und anderen Zusatzstoffen. Budgetfreundlicher Preis.

Was uns nicht gefällt: Nicht vegetarisch, da die Formel Gelatine enthält.

Wahl 3: Vitafusion Extra-Strength B12 Gummies

Unsere Stellungnahme: Leckere Gummibärchen für den schluckscheuen, vitaminarmen Benutzer.

Was uns gefällt: Gummibärchen mit Kirschgeschmack sind köstlich und glutenfrei.

Was uns nicht gefällt: Sie müssen zwei Gummibärchen platzen lassen, um eine extra starke Dosis B12 (3.000 mcg) zu erhalten.

Steph Coelho ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.