BestReviews

Einige Aktivitätszentren tragen Themen wie Dschungel oder Safari, die Sie mit dem Spielzimmer Ihres Babys kombinieren können.

Baby-Aktivitätszentren sind ein Lebensretter für vielbeschäftigte Eltern. Sie sorgen für Sicherheit und Geborgenheit Ihres Babys – und sorgen für endlose Unterhaltung –, sodass Sie die Hände frei haben, um das Abendessen zu kochen oder geschäftliche E-Mails zurückzugeben. Einige Aktivitätszentren sind anpassungsfähig, sodass Ihr Baby, wenn es in die Kleinkindphase eintritt, sich in eine Lauflernhilfe oder einen Spieltisch verwandeln kann.

Es gibt einige verschiedene Arten von Aktivitätszentren, die Sie vor dem Kauf kennen sollten. Lesen Sie diesen kurzen Einkaufsführer für weitere Informationen, einschließlich der aufregenden Funktionen, die Ihr Baby genießen könnte. Wir haben auch unsere Top-Picks aufgenommen, wie diese Untertasse von Evenflo mit verstellbarem Design für die verschiedenen Entwicklungsstadien Ihres Babys.


Überlegungen bei der Auswahl von Baby-Aktivitätszentren

Zu berücksichtigende Arten von Aktivitätszentren


Stationär:Traditionell Aktivitätszentren für Babys haben Sie einen Sitz in der Mitte eines Rahmens, damit Ihr Baby sicher sitzen kann. Während der Sitz mit Stoff bezogen ist, bleiben die Füße Ihres Babys am offenen Boden hängen. Der Rahmen, der Ihren Knirps umgibt, hat auf einer oder allen Seiten Spielzeug in Reichweite und hängt manchmal oben an einem Mobile. Einige stationäre Zentren haben verstellbare Beine, die mit dem Wachstum Ihres Babys erhöht werden können.



Ausübung:Diese Art von Aktivitätszentrum ist im Design dem stationären Typ sehr ähnlich, enthält jedoch einen angebrachten Bodenbelag, auf dem die Füße Ihres Babys ruhen können.

Stationärer Jumper:Die Sitze in der Mitte dieser Aktivitätszentren sind an Federn befestigt, sodass Ihr Baby beim Spielen sicher auf und ab hüpfen kann. Einige sind für eine 360°-Rotation ausgelegt. Sie haben Spielzeug (einige enthalten Lichter und Musik), um Ihr Baby wie bei den anderen Typen zu stimulieren. Dieser Typ ist jedoch teurer als die beiden vorherigen.

Cabrio:Aktivitätszentren, die sich umbauen lassen, um mit der Entwicklung Ihres Kindes Schritt zu halten, können zwei oder drei Verwendungszwecke haben: ein Mattenspielzentrum für Neugeborene, einen Spieltisch, wenn Ihr Kleinkind stehen kann, und eine Gehhilfe, wenn es zu laufen beginnt. Einige verwandeln sich sogar in einen Kunsttisch für Kinder im Vorschulalter. Obwohl sie die teuersten sind, verlängern konvertierbare/anpassungsfähige Aktivitätszentren die Nutzung Ihres Kaufs um Monate oder Jahre.


Hauptmerkmale von Aktivitätszentren

Spielzeuge:Mehr Spielzeug ist nicht unbedingt besser, wenn es um Aktivitätszentren geht. Gut gestaltete und gut platzierte Spielzeuge können besser sein als Quantität. Die besten Zentren ermöglichen es Ihnen, die Position von Spielzeug zu ändern, um Ihr Baby sozusagen auf Trab zu halten.

Musik und Lichter:Aktivitätszentren, die Musik spielen, machen Babys Spaß, aber nicht immer Spaß für Eltern. Wenn Sie nicht immer den gleichen Song hören möchten, wählen Sie ein Center mit einem Repertoire von einem Dutzend Songs. Oft wird Musik von Lichtern begleitet, die wie die Melodien Batteriestrom benötigen und die Gesamtkosten des Geräts erhöhen.

Höhenverstellbarkeit:Diese Funktion ermöglicht es Ihrem Zentrum, mit Ihrem Baby zu „wachsen“. Suchen Sie nach Modellen mit höhenverstellbaren Beinen. Dies verlängert auch die Nutzungsdauer des Centers und bietet Ihnen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.


Sitzdrehung:Zentren mit um 360° drehbaren Sitzen sind eine großartige Funktion, die nicht nur den Unterhaltungswert erhöht, sondern es einem Baby auch ermöglicht, seine Betreuerin im Raum zu verfolgen.

Portabilität:Einige Aktivitätszentren sind faltbar oder zusammenklappbar, was sie ideal für Reisen zu Freunden oder Großeltern macht. Einheiten mit abnehmbarem Spielzeug sind auch einfacher zu transportieren.

Preise für Baby-Aktivitätszentren

Abhängig von der Art und den Funktionen, die in einem Baby-Aktivitätszentrum enthalten sind, können Sie zwischen 50 und 100 US-Dollar für ein Modell ausgeben.


FAQ

F. Ist es sicher, mein Baby unbeaufsichtigt in einem Aktivitätszentrum zu lassen?

ZU.Obwohl die Aktivitätszentren gründlich auf Sicherheit getestet wurden, ist es immer am besten, im Zimmer zu bleiben und ein wachsames Auge auf Ihr Baby zu haben. Seien Sie versichert, dass die Tiefe des Sitzes dieser Zentren Ihr Baby sicher hält, ohne dass ein Gurt erforderlich ist, und solche mit einer breiten Basis stellen keine Kippgefahr dar.

F. Warum befindet sich in meinem Baby Activity Center eine Smartphone-Halterung?


ZU.Diese Funktion, die neueren Modellen hinzugefügt wurde, ermöglicht Ihrem Baby Bildschirmzeit. Beachten Sie, dass sich Ihr Telefon in diesen Halterungen in Reichweite befindet.

Baby-Aktivitätszentren, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Evenflo Exersaucer Triple-Fun Active Learning Center

Unsere Stellungnahme:Eine wandelbare Untertasse, die mit Ihrem Baby mitwächst und viele unterhaltsame Funktionen bietet.

Was uns gefällt:Abnehmbare Spielzeuge ermöglichen eine individuelle Anpassung. Das Drei-in-Eins-Design kann als Spielmatte, Aktivitätszentrum oder Tisch verwendet werden. 360° drehbar und höhenverstellbar.

Was uns nicht gefällt:Bei so vielen Teilen kann die Einrichtung schwierig sein.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Fisher-Price Regenwald Jumperoo

Unsere Stellungnahme:Erschwinglicher Pullover mit einem lustigen Regenwald-Motiv.

Was uns gefällt:Sprungaktivierte Musik. Sitz kann um 360° gedreht werden. Spielzeug auf allen vier Seiten gut verteilt. Sanftes Springen sorgt dafür, dass das Baby ständig seine Muskeln trainiert.

Was uns nicht gefällt:Rotierender Sitz kann 'kleben'.

Wahl 3: Skip Hop Explore and More Baby's View 3-Stufen-Aktivitätszentrum

Unsere Stellungnahme:Ein einfaches, aber von Kinderärzten zugelassenes Design, das eine Lernerfahrung für den ganzen Körper bietet.

Was uns gefällt:Anpassbar für eine längere Nutzung durch die Entwicklung des Kindes. Verwandelt sich in einen Spieltisch für ältere Kinder. Der Sitz ermöglicht sowohl eine 360°-Rotation als auch ein Hüpfen.

Was uns nicht gefällt:Bietet weniger Spielzeug und Funktionen als andere Modelle.

Ana Sanchez ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.