Haben Sie einen scheinbar unzerstörbaren Juckreiz erlitten? Wenn Sie einen Juckreiz haben, den Sie nicht erreichen können, kann es sich wie ein grausamer Witz anfühlen. Glücklicherweise kann die elegante Einfachheit eines Rückenkratzers dazu beitragen, diese missliche Lage zu lösen.

Wenn Sie sich den besten Rückenkratzer auf dem Markt zulegen möchten, folgen Sie unserem hilfreichen Einkaufsführer. Wir haben Bewertungen einiger Favoriten hinzugefügt, wie unsere Auswahl für das Beste vom Besten, das Kaktus-Kratzer aus Metall, einziehbarer Rückenkratzer mit 2 Seiten. Der Cactus Scratcher hat Spitzen von zwei verschiedenen Stufen: 'moderat' und 'aggressiv' - und er sieht auch einem Kaktus sehr ähnlich.

Überlegungen bei der Auswahl von Rückenkratzern


Ursache für Juckreiz

Rückenkratzer sind perfekt für den täglichen Juckreiz, den Sie einfach nicht erreichen können. Wenn Sie jedoch Ekzeme, Windpocken oder eine andere medizinische Ursache für Ihre Beschwerden und Ihren Juckreiz haben, möchten Sie möglicherweise nicht direkt zu einem Rückenkratzer als erste Option zur Linderung gehen. Jeglicher medizinisch verursachter Juckreiz oder jedes Unbehagen sollte von einem Arzt untersucht werden, bevor Sie ein selbst verschriebenes Mittel anwenden, einschließlich Rückenkratzer.


Material



Rückenkratzer können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Einige der beliebtesten sind Kunststoff, Holz und Metall. Kunststoff ist in der Regel am günstigsten und am wenigsten haltbar. Holz ist eine Steigerung im Preis und eine Steigerung in der Haltbarkeit. Metall ist im Allgemeinen das haltbarste und teuerste Material. Viele teleskopische oder anderweitig verstellbare Rückenkratzer sind aus Metall.

Länge

Die meisten Standard-Rückenkratzer sind ungefähr einen Fuß lang. Während eine Handvoll etwas länger sein kann, benötigen Sie wahrscheinlich einen Teleskop-Rückenkratzer aus Metall, wenn Sie etwas länger als etwa einen Fuß haben möchten.


Maße

Der „Kopf“ eines Rückenkratzers ist die Spitze, mit der Sie sich den Rücken kratzen. Die „Finger“ sind die Speichen am selben Ende. Es gibt Rückenkratzer mit unterschiedlichen Kopfbreiten und Fingerlängen. Breiter ist besser für mehr Menschen, also suchen Sie nach einem breiten Kopfkratzer mit so vielen Fingern wie möglich, um den Juckreiz am besten zu lindern.

Handhaben

Der Griff eines jeden Rückenkratzers beeinträchtigt seine Wirksamkeit. Wenn Sie einen Griff haben, der sich solide anfühlt, ist es wahrscheinlicher, dass Sie diesen unerreichbaren Juckreiz in kürzerer Zeit kratzen – und mit mehr Kontrolle. Gummierte Griffe liefern im Allgemeinen die besten Ergebnisse und bieten den besten Abwärtsdruck während des Gebrauchs.


Haltbarkeit

Die Naht zwischen Arm und Kopf eines jeden Rückenkratzers ist normalerweise die schwächste Stelle. Aufgrund des regelmäßig auf den Kopf ausgeübten Drucks bricht diese Naht am häufigsten. Versuchen Sie, entweder einen einteiligen Rückenkratzer oder einen mit einem fest verschmolzenen Kopf zu finden.

Portabilität

Ein herunterklappbarer oder zusammenklappbarer Rückenkratzer ist die beste Option in Bezug auf die Tragbarkeit. Manche Leute möchten einen Rückenkratzer in ihrem Auto oder ihrer Handtasche aufbewahren, um ihn jederzeit einfach verwenden zu können. Wenn Ihnen dies wichtig ist, müssen Sie einen Rückenkratzer finden, der leicht verkleinert und verstaut werden kann.


Preis

Die meisten Rückenkratzer kosten zwischen 1 und 20 US-Dollar. Einzelne Scratcher und Multipacks, die für weniger als 10 US-Dollar verkauft werden, können dünner und zerbrechlicher sein; Plastikkratzer sind hier üblich. Rückenkratzer aus Holz und Metall, einschließlich solcher mit ausgeklügelten Teleskopgriffen, kosten wahrscheinlich zwischen 10 und 20 US-Dollar. Diese Produkte sind in der Regel auch langlebiger.

FAQ

F. Was macht einen Rückenkratzer vielseitig?


ZU.Teleskopmodelle bieten eine Reihe von Längen, die Sie verwenden können. Es gibt einige Modelle, die auch biegsam sind – einige Leute finden dies hilfreich, um auf juckende Stellen zuzugreifen, die schwer zu erreichen sind.

F. Wie lange sollte mein Rückenkratzer halten?

ZU.Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, für welchen Rückenkratzer Sie sich entscheiden und wie Sie ihn verwenden. Im Allgemeinen sollte ein Rückenkratzer bei richtiger Pflege einige Jahre halten.

Rückenkratzer, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Kaktus-Kratzer aus Metall, einziehbarer Rückenkratzer mit 2 Seiten

Unsere Stellungnahme:Ein Zwei-für-Eins-Juwel eines Rückenkratzers mit zwei Intensitätsstufen.

Was uns gefällt:Zweiseitiger Kopf bietet zusätzlichen Komfort. Erreicht erstaunliche 26 Zoll.

Was uns nicht gefällt:Die scharfe Seite des Kratzers kann bei empfindlicher Haut schmerzhaft sein.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Cerrxian LEMENG Tragbarer ausziehbarer Teleskop-Bärenklauen Metall-Rückenkratzer

Unsere Stellungnahme:In diesem Paket sind vier Rückenkratzer enthalten, die manche als Schnäppchen empfinden.

Was uns gefällt:Gummierter Griff und Teleskophände sorgen für guten Halt und eine gute Haptik.

Was uns nicht gefällt:Bei einigen Benutzern sind die Griffe gebrochen.

Wahl 3: Kinsman Enterprises Reach N Scratch Bendable Back Scratcher

Unsere Stellungnahme:Gebogenes Design ist eine geniale Lösung für ein häufiges Problem.

Was uns gefällt:Das biegsame Design kann jeden Teil des Rückens erreichen.

Was uns nicht gefällt:Teuer und manchmal schwer in die richtige Form zu biegen.

Adam Reeder ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.