Auto-Fußmatten nehmen viel Gebrauch und Missbrauch. Die meisten Menschen steigen täglich mehrmals in ihr Auto ein und aus, was sie enorm belastet. Deshalb wollen Sie etwas Beständiges ... und auch Schönes. Wir können Ihnen helfen, genau das zu finden, was Sie brauchen.

Lesen Sie die folgende Kaufberatung, um Ratschläge zur Auswahl der besten Autofußmatten für Ihr Fahrzeug zu erhalten. Wir haben Bewertungen einiger Favoriten hinzugefügt, wie unsere Auswahl für das Beste vom Besten, die WeatherTech Trim-to-Fit AVM Universalmatten vorne und hinten. Diese patentierten Matten enthalten kein PVC und können so zugeschnitten werden, dass sie genau zu Ihrem Fahrzeug passen.

Überlegungen bei der Auswahl von Autofußmatten


Größe einstellen

Fußmattensets gibt es in Größen von zwei, vier oder fünf Matten. Sets mit nur zwei Matten kosten in der Regel weniger. Die gängigste Setgröße ist vier, davon zwei für die Vorderseite und zwei für die Rückseite. Einige beinhalten eine fünfte Matte, die im Allgemeinen für das Heck eines SUV oder Lastwagens ausgelegt ist.


Teppich vs. Gummi



Teppich-Fußmatten sehen zwar etwas polierter aus als Gummi-Fußmatten, neigen aber dazu, schneller zu verschleißen. Teppich absorbiert auch Gerüche und Schmutz, während Gummi diese Dinge an der Oberfläche hält und die Reinigung erleichtert. Gummimatten sind zwar nicht so stylisch wie Teppiche, sehen aber länger wie neu aus.

Universell vs. benutzerdefiniert

Universal-Fußmatten sind für die meisten Standardfahrzeuge geeignet. Sie passen im Allgemeinen nicht perfekt; sie sind in der Regel etwas kleiner geschnitten als der Bereich, den sie schützen sollen. Custom-Matten hingegen werden mit Blick auf Ihr spezifisches Fahrzeugmodell entwickelt. Maßgeschneiderte Matten kosten mehr, weil sie so konzipiert sind, dass sie sich perfekt auf den Boden Ihres Autos einfügen, unabhängig von Radzierleisten und anderen Designmerkmalen.


Basic vs. Premium

Grundlegende Autofußmatten ähneln denen, die mit Ihrem Auto geliefert wurden, als es zum ersten Mal an den Händler geliefert wurde. Premium-Matten sind jedoch oft auf Gummibasis mit einem fertigen Rand. Sie haben im Allgemeinen dicke Teppichschichten über der Gummiunterlage und können andere Merkmale aufweisen, wie z. B. einen erhöhten Rand, um das Verschütten zu verhindern.

Farbe

Während der gängigste Ansatz darin besteht, die Farbe Ihrer Fußmatte an die Farbe Ihres Fahrzeugteppichs anzupassen, ist dies nicht die einzige Möglichkeit, dies zu tun. Einige Fußmatten werden mit Texturen oder Designs hergestellt, die den Innenraum Ihres Autos aufwerten. Überlegen Sie, ob Sie möchten, dass die Farbe Ihrer Auto-Fußmatten sich einfügt oder sich abhebt.


Merkmale

Rutschfeste Rückseite

Während einige günstigere Auto-Fußmatten zum Verrutschen neigen, haben andere eine gummierte Anti-Rutsch-Rückseite. Diese Unterlage hält fest am Teppich und verhindert, dass die Matten herumrutschen, selbst wenn sie kleiner geschnitten sind als ihr vorgesehener Platz.

Logos


Einige Autofußmatten werden mit aufgedruckten, geformten oder gestickten Fahrzeuglogos verkauft. Meistens gelten diese als Premium-Features und kosten in der Regel mehr als Standardmatten. Obwohl Logomatten normalerweise bei einem Händler gekauft werden können, sind auch einige Dritthersteller lizenziert, um sie herzustellen.

Preis

Die meisten Autofußmatten kosten zwischen 15 und 100 US-Dollar. Die untere Preisklasse, etwa 15 US-Dollar, umfasst Basismatten ohne rutschfeste Rückseite. Mittelklasse-Optionen, die etwa 30 US-Dollar kosten, bestehen aus dickeren Materialien und enthalten strapazierfähigem Gummi. Die teuersten Matten kosten mehr als 50 US-Dollar. Viele sind maßgefertigt.

FAQ


F. Meine Fußmatten verströmen einen Geruch. Was ist es?

ZU.Wahrscheinlich ist es Gummi. Billigere Automaten haben in der Regel einen chemischen Geruch, besonders wenn Sie sie zum ersten Mal kaufen. Es kann hilfreich sein, sie im Freien auszulüften, damit sich der Geruch verflüchtigen kann.

F. Kann ich meinen Fahrzeugteppich nicht einfach freiliegen lassen?

ZU.Sie könnten, aber das ist wahrscheinlich ein Rezept für eine Katastrophe. Teppichboden in Ihrem Fahrzeug ist wie jeder andere Teppichboden. Es absorbiert Schmutz und Dreck und kann einen schlechten Geruch entwickeln. Wenn Sie es nicht mit Autofußmatten schützen, wird es nicht sehr lange halten.

KFZ-Fußmatten empfehlen wir

Die Besten der Besten: WeatherTech Trim-to-Fit AVM Universalmatten vorne und hinten

Unsere Stellungnahme:Die außergewöhnliche Haltbarkeit ist den hohen Preis wert.

Was uns gefällt:Wird wohl das Fahrzeug überdauern.

Was uns nicht gefällt:Nur zwei Farben verfügbar.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Armor All-Season-Gummi-Bodenmatte

Unsere Stellungnahme:Ein toller Preis für feste Matten.

Was uns gefällt:Die Matten haben eine rutschfeste Rückseite und sind leicht zuzuschneiden.

Was uns nicht gefällt:Sie haben einen seltsamen Geruch bei heißem Wetter.

Wahl 3: BDK Universal Fit 4-teilige Metro Auto Teppichmatte

Unsere Stellungnahme:Günstig mit vielen Farboptionen.

Was uns gefällt:So konzipiert, dass sie gut zu den meisten Fahrzeugen passen.

Was uns nicht gefällt:Einige Besitzer sagen, sie rutschen zu viel herum.

Adam Reeder ist Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.