Mikrowellen eignen sich hervorragend zum Kochen einer Vielzahl von Lebensmitteln, aber einige Bereiche, in denen sie schlecht funktionieren, sind das Bräunen und Backen von Lebensmitteln. Betreten Sie die Konvektionsmikrowelle. Stellen Sie sich eine Konvektionsmikrowelle als mehrere Geräte in einem vor, die die Möglichkeit bieten, Lebensmittel in einem Gerät zu grillen, zu backen, in der Mikrowelle zu dämpfen, aufzutauen und zu rösten.

Dieser Leitfaden stellt Ihnen einige der Funktionen und andere Faktoren vor, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für eine Konvektion entscheiden Mikrowelle . Egal, ob Sie ein kompaktes Modell oder etwas Größeres wie unsere Top-Auswahl suchen, die Toshiba Mikrowelle mit Heißluftfunktion , lesen Sie weiter, um Tipps und andere Informationen zur Auswahl eines dieser einzigartigen Geräte zu erhalten.

Überlegungen bei der Auswahl von Konvektionsmikrowellen

Größe

Die Größe Ihrer Konvektionsmikrowelle bestimmt, wie viel Lebensmittel sie aufnehmen kann. Diese Mikrowellen haben eine Kapazität zwischen 1,0 und 1,6 Kubikfuß; je größer die Zahl, desto mehr Lebensmittel können Sie gleichzeitig zubereiten. Wenn Sie nicht planen, auch neues Kochgeschirr zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Ihr vorhandenes Kochgeschirr in die Mikrowelle passt. Und weil diese sich wie ein herkömmlicher Ofen aufheizen, müssen Sie auch darauf achten, dass Sie sie so platzieren, dass zwischen ihnen und allen Wänden oder Schränken Platz ist, da sie ziemlich heiß werden.

Einfache Reinigung



Eine Konvektionsmikrowelle, die aus glatten Oberflächen mit begrenzten Spalten und Löchern besteht, ist leichter zu reinigen. Funktionen wie eine bündige Tastatur reinigen schnell, während erhabene Tasten oder Knöpfe dazu neigen, Essen zu sammeln. Einige Konvektions-Mikrowellen verfügen auch über spezielle Reinigungs-/Dämpffunktionen.

Lassen Sie die Konvektionsmikrowelle zum Reinigen vollständig abkühlen, bevor Sie sie mit einem Tuch und warmem Seifenwasser waschen. Verwenden Sie niemals einen Scheuerschwamm auf Ihrer Konvektionsmikrowelle.

Kochmodi

Konvektionsmikrowellen verfügen über eine Reihe von integrierten Modi, mit denen Sie auf verschiedene Arten kochen können. Einige beliebte Modi sind Mikrowelle, Heißluftbraten, Heißluftbacken, Grill, Warm, Auftauen und Memory. Weniger Standard ist ein gesünderer Luftfrittiermodus.

Merkmale

Voreinstellungen

Wie herkömmliche Mikrowellen verfügen die meisten Konvektions-Mikrowellen über Voreinstellungen, mit denen Sie häufig gekochte Speisen wie Pizza, Popcorn und Kartoffeln problemlos starten können. Je mehr Voreinstellungen Sie haben, desto einfacher ist Ihre Konvektionsmikrowelle.

Regale

Racks können sowohl beim Kochen/Grillen helfen als auch Ihnen ermöglichen, mehr Speisen auf einmal zu garen. Die mitgelieferten Racks sollten langlebig, leicht zu reinigen und abnehmbar sein.

Kindersicherungen

Die Möglichkeit, die Mikrowelle entweder zu sperren oder zu deaktivieren, damit Kinder nicht darauf zugreifen können, ist ziemlich Standard. Wenn Sie Kinder haben, stellen Sie sicher, dass diese Sicherheitsfunktion in Ihrer Konvektionsmikrowelle vorhanden ist.

Preis

Die Preise für die meisten Konvektionsmikrowellen liegen zwischen 100 und 200 US-Dollar. Im oberen Bereich finden Sie Mikrowellen mit mehr Kapazität und fortschrittlicheren Funktionen, die eine Reihe von Voreinstellungen und Kochmodi umfassen.

FAQ

F. Was ist Sensorkochen?

ZU.Sensorkochen ist eine Funktion, die in einigen Konvektions-Mikrowellen verfügbar ist und es der Mikrowelle ermöglicht, die Kochzeit je nach zu kochendem Lebensmittel anzupassen. Dies kann dazu führen, dass Speisen besser gekocht und Speisen besser schmecken.

F. Welche Nachteile hat die Verwendung einer Konvektionsmikrowelle?

ZU.Die Verwendung einer Konvektionsmikrowelle bietet eine Vielzahl von Vorteilen, aber ihr einzigartiger Kochstil funktioniert möglicherweise nicht für jeden. Konvektionsmikrowellen können schneller kochen als herkömmliche Öfen, daher müssen Sie Ihr Essen genau im Auge behalten. Dies gilt insbesondere für Backwaren. Lebensmittel wie Brot gehen möglicherweise nicht so stark auf wie in einem herkömmlichen Ofen. Sie sollten auch darauf achten, eine Konvektionsmikrowelle nicht zu überlasten, da dies die Luftzirkulation durch die Mikrowelle beeinträchtigen kann.

Konvektionsmikrowellen, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Toshiba Mikrowelle mit Heißluftfunktion

Unsere Stellungnahme:Eine größere Konvektionsmikrowelle, die einfach zu bedienen und zu reinigen ist.

Was uns gefällt:1,5 Kubikmeter Fassungsvermögen. Sechs Voreinstellungen zum einfachen Zubereiten von Speisen wie Pizza und Gemüse. Lieferung mit Grillrost. Zu den Funktionen gehören Sensorkochen und Mehr/Weniger-Tasten.

Was uns nicht gefällt:Die Garzeit kann länger sein als bei einem herkömmlichen Backofen.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Daewoo Konvektions-Mikrowellenofen

Unsere Stellungnahme:Preiswert und kompakt bietet dieses Modell eine Vielzahl von Sonderoptionen, darunter eine Easy-Clean-Funktion.

Was uns gefällt:Hat insgesamt fünf Voreinstellungen und 10 Leistungsstufen. 1,0 Kubikfuß Fassungsvermögen. Verfügt über eine Kindersicherung und eine spezielle Dampfreinigungsfunktion. Erschwinglich.

Was uns nicht gefällt:Einige Käufer sagen, dass die Temperatur im Konvektionsmodus nicht genau ist.

Wahl 3: Farberware Mikrowelle mit Grill-/Umluftfunktion

Unsere Stellungnahme:Diese Konvektions-Mikrowelle bietet mit ihrem Heißluftfritteuse-Modus und neun Healthy Air Fry-Kochmenüs eine gesündere Option.

Was uns gefällt:Zu den Modi gehören Mikrowelle, Grill, Heißluft und eine spezielle Luft-Fry-Einstellung. Kapazität von 1,1 Kubikfuß. Wird mit einer Teflonpfanne für einige Modi geliefert. Hat eine Kindersicherungsfunktion. Zehn Leistungsstufen.

Was uns nicht gefällt:Einige berichten, dass der Luftfritteusenmodus nicht so effektiv ist wie eine eigenständige Luftfritteuse.

Rich Grey ist ein Autor für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.