BestReviews

Gehen Sie niemals ohne Gesichtsreiniger ins Bett – Sie können morgens Akne, trockene Stellen oder gereizte Haut bekommen, wenn Sie dies tun.

Wenn Sie einen gesunden, strahlenden Teint wünschen, beginnt alles mit einer sauberen Haut. Deshalb ist es so wichtig, den richtigen Gesichtsreiniger zu finden. Das Seifenstück, das Sie für Ihren Körper verwenden, ist für die empfindliche Gesichtshaut viel zu hart, daher benötigen Sie eine Formel, die Ihre Gesichtshaut effektiv reinigen kann, ohne ihr Feuchtigkeit zu entziehen oder Ihre Poren zu verstopfen.

In unserem Einkaufsführer erfahren Sie alles, was Sie zur Auswahl des besten Gesichtsreinigers für Ihre Hautpflege benötigen. Wir haben sogar spezifische Produktempfehlungen hinzugefügt, um das Einkaufen zu erleichtern, einschließlich unserer Top-Auswahl von EltaMD , das eine pH-ausgewogene, ölfreie Formel bietet, die Schmutz, Öl, Make-up und andere Verunreinigungen effektiv von der Haut entfernt.


Überlegungen bei der Auswahl von Gesichtsreinigern

Hauttyp


Beim Einkaufen für a Gesichtsreiniger , verwenden Sie Ihren Hauttyp als Richtlinie. Beispielsweise benötigt fettige Haut normalerweise eine stärkere Formel als trockene Haut, die normalerweise zusätzliche Feuchtigkeit benötigt, um die Haut im Gleichgewicht zu halten.



Normale Hautist von Natur aus ausgewogen, also nicht zu ölig oder zu trocken. Die meisten Reinigungsmittel eignen sich gut für diesen Typ, solange sie nicht für extrem fettige oder extrem trockene Haut geeignet sind.
Fettige/zu Akne neigende Hautneigt dazu, fettig auszusehen, hat große Poren und bricht ziemlich leicht mit Akne aus. Der richtige Gesichtsreiniger entfernt Öl und andere Poren verstopfende Rückstände, ohne die Haut zu entfernen.
Trockene Hautsieht oft matt aus und weist schuppige Flecken auf. Es kann auch ein gespanntes Gefühl haben, daher enthält ein guter Gesichtsreiniger feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und gleichzeitig Schmutz und Unreinheiten entfernen.
Mischhautweist normalerweise überschüssiges Öl auf Stirn, Nase und Kinn auf, aber trockene Bereiche auf den Wangen. Der richtige Reiniger kann Öl leicht entfernen, entzieht der Haut jedoch keine Feuchtigkeit.
Reife Hautweist feine Linien und Fältchen auf und fehlt meist Feuchtigkeit. Entscheiden Sie sich für einen feuchtigkeitsspendenden Gesichtsreiniger mit Anti-Aging-Wirkstoffen wie Ceramiden, grünem Tee, Hyaluronsäure und Glykolsäure.
Empfindliche Hautwird leicht durch übliche Inhaltsstoffe in Hautpflege- und Make-up-Produkten gereizt. Es ist normalerweise anfällig für Rötungen, Schuppen und Juckreiz. Wählen Sie einen Gesichtsreiniger mit einer sanften, milden Formel, die keine künstlichen Duft- oder Farbstoffe enthält.

Reinigungsmitteltyp

Gesichtsreiniger sind in einer Vielzahl von Formeln erhältlich, die normalerweise bestimmen, für welchen Hauttyp der Reiniger am besten geeignet ist. Hier sind einige der häufigsten Arten von Gesichtsreinigern:


Bar-Gesichtsreinigerähneln den Seifenstücken, die Sie zum Waschen Ihres Körpers verwenden könnten, sind jedoch mit Inhaltsstoffen formuliert, die besser für die Gesichtshaut geeignet sind. In der Regel finden Sie Riegelreiniger, die gut für empfindliche, fettige und zu Akne neigende Haut geeignet sind.
Creme-Gesichtsreinigerhaben eine dicke, reichhaltige Konsistenz, die Schmutz und Make-up effektiv auflösen kann und gleichzeitig der Haut Feuchtigkeit zuführt. Sie sind ideal für trockene und reife Haut.
Schäumende Gesichtsreinigersind normalerweise eine flüssige Formel, aber wenn Sie sie aus der Flasche abgeben, verwandeln sie sich in einen leichten Schaum. Sie können Schmutz und Öl entfernen, ohne die Haut zu entfernen, sodass sie gut für fettige, Misch- und normale Haut geeignet sind.
Gel-Gesichtsreinigerhaben eine mittelschwere Konsistenz, die beim Mischen mit Wasser normalerweise schaumig wird. Sie können Öl effektiv entfernen und enthalten oft aknebekämpfende Inhaltsstoffe, sodass sie ideal für fettige, zu Akne neigende Haut und Mischhaut sind.
Gesichtsreiniger mit Ölkann Schmutz, Öl und sogar wasserfestes Make-up auflösen, ohne die Haut zu entfernen. Tatsächlich können sie helfen, dein Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen, sodass sie gut für normale, trockene und reife Haut funktionieren.
Mizellen-Gesichtsreinigersind eine neuere Sorte; Sie enthalten milde Tenside mit extrem kleinen Molekülen, die Schmutz und Öl anziehen, um sie von der Haut zu entfernen. Sie haben eine extrem dünne, wasserähnliche Konsistenz und müssen nicht abgespült werden, sodass sie sich gut auf Reisen eignen – oder immer dann, wenn Sie keine Lust haben, Ihr Gesicht zu waschen.

Merkmale

Verpackung

Gesichtsreiniger sind in verschiedenen Verpackungsarten erhältlich. Viele Formeln werden in Pumpflaschen geliefert, was es extrem einfach macht, die ideale Menge des Reinigungsmittels beim Waschen des Gesichts zu dosieren. Ein Pumpspender kann den Reiniger auch vor Luft und Licht schützen, die die Inhaltsstoffe zersetzen könnten. Andere Formeln werden in Quetschröhrchen geliefert, die gut funktionieren können, es aber manchmal schwierig machen, die richtige Menge des Produkts herauszuholen.


Frei von Parabenen

Parabene sind Konservierungsstoffe, die die Haltbarkeit von Gesichtsreinigern und anderen Schönheitsprodukten verlängern können. Wenn Sie einen Gesichtsreiniger mit Parabenen verwenden, kann Ihre Haut diese aufnehmen, wo sie einige Zeit im Gewebe verbleiben. Leider wurden Parabene mit einer Störung der Hormonfunktion in Verbindung gebracht, die Ihr Risiko für Brustkrebs und Fortpflanzungsprobleme erhöhen kann. Wenn Sie sich Sorgen über Parabene in Ihren Schönheitsprodukten machen, wählen Sie einen Gesichtsreiniger, der speziell als parabenfrei gekennzeichnet ist.

Preise für Gesichtsreiniger

Die Preise für Gesichtsreiniger hängen normalerweise von der Qualität der Zutaten und der Größe der Flasche ab. Die meisten kosten zwischen $4 und $100. Diejenigen, die in der Drogerie und anderen Massenartikelgeschäften erhältlich sind, liegen normalerweise zwischen 4 und 15 US-Dollar, aber Sie zahlen normalerweise zwischen 15 und 40 US-Dollar für Mittelklasse-Optionen. Luxusmarken bieten Gesichtsreiniger an, die zwischen 40 und 100 US-Dollar kosten.


FAQ

F. Wie oft sollte ich einen Gesichtsreiniger verwenden?

ZU.Die meisten Menschen verwenden einen Gesichtsreiniger zweimal täglich – einmal morgens und einmal abends. Wenn Sie jedoch Haut haben, die leicht gereizt ist oder der Feuchtigkeit entzogen ist, möchten Sie möglicherweise nur am Ende des Tages einen Gesichtsreiniger verwenden. Bespritzen Sie Ihr Gesicht morgens einfach mit Wasser, um es aufzufrischen, bevor Sie andere Hautpflegeprodukte auftragen.

F. Wie heiß sollte das Wasser sein, das ich zum Waschen meines Gesichts verwende?


ZU.Wenn du dich mit einem Gesichtsreiniger wäschst, solltest du kein zu warmes Wasser verwenden. Heißes Wasser kann der Haut ihre natürliche Feuchtigkeit entziehen und sie trocken und schuppig machen. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, um Ihr Gesicht vor der Reinigung zu befeuchten und danach abzuspülen.

Gesichtsreiniger, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: EltaMD Schäumender Gesichtsreiniger

Unsere Stellungnahme:Kann für manche Hauttypen zu trocken sein, aber dieser Reiniger bietet einen großzügigen Schaum und einen frischen Duft und die Kunden schwärmen für das Aussehen und das Gefühl der Haut.

Was uns gefällt:Verfügt über eine ölfreie, pH-ausgeglichene Formel. Kann die Haut effektiv gründlich reinigen, damit sie sich sauber und ausgeglichen anfühlt. Enthält Aminosäuren, die helfen, Make-up, Öl und Schmutz zu lösen. Sie benötigen nur eine kleine Menge Reiniger, um Ihr Gesicht gründlich zu reinigen, sodass eine Flasche lange halten kann.

Was uns nicht gefällt:Kann trockener und reifer Haut zu viel Feuchtigkeit entziehen. Bei einigen Benutzern treten Verstopfungen mit der Pumpflasche auf.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Cetaphil Daily Facial Cleanser für normale bis fettige Haut

Unsere Stellungnahme:Ein budgetfreundlicher Reiniger, der eine Reihe von Hauttypen effektiv reinigen kann.

Was uns gefällt:Bietet eine sanfte, von Dermatologen zugelassene Formel, die die meisten Hauttypen nicht reizt oder abstreift. Kann täglich verwendet werden. Verstopft die Poren nicht, daher funktioniert es bei zu Akne neigender Haut. Enthält zwei Flaschen für den Preis, was es zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis macht.

Was uns nicht gefällt:Einige Benutzer finden den Duft überwältigend. Kann manchmal dazu führen, dass sich die Haut trocken anfühlt, obwohl die meisten Kunden feststellen, dass sie sanft und effektiv reinigt.

Wahl 3: Vanicream Sanfte Gesichtsreinigung

Unsere Stellungnahme:Ein idealer Gesichtsreiniger für empfindliche Haut dank der öl-, farb-, konservierungs- und parfümfreien Formel.

Was uns gefällt:Enthält ein paar einfache Zutaten, die nicht komedogen sind. Von Dermatologen empfohlene Formel für Personen mit empfindlicher Haut. Erzeugt einen schönen Schaum. Enthält keine Parabene oder Sulfate.

Was uns nicht gefällt:Ist keine gute Wahl für fettige oder zu Akne neigende Haut. Kann ein Spannungsgefühl auf der Haut hinterlassen, wenn Sie trockene oder reife Haut haben.

Jennifer Blair ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.