BestReviews

Sie brauchen weder eine medizinische Ausbildung noch einen Erste-Hilfe-Kurs (obwohl es hilfreich sein könnte), um ein Erste-Hilfe-Set effektiv nutzen zu können. Es ist jedoch eine gute Idee, das Kit regelmäßig durchzugehen, damit Sie wissen, was Sie haben und eventuelle Versorgungslücken schließen können.

Die Sache mit Erste-Hilfe-Sets ist, dass man erst merkt, dass man einen braucht, auch wenn es einen kleinen Notfall gibt. Ein Fingerschnitt im Park oder eine Verbrennung beim Kochen kann ein Weckruf für die kleinen Vorräte sein, die einen Unterschied machen können. Erste-Hilfe-Sets gibt es in allen Formen und Größen, von den einfachsten bis hin zu Ersthelfer-Sets. Ihre Bedürfnisse hängen davon ab, wo Sie das Kit aufbewahren und an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen. Unsere Top-Auswahl von First Aid Only zeichnet sich durch die Breite und Tiefe des Angebots aus. Es ist perfekt für den Arbeitsplatz, aber auch eine gute Ergänzung für ein Zuhause oder einen Laden. Unser Leitfaden führt Sie durch die Funktionen und Überlegungen, die Sie benötigen, wenn die Sicherheit an erster Stelle steht.

Überlegungen bei der AuswahlErste-Hilfe-Sets


Arten von Erste-Hilfe-Sets

Basic:Diese Kits variieren in der Größe, sind aber im Allgemeinen für den Heimgebrauch gedacht. Sie haben die Grundlagen wie Antiseptikum, Eis-/Wärmepackungen, Bandagen, Mull, Pinzette, Schere und grundlegende Schmerzmittel.
Reisen:Diese kompakten Kits enthalten das Nötigste wie Pflaster, eine einzige Packung Antiseptikum, Pinzetten und Schmerzmittel. Sie passen in einen Rucksack, eine Handtasche oder eine Aktentasche.
Kommerziell:Kommerzielle Kits sind größer und können so entworfen werden, dass sie an der Wand an einem Arbeitsplatz hängen. In einigen Bundesstaaten gibt es Vorschriften zu den Verbrauchsmaterialien, die ein Kit enthalten muss, sodass der Inhalt von Staat zu Staat variieren kann. Diese Kits enthalten Dinge wie Latexhandschuhe, Schienen und Reanimationsausrüstung.
Eventspezifisch (Sport und Outdoor):Einige Kits sind für eine bestimmte Aktivität oder einen bestimmten Ort konzipiert. Zum Beispiel gibt es Erste-Hilfe-Sets für die Jagd mit dem Zubehör, um eine Schusswunde zu behandeln; Outdoor-Kits mit Allergiemedikamenten und Insektenstichlotionen; und Sportausrüstungen mit Schienen, Notfalldecken und kalten Kompressen.


Merkmale



Gewicht und Größe

Das richtige Gewicht und die richtige Größe hängen davon ab, wo Sie das Kit aufbewahren möchten und ob Sie es mitnehmen müssen. Zum Beispiel spielt die Größe der meisten Home-Kits keine Rolle, es sei denn, Sie haben nicht viel Stauraum. Möglicherweise müssen Sie sich auch für ein kleineres Kit entscheiden, wenn Sie eines in Ihrem Auto aufbewahren möchten. Suchen Sie für Rucksackreisen und Reisen nach einem leichten und kompakten Modell mit einer sicheren Tasche, die alles zusammenhält.

Wasserdicht


Einige Kits sind sowohl wasserdicht als auch luftdicht, was im Freien unerlässlich sein kann. Ob beim Jagen, Camping oder Rafting, Sie möchten, dass alle Ihre Vorräte trocken bleiben.

Organisation und Labels

Erste-Hilfe-Sets haben normalerweise Fächer und Taschen, um alles organisiert zu halten. Je übersichtlicher das Set ist, desto leichter fällt es Ihnen, im Notfall Nachschub zu finden.

Reflektierender Besatz


Kits mit reflektierender Verkleidung eignen sich hervorragend zum Camping, im Auto und überall, wo Sie im Dunkeln Zugang benötigen.

Bedienungsanleitung

Es ist zwar am besten, sich vor dem Notfall vorzubereiten, aber ein Kit mit einer Anleitung kann Ihnen einen schnellen Überblick darüber geben, wie und wann Sie die Vorräte verwenden.

Preis


Basic Home Kits kommen normalerweise reinunter $50. Je mehr Personen Sie in Ihrer Familie haben, desto größer sollte das Kit sein. Aktivitäts-/ereignisspezifische Kits fallen normalerweise in die$50 bis $100weil sie zusätzliche Ausrüstung wie Latexhandschuhe und Schienen hinzufügen. Arbeitsplatz- und Berufsausrüstungen kommen oft ins Spielüber $100. Je spezialisierter diese Kits werden, desto höher ist ihr Preis.

FAQ

F: Sollte ich zusätzliche Medikamente wie Insulin oder Allergiebehandlungen in mein Erste-Hilfe-Set aufnehmen?

ZU:Wenn Sie eine Krankheit haben, die Medikamente erfordert, ist das Erste-Hilfe-Set ein guter Ort, um es aufzubewahren. Achten Sie jedoch auf das Verfallsdatum, da einige Medikamente möglicherweise nicht wirksam sind, wenn sie abgelaufen sind.


F: Brauche ich mehr als ein Erste-Hilfe-Set?

ZU:Je nach Art der Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen, benötigen Sie möglicherweise zwei oder mehr. Jeder sollte eine Grundausstattung zu Hause haben, aber vielleicht möchten Sie auch eine in Ihrem Auto, in Ihrer Handtasche, in Ihrem Campingzubehör oder in Ihrem Geschäft aufbewahren. Wenn ein Notfall eintritt, möchten Sie, dass das Erste-Hilfe-Set so nah wie möglich ist.

Erste-Hilfe-Sets, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Nur Erste Hilfe Smart Compliance (Allgemeiner Arbeitsplatz)

Unsere Stellungnahme:Dieses Set wurde für das Büro oder den Arbeitsplatz entwickelt und ist für eine Vielzahl von Verletzungen vollständig ausgestattet.

Was uns gefällt:Das Kabinett und seine Organisation sind ein großes Plus in unserem Buch. Uns gefällt auch, dass es je nach Bedarf angepasst und/oder erweitert werden kann.

Was uns nicht gefällt:Es ist nicht für den Heimgebrauch konzipiert und die Anfangsmengen sind ziemlich gering.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Coleman 205-teilige Expedition

Unsere Stellungnahme:Der Coleman wurde für Camping entwickelt, da er leicht und tragbar ist, geben ihm Bestnoten für ein budgetfreundliches Kit.

Was uns gefällt:Es packt viel Ausrüstung auf kleinem Raum. Mit den 205 Teilen sind Sie für die meisten Verletzungen gewappnet.

Was uns nicht gefällt:Es ist eng gepackt, sodass Sie etwas härter arbeiten müssen, um alles organisiert zu halten.

Wahl 3: Medique 61-teilig

Unsere Stellungnahme:Dies ist ein gutes Starterset für zu Hause. Es hat die Grundlagen abgedeckt und hält sie in einem Hartschalenkoffer organisiert.

Was uns gefällt:Dieses Kit ist kompakt und deckt Ihre grundlegendsten Bedürfnisse ab. Wir würden einen zu Hause und im Auto behalten.

Was uns nicht gefällt:Das Kit ist mit generischen Marken bestückt, denen es an Qualität mangelt, und der Aufbewahrungskoffer ist nicht so langlebig.

Stacey L. Nash ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.