BestReviews

Ein Pokémon-Deck besteht aus 60 Karten. Im Allgemeinen möchten Sie das in 20 Charakterkarten, 20 Energiekarten und 20 Trainerkarten aufteilen.

Das Pokémon-Sammelkartenspiel (TCG) ist ein lustiges Hobby für Menschen jeden Alters. Egal, ob Sie das Spiel gerne mit Freunden spielen oder einfach nur die seltensten Karten sammeln möchten, es gibt endlose Stunden der Unterhaltung. Mit über 800 existierenden Pokémon und unzähligen Regeln, die es zu befolgen gilt, kann es überwältigend sein, zu wissen, wo man anfangen soll.

Aber keine Sorge – unser Einkaufsführer enthält alle Informationen, die Sie benötigen, einschließlich einiger unserer persönlichen Kartenempfehlungen. Ernsthafte Sammler werden unsere Top-Auswahl lieben, die Pokémon-Sammelkartenspiel Lycanroc Gx-Box , für seine seltenen Folienkarten.


Überlegungen bei der Auswahl von Pokémon-Karten

Arten von Pokémon-Karten


Charakterkarten:Diese Karten zeigen das eigentliche Pokémon und sind wirklich die einzige Art von Kartensammlern, an der sich Kartensammler interessieren. Auf diesen Karten finden Sie den Namen, den Typ, die HP und die Fähigkeiten der Pokémon.



Energiekarten:Energiekarten sind ein wesentlicher Aspekt beim Spielen von Pokémon-Sammelkartenspiel. Diese Karten sind in Arten unterteilt: Gras, Wasser, Geist usw. und ermöglichen deinem Pokémon, seine Kraft zu nutzen.

Trainerkarten:Trainerkarten können eine Reihe von Dingen im Pokémon-Sammelkartenspiel bewirken. Jede Karte hat unterschiedliche Richtungen, die Sie möglicherweise erfordern, neue Karten zu ziehen, Pokémon zu wechseln und mehr.

Generationen von Pokémon-Karten


Alle paar Jahre wird eine neue Pokémon-Generation veröffentlicht. Hier ist ein Überblick über das, was es da draußen gibt:

Erste Generation:Diese Generation wurde 1998 veröffentlicht und knüpft an die ursprünglichen Videospiele an: Rot, Grün, Blau und Gelb. Bisasam, Charmander und Squirtle sind nur einige der beliebtesten Pokémon der ersten Generation.

Zweite Generation:Die zweite Generation von Pokémon wurde im Jahr 2000 veröffentlicht und ist in den Videospielen Gold, Silver und Crystal enthalten. Diese Generation sah Pokémon wie Chikorita, Cyndaquil und Totodile.

Dritte Generation:Im Jahr 2002 wurden die Pokémon-Videospiele Ruby und Sapphire veröffentlicht und mit ihnen kamen Pokémon wie Treecko, Mudkip und Torchic.


Vierte Generation:Im Jahr 2006 traten Pokémon wie Turtwig, Piplup und Chimchar der Pokémon-Welt bei und die Spiele Diamond und Pearl wurden veröffentlicht.

Fünfte Generation:Die fünfte Generation, die 2010 eingeführt wurde, umfasste die Schwarz-Weiß-Videospiele sowie viele beliebte Pokémon wie Snivy, Tepig und Oshawott.

Sechste Generation:2013 wurden die Videospiele X und Y veröffentlicht und damit Pokémon wie Chespin, Fennekin und Froakie eingeführt.

Siebte Generation:Die siebte Generation ist die neueste derzeit verfügbare Generation und enthält Pokémon wie Rowlet, Popplio und Litten.


Merkmale

Spielfertige Decks

Das Erstellen eines Decks kann überwältigend und kompliziert sein, wenn Sie neu in der Pokémon-Welt sind. Glücklicherweise gibt es eine Reihe vormontierter Decks, die alles enthalten, was Sie brauchen, um direkt ins Spiel einzutauchen. Es erwartet Sie ein spielbereites Deck mit Charakter-, Energie- und Trainingskarten. Spielmatten, Regeln und Pokémon-Münzen sind ebenfalls enthalten. Diese vorgefertigten Decks sind perfekt für den Anfang, aber Sie erhalten möglicherweise nicht die besten Karten und enthalten oft eine Reihe von doppelten Karten.

Online-Spielen


Viele der Booster-Packs und Themendecks werden mit einem Code geliefert, den du in die Pokémon-Sammelkartenspiel-Online-App einscannen kannst. Auf diese Weise können Sie mit einer großen Community von Pokémon-Enthusiasten online Karten spielen und tauschen.

Preise für Pokémon-Karten

Die Preise von Pokémon-Karten variieren je nachdem wie selten sie sind. Im Durchschnitt können Sie mit etwa 5 USD für ein Booster-Pack und etwa 10 bis 20 USD für ein Starter-Deck rechnen. Die Preise für einzelne Karten reichen von 25 Cent bis zu Hunderten von Dollar für seltene Sammlerkarten.

FAQ

F. Wie kann ich feststellen, welche Pokémon-Karten selten sind?
ZU.
Wenn die untere rechte Ecke Ihrer Karte einen Stern, ein Stern H oder drei Sterne hat, haben Sie eine seltene Karte.

F. Können alle Generationen von Pokémon-Karten zusammen gespielt werden?
ZU.
Wenn Sie zum Spaß spielen, können Sie Generationen absolut mischen. Dies ist jedoch möglicherweise nicht zulässig, wenn Sie an einem organisierten Turnier teilnehmen.

F. Wie kann ich feststellen, ob meine Pokémon-Karten gefälscht sind?
ZU.
Verfärbungen, dünnere Karten oder erschreckend niedrige Preise sind alles Anzeichen für potenziell gefälschte Karten.

Pokémon-Karten, die wir empfehlen

Die Besten der Besten: Pokémon-Sammelkartenspiel Lycanroc Gx-Box

Unsere Stellungnahme:Ein erstaunliches Set, das Folienkarten und ein paar seltene Karten enthält. Perfekt für den begeisterten Sammler, der keine der grundlegenden Startkarten benötigt.

Was uns gefällt:Eine ausgewogene Sammlung von Karten mit wenigen bis gar keinen Duplikaten, die sowohl Folien- als auch seltene Karten enthält.

Was uns nicht gefällt:Dieses Set hat einen etwas höheren Preis als die anderen auf unserer Liste.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Pokémon 100-teilige sortierte Karten

Unsere Stellungnahme:Eine große Anzahl von Karten zu einem erschwinglichen Preis, dieses Set ist der perfekte Weg, um die Größe Ihrer Kartensammlung mit einem Budget sofort zu erhöhen.

Was uns gefällt:Großes Set enthält eine Reihe beliebter Sammlerstücke jeder Generation sowie eine Reihe von Energiekarten. Sitzt zu einem relativ niedrigen Preis.

Was uns nicht gefällt:Einige Sets enthalten eine große Anzahl von Duplikaten.

Wahl 3: Pokémon Mewtu & Pikachu XY Evolutions Sammelkartenspiel-Kartenspieldecks

Unsere Stellungnahme:Dieses Set aus zwei Starter-Decks ist die perfekte Möglichkeit für neue Fans, ihre Sammlung anzukurbeln.

Was uns gefällt:Basierend auf den beliebten Charakteren Mewtu und Pikachu enthalten diese Decks hochwertige Karten mit erstklassigen Charakteren und können auch zum Online-Spielen verwendet werden.

Was uns nicht gefällt:Ein paar Berichte über zahlreiche Duplikate in den Decks.

Amber Van Wort ist Autorin für BestReviews . BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.